Amberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Amberg"

Ambergs Bürgermeister Peter Kneipp (rechts) und sein Stellvertreter Hubert Wagner beglückwünschten sich bei der Bürgerversammlung gegenseitig für die konstruktive Zusammenarbeit.
Amberg

Demonstrative Solidarität für Dorferneuerung in Amberg

In Amberg wächst wie überall im Wertachtal die Nachfrage nach Bauplätzen – und damit auch der Bedarf an Kindergartenplätzen.

Peter Kneipp
Bürgermeisterwahl

Peter Kneipp tritt in Amberg nochmal an

61-Jähriger will vierte Amtsperiode als Bürgermeister angehen. Ob es einen Gegenkandidat gibt, ist noch offen.

Viel zu schauen und zu bewundern hatten die zahlreichen Besucher beim Amberger Oldtimer-Frühschoppen. Da gab es buchstäblich für groß und klein etwas zu staunen.
Amberg

Jugendträume für Oldtimer-Fans in Lack und Chrom

Beim Amberger Oldtimer-Frühschoppen glänzen nicht nur die Fahrzeuge, sondern auch die Augen der Besucher

Symbolbild
Amberg

Riesenmenge Hackschnitzel gestohlen

Bei diesem Diebstahl mussten die Täter schweres Gerät einsetzen. Jetzt hofft die Polizei auf Augenzeugen.

Symbolbild
Amberg

Bienenkästen im Wald mutwillig beschädigt

Einen Schaden von rund 200 Euro haben Unbekannte angerichtet, die in einem Wald bei Amberg zwei Bienenkästen umgeworfen haben.

Symbolfoto
Amberg

Hausfriedensbruch und Diebstahl durch Vermieter

Ein Streit zwischen Vermieter und Mietern in Amberg eskaliert immer mehr. Jetzt musste sogar die Polizei eingreifen.

Hier verschwindet ein Stück Amberger Geschichte: In den vergangenen Wochen wurde die Traditionswirtschaft „Deutscher Kaiser“ in der Dorfmitte von Amberg dem Erdboden gleichgemacht. Hier soll jetzt das neue Dorfgemeinschaftshaus gebaut werden, das dann zur neuen Heimat der Vereine werden soll. MZ-Fotograf Reinhard Stegen hielt den Abriss des „Kaiserwirts“ in Bildern fest.
5 Bilder
Amberg

Der „Kaiserwirt“ ist weg, die Erinnerungen bleiben

Mit dem Abriss der Traditionswirtschaft „Deutscher Kaiser“ in der Amberger Ortsmitte ist auch ein Stück Geschichte verloren gegangen.

40 Tage lang hat der Amberger Norbert Baur auf feste Nahrung verzichtet – und dabei 14 Kilogramm verloren. Unsere Bilder zeigen ihn vor ...
2 Bilder
Fasten

Wie ein Amberger die Fastenzeit ohne Essen überstand

40 Tage lang hat Norbert Baur aus Amberg nichts gegessen. Wie es ihm dabei gegangen ist und auf welche Mahlzeit er sich am meisten gefreut hat.

Was passiert, wenn man in der ganzen Fastenzeit nur Flüssiges zu sich nimmt?
Amberg

So hat ein Unterallgäuer fast zehn Kilo weggefastet

Wir begleiten einen Mann, der in der Fastenzeit nichts außer Tee, Gemüsesaft und Zwiebelsuppe zu sich nimmt - bislang mit beeindruckenden Ergebnissen.

Während der Fastenzeit steht auf dem Speiseplan von Norbert Baur lediglich Kräutertee, Gemüsesaft und Zwiebelsuppe.
Amberg

Ein Amberger verzichtet 42 Tage auf feste Nahrung

Plus Norbert Baur trinkt in der Fastenzeit nur Kräutertee und ein wenig Gemüsesaft. Warum er sich dafür entschieden hat, zu fasten und was sein Umfeld davon hält.

