Apfeltrach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Apfeltrach"

Mit internationalen Stücken sorgte der Musikverein Apfeltrach dafür, dass den Zuhörern in der kalten Leonhardskirche warm ums Herz wurde.
Jahreskonzert

Apfeltracher Kapelle auf musikalischer Reise

Internationale Stücke begeistern die Besucher in der Leonhardskirche

Ein Segen für Groß und Klein – so kann es unfallfrei ins Jahr bis zum Leonhardiritt 2020 gehen!
2 Bilder
Apfeltrach

Wenn beim Leonhardiritt 200 Hufe klappern

In Apfeltrach hat der beliebte Leonhardiritt Tradition - und neben zahlreichen Reitern, Kutschern, Pferden und Ponys kamen sogar weitere Vierbeiner mit.

Bei Apfeltrach kam es am Dienstag zu einer wilden Verfolgungsjagd.
Apfeltrach

Verfolgungsjagd nach Unfallflucht in Apfeltrach

Wilde Szenen nach einem Unfall zwischen Apfeltrach und Saulengrain: Erst streifte ein Opelfahrer ein anderes Auto, dann floh er. Die Geschädigte verfolgte ihn.

Wo einst ein gepflasterter Weg war, ist jetzt ein Magerbeet angelegt, in dem Almut Siebig Samen verteilt hat, die noch keimen müssen. Das Kräuterbeet rechts ist indes ein beliebter Treffpunkt für Insekten.
5 Bilder
Apfeltrach

Kleine Veränderungen mit großer Wirkung für die Natur

Hier lebt die Artenvielfalt: Familie Siebig baut in Apfeltrach einen Garten mit kleinen Maßnahmen so um, dass Menschen und Tiere mehr davon haben.

Hubert Eisenschmid aus Apfeltrach hilft in seinem Heimatdorf, wo er nur kann.
2 Bilder
Apfeltrach

Hubert Eisenschmid ist der Immer-Hilfsbereite

Hubert Eisenschmid wollte eigentlich gar nicht in den Gemeinderat, hat sich aber überzeugen lassen. Heute sieht er, wie viel Gutes dort bewirkt werden kann.

Eine strenge Jury bewertet die ausgestellten Kaninchen nach Aussehen, Haltung und Gewicht.
2 Bilder
Apfeltrach

Große Schau der kleinen Tiere in Apfeltrach

Hobbyzüchter aus dem Unterallgäu und ganz Schwaben zeigen ihre Lieblinge in Apfeltrach.

Ein Rettungshubschrauber brachte am Samstag einen schwerverletzten Radfahrer in eine Klinik.
Polizei

Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Der Wagen prallt nach der Kollision gegen einen Baum. Rettungshubschrauber im Einsatz.

Andreas Degle †
Nachruf

Trauer um Heimatforscher

Andreas Degle aus Apfeltrach ist tot

Kurz nach Alarmierung brausten die ersten Feuerwehrfahrzeuge mit Martinshorn in den Weiler Walchs bei Apfeltrach und versetzten den idyllischen Ort in einen wahren Schauplatz.
3 Bilder
Apfeltrach

„Brand“ im idyllischen Weiler Walchs

Die Übung in dem Weiler mit seinen vier Häusern stellt die Feuerwehrleute aus Apfeltrach, Saulengrain, Köngetried und Mindelheim vor Herausforderungen.

Auch an die jungen Besucher einer ungenehmigten Party in Apfeltrach wurde  Hochprozentiges ausgeschenkt.
Apfeltrach

Kein Jugendschutz: Veranstalter angezeigt

Der Veranstalter einer nicht genehmigten Party hat sich einiges zuschulden kommen lassen.

