Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Amberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Amberg“

Die Amberger Pfarrkirche Mariä Heimsuchung ist renovierungsbedürftig. Auch die örtliche Kirchenverwaltung und die Gemeinde beteiligen sich an den Kosten von insgesamt rund 633.000 Euro.
Amberg

Am Amberger Wahrzeichen bröckelt der Putz

Plus Die Sanierung der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung kostet rund 633.000 Euro. Auch die örtliche Kirchenverwaltung muss einen Teil der Kosten übernehmen. Und auch die Gemeinde beteiligt sich finanziell.

Das neue Dorfgemeinschaftshaus in der Ortsmitte von Amberg.
Amberg

Bauen in der Ortsmitte von Amberg? Ja, aber ...

Dem Amberger Gemeinderat sind 324 Quadratmeter Wohnfläche auf einem Grundstück mit insgesamt 528 Quadratmetern zu viel.

Die Gemeinde Amberg zählt rund 1500 Einwohner, die sich hier durchaus wohlfühlen. Beim Heimat-Check unserer Zeitung brachte dem Dorf dies dann auch überwiegend zufriedene Bewertungen ein, was letztlich zu einem 10. Platz im landkreisweiten Vergleich einbrachte. Die Kritik einiger Teilnehmerinnen und Teilnehmer nimmt Bürgermeister Peter Kneipp aber durchaus ernst.
Amberg

Ambergs Bürgermeister ist mit dem Heimat-Check ganz zufrieden

Plus Mit Platz 10 landet das Dorf im Landkreis-Vergleich im „gesicherten Mittelfeld“. Rathauschef Peter Kneipp sieht seine Gemeinde auf dem richtigen Kurs.

Mit einer Spende über 10.000 Euro bedankten sich die Solarpark-Betreiber bei der Gemeinde Amberg. Das Foto zeigt (von links) Heinrich Bettelhäuser, Vorstand WV Energie AG, Barbara Pinkepank, Uwe Hahn, den Aufsichtsratsvorsitzenden Klaus Minkel, Ambergs Bürgermeister Peter Kneipp und Direktor Roland Damm.
Amberg

Sonnenstrom aus Amberg und Ettringen für 22.000 Haushalte

Plus Der Solarpark auf dem Gelände des ehemaligen Wertachtal-Senders wächst weiter. Die Betreiber würden auch gerne Windkraftwerke errichten.

Kaiserwetter zur offiziellen Einweihung des neuen Dorfgemeinschaftshauses in der Amberger Dorfmitte. In das Amberger Wunschprojekt flossen unterm Strich 4,3 Millionen Euro, knapp die Hälfte wird über staatliche Zuschüsse finanziert.
Amberg

Hier schlägt das Amberger Herz

Plus Mit dem Dorfgemeinschaftshaus wurde ein lang gehegter Wunsch verwirklicht. Fast zwei Jahrzehnte lang beschäftigte er die Ambergerinnen und Amberger. Jetzt wurde gefeiert.

Die SG Amberg/Wiedergeltingen um Thomas Waltenberger (grünes Trikot) verlor gegen den TSV Buching/Trauchgau mit 0:3.
Oberthingau

Kicker aus Amberg und Wiedergeltingen straucheln in der Relegation

Plus Gegen den TSV Buching/Trauchgau verliert die Spielgemeinschaft deutlich. Doch eine Resthoffnung bleibt.

Noch ein Sieg und die SG Amberg/Wiedergeltingen (grünes Trikot) spielt wieder in der Kreisliga.
Fußball

Die SG Amberg/Wiedergeltingen will mit Geduld zum Aufstieg

Plus Die SG Amberg/Wiedergeltingen strebt die Rückkehr in die Kreisliga an. Dazu muss sie am Dienstagabend gegen einen gänzlich unbekannten Gegner gewinnen.

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat der Naturenergie Buchloe GmbH mit Sitz in Mindelheim einen Scheck über 47.800 Euro überreicht. Damit soll eine Machbarkeitsstudie des „Energieprojekts Wertachtal-Buchloe“ finanziert werden. Das Foto zeigt (von links) den Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler), Minister Hubert Aiwanger, die Geschäftsführerin der Forschungsgesellschaft Energiewirtschaft Dr. Anna Gruber, der Geschäftsführer der Naturenergie Buchloe GmbH Dr. Reinhard Bäßler und Buchloes Bürgermeister Robert Pöschl.
Wertachtal

Bei Amberg entsteht ein Energiewende-Vorzeigeprojekt für ganz Bayern

Plus Wirtschaftsminister Aiwanger finanziert eine Machbarkeitsstudie für den Raum Amberg/Buchloe. Damit soll die Energiewende einen großen Schub nach vorne bekommen.