Bis 2021 wird die Gemeinde Amberg für die Dorferneuerung Investitionen in der Gesamthöhe von gut 5,9 Millionen Euro ausgeben. Diese Grafik zeigt den Blick Richtung Norden.
2 Bilder
Amberg

Ein neues Zuhause für die Dorfgemeinschaft

Wenn der Deutsche Kaiser abgerissen ist, wird die Ortsmitte in Amberg ein fast südländisches Flair bekommen. Auch eine Kneipp-Anlage soll zum Verweilen einladen.

Wohnen im Wertachtal ist teurer geworden.
Türkheim

Die Preise für Immobilien sind kräftig gestiegen

Ein Einfamilienhaus kostet im Ostallgäu durchschnittlich 311000 Euro. Eine Erhebung zeigt, dass die Preise im gesamten Wertachtal angezogen haben.

Sie werden sich um die Dorferneuerung kümmern: der neue Vorstand der Teilnehmergemeinschaft Amberg mit Christoph Graf vom Amt für ländliche Entwicklung, Monika Bergmann, Johann Wagner, Doris Kretschmer, Klaus Eschermann, Joachim Gärtner, Helmut Schneider und Bernhard Bronner vom Amt für ländliche Entwicklung. Die ebenfalls gewählten Carmen Kuczera und Manfred Schulze waren nicht anwesend. <b>Foto: Reinhard Stegen</b>
Amberg

Millionenprojekt Dorferneuerung

Amberg wird für das ehrgeizige Vorhaben so viel Geld ausgeben müssen wie für alle Investitionen der vergangenen neun Jahre zusammen.

Jakob Kindlmann aus Amberg hat beim Planspiel „Jugend und Parlament“ mitgemacht. Für vier Tage konnte er sich die Arbeit eines Bundestagsabgeordneten genauer anschauen und sich mit anderen teilnehmenden Jugendlichen austauschen. Hier steht er auf dem Dach des Paul-Löwe-Hauses. Im Hintergrund ist die Kuppel des Reichstagsgebäudes zu sehen.
2 Bilder
Amberg/Berlin

Von Amberg nach Berlin: Wie ein echter Politiker

Jakob Kindlmann aus Amberg hat am Planspiel „Jugend und Parlament“ teilgenommen. Was er im Bundestag erlebt hat.

Ein Schaustellerfahrzeug „Magirus Deutz“ des Jahres 1957 sowie einen „Ford-Pick-Up“, Modell T von 1939 stellten Josef und Thomas Henkel aus Pforzen zur Schau.
5 Bilder
Wertachtal

Amberg wird zum Automobil-Museum

Mehr als 150 historische Fahrzeuge rollen in den kleinen Ort – und ziehen viele Besucher an. Die Besitzer der rollenden Schätzchen haben viel zu erzählen.

Mit zehn Toren in der Rückrunde war Lukas Zink der Garant für den Klassenerhalt des FSV Amberg.
Lokales (Mindelheim)

Tore für den Klassenerhalt

Als Lukas Zink in der Winterpause zu seinem Heimatverein zurückkehrte, ging es für den FSV Amberg wieder bergauf. Mit seinen Treffern gab er der Mannschaft neuen Auftrieb

Am Ende klappte es, die Busse für den Schienenersatzverkehr waren da.
Nahverkehr

Noch läuft der Schienenersatzverkehr nicht richtig rund

Bahnkunden aus dem Wertachtal warten auf Busse, die zunächst nicht kommen. Holpriger Start in Buchloe.

Der Bahnhofsplatz in Buchloe wird ausgebaut.
Bauarbeiten

Der Ausbau des Bahnhofplatzes in Buchloe hat begonnen

Erhebliche Einschränkungen für Pendler und andere Verkehrsteilnehmer bis in den Herbst hinein sind zu erwarten.

