Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheimer: Er ist der neue Chef des Mindelheimer Hauptamtes

Mindelheimer
15.01.2022

Er ist der neue Chef des Mindelheimer Hauptamtes

Michael Schindler

Michael Schindler folgt als Hauptamtsleiter auf Ronny Herold. Dieser wechselt in eine andere Abteilung.

Die Stadt Mindelheim hat eine Führungsposition neu besetzt. Michael Schindler ist neuer Hauptamtsleiter. Der 31-Jährige folgt auf Ronny Herold, der in die Kämmerei wechselt.

Schindler stellte sich kürzlich im Umwelt-, Verkehrs- und Bauausschuss vor. Er stammt aus der Nähe von Rosenheim und lebt seit 2013 in Dirlewang, wo seine Frau herkommt. Schindler hat einen eineinhalbjährigen Sohn.

Der neue Hauptamtsleiter will bis zu seiner Pension in Mindelheim bleiben

Zunächst hat er als Diplomverwaltungswirt bei der Regierung von Oberbayern gearbeitet. 2013 wechselte er ans Landratsamt in Landsberg. Dort war er für die kommunale Abfallwirtschaft zuständig. Mit dem Wechsel nach Mindelheim erfüllte sich für ihn ein Herzenswunsch, weil er so ganz in der Nähe seines Wohnortes arbeiten kann. Vor dem Bauausschuss sagte er deshalb, er bleibe „auf alle Fälle die nächsten 30, 35 Jahre hier – bis zu meiner Pension“. Das habe er Bürgermeister Stephan Winter versprochen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.