Gerade einmal 630 Meter ist die Bergstraße in Amberg lang – der Ausbau schlägt aber mit stolzen 1,2 Millionen Euro zu Buche. Die Gemeinde kann jetzt nur auf Zuschüsse aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds hoffen.
Amberg

Dorferneuerung in Amberg: kleine Straße, große Kosten

Plus Die Dorferneuerung in Amberg ist auf der Zielgeraden. Jetzt fehlt nur noch die Bergstraße. Der Ausbau kostet rund 1,2 Millionen Euro.

Wenn es brennt, sollte man die 112 anrufen. Das Ehepaar Gerlinde und Reinhard Magg aus Amberg erreichte dort in der Nacht auf Samstag aber keinen. Da griffen die Eheleute zur Selbsthilfe.
Amberg

(Un-)Freiwillige Feuerwehr im Schlafanzug

Plus Weil eine Hecke nebenan lichterloh brannte, riefen Gerlinde und Reinhard Magg aus Amberg mitten in der Nacht die Notfallnummer 112 an. Doch da meldete sich niemand.

Das sogenannte Hörberg-Haus mit dem inzwischen geschlossenen Dorfladen: Hier will ein Bauherr ein Wohn- und Geschäftshaus bauen.
Amberg

Wohn- und Geschäftshaus wird in Amberg zur „harten Nuss“

Plus Der Amberger Gemeinderat will der geplanten massiven Bebauung in der Ortsmitte nicht zustimmen, so lange es kein Entwicklungskonzept für den gesamten Dorfkern gibt.

Das Traditionsgasthaus „Deutscher Kaiser“ stand früher dort, wo heute das  neue Dorfgemeinschaftshaus in Amberg steht.
Amberg

Erinnerung an den „Deutschen Kaiser“ in Amberg

Plus Im neuen Amberger Dorfgemeinschaftshaus wird es künftig einen Kaisersaal geben.

Alljährlich erstrahlen in Amberg (Unterallgäu) Adventsfenster. Martina Brem, Leiterin des Kinderhauses, hatte die Idee, die Amberger Familien machen mit viel Eifer mit. Dieses Fenster ist in der Frühlingsstraße zu bewundern.
Amberg

Wenn der kleine Ort Amberg im Unterallgäu leuchtet

Plus Wer im Advent durch das Dorf im Unterallgäu spaziert, findet sich in einer kleinen Weihnachtswelt wieder. Jedes Jahr schmücken Familien ihre Fenster mit viel Liebe.

Teure Projekte wie die Dorferneuerung stehen in Amberg an.
Amberg

Die Gemeinde Amberg geht finanziell in die Vollen

Plus Die Gemeinde Amberg hat noch immer millionenschwere Investitionen vor sich. Wofür die Gemeinde Geld ausgibt.

Leonard Zink (hier im Spiel gegen den FC Buchloe vor zwei Jahren) musste am Samstag verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.
Fußball

Torhüter auf dem Weg der Besserung

Plus Der Abbruch des Derbys Amberg/Wiedergeltingen – Buchloe war einer schweren Verletzung des Heimtorhüters geschuldet. Auch in Mindelheim erwischte es den Keeper.

Die SG Buchloe ändert ihren Namen und will für ihre Spieler attraktiver werden.
Jugendfußball

Die SG Buchloe gibt sich einen neuen Namen

Plus Aus der SG Buchloe wird die JSG Gennachtal. Was sich nach einer schlichten Umbenennung anhört, ist der Startschuss für eine neue Struktur der Spielgemeinschaft. Welche Ziele die Verantwortlichen haben.

Muss der Kinderhort in Amberg wegen Personalnot schließen? Bislang hat sich niemand gefunden, der die Betreuungsstelle übernehmen will.
Amberg

Personalmangel: Muss Kinderhort dicht machen?

Plus Hundesteuer, Bebauungsplan, Dorfgemeinschaftshaus – der Amberger Rat hat ein breites Spektrum zu bearbeiten.

DFB-Pokal-Hauptrunde, 1. FC Köln gegen FSV Amberg: Diese Paarung ist in der virtuellen Fußballwelt möglich.
2 Bilder
E-Sport

Wie der FSV Amberg im DFB-Pokal für Furore sorgt

Plus Der Fußball-Kreisklassist spielt in der Hauptrunde des virtuellen DFB-ePokals. Dank eines ehemaligen Jugendspielers.

Kommandant Martin Zech, sein Stellvertreter Ulli Sattler sowie weitere Interessierte aus dem Gemeinderat und Bürgermeister Peter Kneipp nahmen das Feuerwehrfahrzeug unter die Lupe, das zum Kauf angeboten wurde.
Amberg

Die Amberger Feuerwehr und die „Milchmädchenrechnung“

Plus Der Amberger Gemeinderat sucht nach einem preiswerten Mannschaftsfahrzeug für die Dorffeuerwehr. Das ist aber gar nicht so einfach.