Einene echten Hingucker hat Raimund Goroll mit nach Amberg gebracht. Sein Cadillac gilt völlig zu Recht als Straßenkreuzer, ein echtes Dickschiff mit jeder Menge Chrom.
4 Bilder
Oldtimer

Alte Schätzchen brauchen viel Liebe

Michael Deininger aus Rammingen verrät, welchen Aufwand Sammler betreiben und das begehrte H-Kennzeichen zu erhalten. In Amberg freuen sich die Besucher an ausgefallenen Modellen

Gemeinderat

Fünf Reihenhäuser + Sechsfamilienhaus = zu viel

Bebauung auf ehemaligem Bauernhof muss noch einmal überarbeitet werden

Gemeinderat

Große Pläne für das Areal des Wertachtalsenders

Die Amberger ändern den Flächennutzungsplan. Es geht um Sonnenkraft und Windenergie. Doch beides wird gleichzeitig nicht möglich sein

Bei der Bürgerversammlung diskutierten die Amberger Bürger aufmerksam mit. Sie fragten auch nach Maßnahmen zum Gewerbesteuerskandal.
Bürgerversammlung

Amberg investiert mächtig

Gemeinde gibt Geld für mehrere Bauprojekte aus

Die Gaststätte Poseidon verbucht große Einbußen.
5 Bilder
Amberg

Fast kein Durchkommen mehr

Ortsdurchfahrt wird saniert. Während die Bürger Einschränkungen gelassen tragen, jammern die Geschäftsleute

Die Freiwillige Feuerwehr von Amberg soll eine Fahrzeughalle für das Feuerwehrhaus bekommen.
Haushalt

Die Amberger haben große Pläne

Von Fahrzeughalle bis Dorfgemeinschaftshaus

Gemeinderat

Hilfe für die Flüchtlinge?

Vorerst keine bezahlte Stelle. Zurückhaltung nach Antrag

Ins Auge stachen in Amberg gleich besonders drei knallrote, in den Jahren 1958 gebaute „Porsche-Diesel-Traktoren“ (Bild oben links) der Typen 133 (33 PS), „Master“ (50 PS) und „Standart“ (25 PS), die Reinhold Lösser aus Buchloe präsentierte. Da staunte auch ein vorbeifahrender Oldtimerfan mit Hund auf dem Beifahrersitz nicht schlecht. Ein Oldtimertreffen für die ganze Familie ebenso in Traunried (Bild unten rechts). Hier zog Siegfried Freisinger mit seinem Güllefass-Wohnanhänger (Bild obenrechts) viele Blicke auf sich.
4 Bilder
Lokales (Mindelheim)

Alte Liebe rostet nicht

Oldtimertreffen Die „Veteranen der grünen Branche“ lockten in Amberg und Traunried zahlreiche Besucher an. Auch ein ungewöhnliches Wohnmobil konnte bestaunt werden

Lokales (Mindelheim)

Fördermittel für die Dorferneuerung

Auch die Gemeinde Amberg darf sich freuen

Ambergs Bürgermeister Peter Kneipp überreichte den symbolischen Schlüssel für das Gebäude an Susanne Kindlmann.
2 Bilder
Umbau in Amberg

Neue Zukunft für die Alte Schule

Einst wurde debattiert, teils kritisiert. Nun ist der neue Mittelpunkt Ambergs fertig

Alexander Meier aus Amberg und seine französische Gastschülerin Sibylle Papot gemeinsam im Unterricht im Buchloer Gymnasium.
Bildung

Abitur und Baccalauréat in Einem

Austauschschülerin Sibylle Papot ist zu Gast in Amberg. Ihr ehrgeiziger Plan: Sie will sowohl die französische als auch die deutsche Hochschulreife erlangen. Der doppelte Abschluss soll künftig auch bei uns angeboten werden.

30 Katzen lebten bei einer Frau in Amberg (Unterallgäu). Weil die Tiere krank und verwahrlost gewesen sein sollen, wurde ein Haltungsverbot ausgesprochen. So ging es nun weiter. (Symbolfoto)
Unterallgäu

Vorwurf vor Gericht: 30 Katzen bei praller Sonne in Auto gelassen

30 Katzen lebten bei einer Frau in Amberg (Unterallgäu). Weil die Tiere krank und verwahrlost gewesen sein sollen, wurde ein Haltungsverbot ausgesprochen. So ging es nun weiter.