56418551.jpg
Amberg

Riesenmenge Hackschnitzel gestohlen

Bei diesem Diebstahl mussten die Täter schweres Gerät einsetzen. Jetzt hofft die Polizei auf Augenzeugen.

Bienen-JD
Amberg

Bienenkästen im Wald mutwillig beschädigt

Einen Schaden von rund 200 Euro haben Unbekannte angerichtet, die in einem Wald bei Amberg zwei Bienenkästen umgeworfen haben.

a94e964d-98e0-47e7-bcde-b84d1552e106.jpg
Amberg

Hausfriedensbruch und Diebstahl durch Vermieter

Ein Streit zwischen Vermieter und Mietern in Amberg eskaliert immer mehr. Jetzt musste sogar die Polizei eingreifen.

Copy%20of%20ROTH2349(1).tif
Fußball

Die SG Amberg/Wiedergeltingen steigt ab

Die SG Amberg/Wiedergeltingen tritt den Weg an, den sie vor zwei Jahren noch umgekehrt genommen hat: Sie muss nach dem Relegationsspiel in die Kreisklasse absteigen.

Copy%20of%20IMG_5107.tif
Fußball

Amberg/Wiedergeltingen vor dem nächsten Endspiel

Der Kreisligist spielt am Mittwoch um den Klassenerhalt. Wegen der Regenfälle wurde das Relegationsspiel zwischen Kammlach und Sonthofen abgesagt.

Die vier Angeklagten sitzen neben ihren Anwälten im Verhandlungssaal des Amberger Amtsgerichts. Foto: Armin Weigel
Justiz

Amberger Prügelattacken: Asylbewerber will Urteil anfechten

Das Amtsgericht Amberg hatte vier Asylbewerber, die wahllos Passanten angegriffen hatten, zu Jugendstrafen verurteilt. Einer der Täter geht nun in Berufung.

Copy%20of%20DtKaiserAbb_SDI0267.tif
5 Bilder
Amberg

Der „Kaiserwirt“ ist weg, die Erinnerungen bleiben

Mit dem Abriss der Traditionswirtschaft „Deutscher Kaiser“ in der Amberger Ortsmitte ist auch ein Stück Geschichte verloren gegangen.

Copy%20of%20DSC_0008.tif
Fußball

Amberg geht spärlich besetzt in den Abstiegskampf

Die SG Amberg/Wiedergeltingen trifft am Sonntag auf den TSV Ottobeuren. Der Blick richtet sich jedoch auf die folgenden Spiele. In der Kreisklasse sorgen Derbys für Brisanz.

Amberg

Rätsel um Urin in Regentonne gelöst

Anstelle der Toilette nutzte ein 20-Jähriger aus Amberg eine Flasche zum Pinkeln - und entleerte diese über das Dach. Eine Nachbarin rief deshalb die Polizei.

Blick über den Marktplatz und auf das Rathaus in Amberg. Vier Flüchtlinge hatten in der Stadt wahllos Passanten geschlagen. Foto: Daniel Karmann
Amberg

Asylbewerber gestehen Prügelattacke auf Passanten

Sie zogen prügelnd durch Amberg und verletzten 15 Menschen: Deswegen mussten sich nun vier Asylbewerber vor Gericht verantworten. Es gab eine Einigung.

Copy%20of%20IMG_0408.tif
2 Bilder
Fasten

Wie ein Amberger die Fastenzeit ohne Essen überstand

40 Tage lang hat Norbert Baur aus Amberg nichts gegessen. Wie es ihm dabei gegangen ist und auf welche Mahlzeit er sich am meisten gefreut hat.