Sebastian Dausch und seine Tochter Maria Schmid hätten den Hof gerne weitergeführt. „Aber es hat ja keinen Sinn“, sagt Maria. Das Ende der Landwirtschaft ist auch das von Kuh Ovelia, die in ihrem fast 20-jährigen Leben 15 Kälber zur Welt gebracht und 109119 Liter Milch gegeben hat.
3 Bilder
Hofaufgabe in Apfeltrach

Aus und vorbei

Ovelia und Johanna sind die letzten Kühe auf dem Hof von Sebastian Dausch aus Apfeltrach. Dass er aufhört, liegt  auch an der Haltungsform, die ihm beim Stallbau empfohlen wurde.

Dirigent Josef Bauer und seine Musiker bekamen beim Jahreskonzert wieder viel Applaus. Das intensive Proben hatte sich gelohnt, das Publikum in der Leonhardskirche war begeistert.
Jahreskonzert

In der kalten Kirche wurde wieder allen warm ums Herz

In Apfeltrach freuen sich Musiker und Gäste wieder über einen gelungenen Auftritt mit viel Abwechslung

A. Brandmair †
Nachruf

Trauer um Adalbert Brandmair

Der beliebte Pfarrer starb unerwartet.

Kaplan Thomas Kleinle (links) und Pater Geesan Ponthempilly segneten die Rösser und ihre Reiter, darunter zahlreiche Kinder mit ihren Ponys.
3 Bilder
Tradition in Apfeltrach

Eine Namenstagsfeier hoch zu Ross

Leonhardiritt in Apfeltrach waren nicht nur Pferde und Reiter zu bestaunen.

Emma Aschenbrenner (hinten) und Felicitas Fischer haben ein Lied mit einer Botschaft geschrieben – und damit eine Jury überzeugt.
2 Bilder
Preis

Video: Diese beiden Mädchen haben eine Botschaft

Felicitas und Emma haben einen kleinen Song geschrieben. Doch dabei blieb es nicht. Welchen Weg ihr Lied nahm und wohin er sie geführt hat

Helmut Wißmiller am Altar. Der ehemalige Bankkaufmann widmet sich nun der Verkündigung des Wortes Gottes.
3 Bilder
Kirche

Die erste Primiz seit 137 Jahren

Apfeltrach feiert mit Helmut Wißmiller, der lieber Priester sein wollte, als Bankkaufmann.

Großes Ereignis in Apfeltrach

Nach der Priesterweihe freut sich Helmut Wißmiller auf die Primiz

Vorbereitungen im Dorf laufen auf Hochtouren

Zum 30-jährigen Vereinsbestehen wurden zahlreiche Mitglieder für ihr Engagement geehrt. Vorsitzender Manfred Schmid (links) ernannte dabei Resi Rieger (2. von links) und ihren Mann Matthias (nicht im Bild) sowie Peter Denk (rechts) zu Ehrenmitgliedern. Stellvertretend für alle fleißigen Mitglieder stellten sich (weiter von links) ehemalige Schriftführerin Gabi Mussack, Beisitzer Andreas Foreth, Schatzmeister Georg Wiedemann, Ehrenvorsitzender Josef Settele, Schriftführerin Manuela Fesenmeier, zweiter Vorsitzender Siegfried Rampp, Beisitzer Charly Fesenmeier sowie ehemaliger erster Vorsitzender Rudolf Sauter für ein Bild zusammen.
Jubiläum

Motorradfahrer mit Herz

Die Motorradfreunde Mindelheim feiern ihr 30-jähriges Bestehen und wollen auch künftig mit Behinderten auf Spritztour gehen

Franz Rimmel (rechts) und Wolfgang Aufmuth (links) hatten die außergewöhnliche Idee zu der Aktion.
Tradition

Maierle zu verkaufen

Einen besonderen Service für Verliebte gab es dieses Jahr in Apfeltrach.

Kurt Kaiser hat als Lehrer am Maristenkolleg Generationen von Schülern geprägt.
Nachruf

Generationen von Schülern geprägt

Der Lehrer und Gemeinderat Kurt Kaiser aus Apfeltrach ist mit 85 Jahren gestorben.