Im Juni geht der Flexibus im Wertachtal an den Start.
Amberg

Weichenstellungen für den Flexibus und ein "durchgenottelter" Amberger Bürgermeister

Plus Im Juni soll es losgehen und 45 Haltepunkte in Amberg stehen schon fest. Auch Buchloe begrüßt die Einführung des neuen Nahverkehrsangebots – auch weil auf die Nachbarstadt dadurch keine Kosten zukommen

Die E-Junioren der SG Wiedergeltingen/Amberg laufen derzeit Kilometer um Kilometer, um Spenden zu sammeln.
Jugendfußball

Die SG Wiedergeltingen/Amberg läuft für Spenden

Plus Um trotz des Lockdowns nicht den Kontakt zu seiner E-Jugend zu verlieren, hat der Wiedergeltinger Thomas Strauß zu einer Challenge aufgerufen. Die hat nur Sieger.

Bei der Gestaltung des Dorfplatzes in Amberg muss jetzt gespart werden.
Amberg

Beim Amberger Dorfplatz wird der Rotstift angesetzt

Plus Weil die Zuschusstöpfe leer sind, sucht der Gemeinderat in Amberg nach möglichem Einsparpotenzial. Was jetzt alles geplant ist.

Symbolbild
Amberg

Brennender Müll sorgt in Amberg für einen hitzigen Nachbarschaftsstreit

Mit einer Anzeige hat ein Streit unter Nachbarn über brennenden Müll in der Türkheimer Straße seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Jetzt sucht die Polizei weitere Zeugen.

VG-Kämmerer Claus-Dieter Hiemer und sein Kollege Christian Schöffel (rechts) erklären Ambergs Bürgermeister Peter Kneipp (Mitte) und den Amberger Gemeinderäten das umfangreiche Zahlenwerk zum Gemeindehaushalt.
Amberg

Der Amberger Schuldenberg wird wieder steiler

Plus Die Investitionen in Dorferneuerung und Gemeinschaftshaus reißen tiefe Löcher in die Gemeindekasse. VG-Kämmerer Claus-Dieter Hiemer erklärt, warum das nicht so schlimm ist.

Peter Kneipp
Gemeinderat

Nicht nur günstig, sondern noch günstiger

Die Inneneinrichtung der Gaststätte im neuen Dorfgemeinschaftshaus soll 160.000 Euro kosten. Warum sich Ambergs Bürgermeister Peter Kneipp künftig ein Kissen mitbringen will

Konzert in der Reithalle: Die Musical-Stars Florian Albers, Tamara Peters und Patrick Stanke (von links) geben erneut zwei Konzerte in der Halle der Familie Bosch in Amberg.
Amberg

Stelldichein der Musical-Stars in Amberg

Plus Amberger Familie funktioniert ihre Reithalle erneut zum Konzertsaal um. Drei bekannte Sänger treten auf.

Jonas Meichelböck sammelte in Memmingen Regionalliga-Erfahrung und spielte zuletzt beim TSV Landsberg in der Bayernliga.
Fußball

Neues Trainerduo für die SG Amberg/Wiedergeltingen

Plus Beim Kreisklassisten beerben zwei bekannte Namen als Spielertrainer den bisherigen Coach Hans Sedlmeir.

Reichlich Alkohol floss bei Partys am Amberger Baggersee, die von der Polizei beendet wurden.
Amberg

Polizei beendet mehrere Feiern am Amberger Baggersee

Mit reichlich Alkohol stoßen rund 70 Jugendliche auf bestandene Prüfungen und das schöne Wetter an. Nicht alle waren mit dem jähen Ende der Partys einverstanden.

Ambergs Bürgermeister Peter Kneipp zeigt das Grundstück, auf dem ein Gutachter den Bau eines Funkmastes vorschlägt. Die ehemalige Wasserentnahmestelle im Wasserschutzgebiet ist etwa 400 Meter östlich der Wohnbebauung.
2 Bilder
Amberg

Vollgas beim Flexibus, Vorsicht beim Funkmast

Plus Der Funkmast-Standort östlich von Amberg im Wasserschutzgebiet gefällt Gemeinderäten und Bürgern. Gefällt er auch der Telekom?

Die Kandidatinnen und Kandidaten der „Freien Wählervereinigung Amberg“ (von links): Peter Kneipp, Daniel Bruderrek, Peter Falck, Sarah Bruderrek, Vera Falck, Peter Freiberger, Harry Kellner, Jochen Wagner, Doris Kretschmer, Gertraud Brunner-Balkow, Brigitte Lacher, Reinhold Bäßler, Karl Kneipp, Susanne Kindlmann, Hubert Högg, Christa Herbst, Joachim Gärtner, Manfred Balzat, Regina Riede, Johann Leupolz, Gerhard Fohr, Franz Schönacher jun., Michael Steinhauer und Martin Steinhauer.
2 Bilder
Amberg

Peter Kneipp soll es in Amberg nochmal machen

Bei der Versammlung der „Freien Wählervereinigung“ wirft Daniel Bruderrek völlig überraschend seinen Hut gegen Amtsinhaber Kneipp in den Ring.