Straßenunterführung nahe dem Amberger Bahnhof: Vier junge Asylbewerber haben in der oberpfälzischen Stadt wahllos Passanten geschlagen und damit eine Debatte über straffällige Flüchtlinge ausgelöst. Foto: Armin Weigel
Insgesamt 21 Geschädigte

Mehr Verletzte bei Angriffen von Flüchtlingen in Amberg

Es war wohl eine Mischung aus Langeweile, Alkohol und Gruppendynamik, die vier Flüchtlinge Ende Dezember zu ihrem gewalttätigen Streifzug durch Amberg animierte. 21 Menschen wurden angegriffen, unter ihnen 4 Polizisten. Den Tätern könnte nun der Prozess gemacht werden.

dpa_5F9C4400C461A55C.jpg
2 Bilder
Amberg

Ermittlungen nach Angriffen von Flüchtlingen in Amberg abgeschlossen

Sie sollen vor drei Monaten wahllos Passanten im bayerischen Amberg angegriffen haben. Vier junge Flüchtlinge sitzen weiter in Untersuchungshaft. Wie es nun weitergeht.

Lose in der Kanne aufgegossen schmecken Kräuter- und Früchtetee am besten. Foto: Patrick Lux
Amberg

So hat ein Unterallgäuer fast zehn Kilo weggefastet

Wir begleiten einen Mann, der in der Fastenzeit nichts außer Tee, Gemüsesaft und Zwiebelsuppe zu sich nimmt - bislang mit beeindruckenden Ergebnissen.

IMG_0413.JPG
Amberg

Ein Amberger verzichtet 42 Tage auf feste Nahrung

Norbert Baur trinkt in der Fastenzeit nur Kräutertee und ein wenig Gemüsesaft. Warum er sich dafür entschieden hat, zu fasten und was sein Umfeld davon hält.

Copy%20of%2002_190208_6147_Ansicht-4_V2(2).tif
2 Bilder
Amberg

Ein neues Zuhause für die Dorfgemeinschaft

Wenn der Deutsche Kaiser abgerissen ist, wird die Ortsmitte in Amberg ein fast südländisches Flair bekommen. Auch eine Kneipp-Anlage soll zum Verweilen einladen.

115264416.jpg
Amberg

Prügelnde Flüchtlinge: Amberg kämpft um seinen Ruf

Prügelnde Flüchtlinge haben Amberg in die Schlagzeilen katapultiert. Bundesweite Debatten folgten. Wie lebt man in einer Stadt, die abgestempelt ist?

Amberg

Verdächtige nach Amberger Prügelattacke weiter in Untersuchungshaft

Knapp zwei Wochen nach einer Prügelattacke in Amberg sitzen die vier beschuldigten Flüchtlinge noch in Untersuchungshaft.

Eine Straßenunterführung nahe dem Bahnhof in der Innenstadt von Amberg. Nach den mutmaßlichen Prügelattacken von vier jungen Asylbewerbern in der oberpfälzischen Stadt läuft die Debatte über Konsequenzen. Foto: Armin Weigel
2 Bilder
Nach Prügelattacken

Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Nach mutmaßlichen Angriffen junger Asylbewerber auf Passanten in Amberg gibt es Gerüchte um eine rechte Bürgerwehr in der oberpfälzischen Stadt. Die Polizei untersucht, was an den Berichten dran ist. Aus dem Rathaus gibt es ein Dementi.

Nach den Prügelattacken von Flüchtlingen
Nach Prügelattacke

Bürgermeister berichtet von Bürgerwehren in Amberg

Nach mutmaßlichen Angriffen junger Asylbewerber auf Passanten gibt es Gerüchte um eine rechte Bürgerwehr. Die Polizei untersucht, das Rathaus dementiert.

Amberg
Nach Prügelattacke

Amberg: Abschiebung der Beschuldigten nicht möglich

Die Prügelattacke hat für Aufsehen gesorgt. Die beschuldigten Flüchtlinge können aber nicht abgeschoben werden - das stellt Bayerns Innenminister Herrmann klar.

Kabinettssitzung
Prügelattacken in Amberg

Seehofer fordert erneut schärfere Abschieberegelungen

In Amberg kam es zu heftigen Schlägereien, an denen Asylbewerber beteiligt waren. Horst Seehofer nimmt die "Gewaltexzesse" zum Anlass, neue Gesetze zu fordern.