Sieben für 66. Für Sebastian Dausch, Johann Singer, Erich Seitz, Roland Weser, Alois Zinth, Franz Höbel und Josef Bauer gehört der 66-Club Altensteig einfach dazu.
66-Club in Altensteig

Es war einmal eine Kartenrunde

Seit 40 Jahren gibt es den 66-Club in Apfeltrach. Alois Zinth ist das einzige noch lebende Gründungsmitglied des Vereins

Nicht nur die mehr als 40 Pferde, sondern natürlich auch ihre Reiter und zahlreiche Schaulustige trotzten dem Wetter und durchquerten beim traditionellen Leonhardiritt zweimal Apfeltrach. Pater Geesan Ponthempilly spendete den Segen.
Brauchtum in Apfeltrach

Segen für Ross und Reiter

Beim Leonhardiritt in Apfeltrach ziehen nicht nur Pferde durch den Ort.

Unterallgäu

18-jähriger Fahranfänger prallt mit Auto in ein Haus

Das Haus in Apfeltrach im Unterallgäu wurde kürzlich erst fertiggestellt. Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein Fahranfänger mit dem Auto gegen die Hauswand geprallt.

Seit 40 Jahren spielt der Musikverein Apfeltrach zu den unterschiedlichsten Anlässen musikalisch auf. Beim Jubiläumsabend blickten die Gäste gemeinsam mit den Musikantenauf Vergangenes zurück.
2 Bilder
Jubiläum in Apfeltrach

Blasmusik seit vier Jahrzehnten

Der Apfeltracher Musikverein feiert ein rauschendes Fest und blickt zurück auf seine 40-jährige Geschichte.

Man könnte fast meinen, die Kuh im Klauenpflegestand fliegt – so sind ihre Hinterbeine abgespreizt. Nach wenigen Minuten ist die Prozedur vorbei. Die Plattform fährt nach unten und die Kühe können herausstapfen.
2 Bilder
Landwirtschaft

Pediküre und eine Rallye

Entgegen des Klischees ist der Februar für Bauer Markus Hemmerle kein „Kanapee-Monat“. Denn der Terminkalender des Landwirts ist gut gefüllt

7 Bilder
Landwirtschaft im Unterallgäu

Wie ein Melkroboter in Apfeltrach arbeitet

Mit dem Einzug der Maschine hat sich auf dem Hof von Markus Hemmerle viel verändert

Die hungrigen Damen im Stall warten schon sehnsüchtig auf ihr Frühstück.
4 Bilder
Landwirtschaft in Apfeltrach

Der „Thermomix für Männer“ macht auch Kühe glücklich

Selbst im Dezember kann der Bauer nicht faulenzen – schon am Morgen warten hungrige Damen auf ihn.

Mit einem ebenso anspruchsvollen wie abwechslungsreichen Programm begeisterten die Musiker in Apfeltrach ihr Publikum in der St. Leonhardskirche.
Jahreskonzert

Musiker sorgen für Wärme in der kühlen Kirche

In Apfeltrach wurde dem Publikum schnell warm ums Herz. Dirigent Alfred Bauer geehrt

Markus Hemmerle mit der Fettspritze am Ladewagen. Diesmal hat der Landwirt gut lachen. Der November erfreute ihn bislang mit angenehmen Temperaturen für diese sonst so ungeliebten Reinigungsarbeiten.
2 Bilder
Landwirtschaft im Jahreslauf

Das Hofreinemachen

Im November muss der Bauer viel putzen. Doch in diesem Jahr war das immerhin nicht ganz so schlimm

Etwa 40 Frauen und Männer im Sattel pflegten mit ihren Rössern in diesem Jahr den guten Draht zum Schutzpatron der Bauern.
Apfeltrach

Die Glühweinflaschen blieben im Schrank

Bei bestem Novemberwetter führte der Leonhardiritt durch Apfeltrach. Die Veranstaltung hat eine lange Tradition.