Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Bad Wörishofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Bad Wörishofen“

Horst Müller führte die TTF Bad Wörishofen als neue Nummer eins zum Doppelsieg gegen Boos III und Memmingen.
Tischtennis

Erfolg auf ganzer Linie für die TTF Bad Wörishofen

Die beiden Tischtennisteams aus Bad Wörishofen legen einen perfekten Spieltag hin.

In Bad Wörishofens Fußgängerzone ist Radfahren verboten. Peter Zöttler muss sein Dienstfahrrad schieben. Bad Wörishofens Nachbarstadt Kaufbeuren geht mit einem Modellversuch nun einen anderen Weg.
Bad Wörishofen

Radfahren in Bad Wörishofens Fußgängerzone?

Plus In Kaufbeuren startet ein Modellversuch. Sollte auch Bad Wörishofens Fußgängerzone fürden Radfahrverkehr freigegeben werden?

Wenn die Gaugewäudler aus der Nähe von Luzern in Bad Wörishofen sind, wird es bunt und laut. Die Freundschaft besteht seit 30 Jahren.
Bad Wörishofen

Bad Wörishofen und die Guggenmusik: Freundschaft mit Pauken und Trompeten

Plus Vor 30 Jahren begann die besondere Beziehung zwischen Bad Wörishofen und den Guggenmusikern aus der Schweiz. Bald steigt die große Jubiläumsparty.

Minister Klaus Holetschek (rechts) ehrte Peter Lochner.
Bad Wörishofen

„Weißer Engel“ für Peter Lochner aus Bad Wörishofen

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek zeichnet Peter Lochner aus Bad Wörishofen aus. Dessen Arbeitfür die Rheuma-Liga wird dringend benötigt.

Die Notunterkunft Bad Wörishofen.
Bad Wörishofen

So entwickeln sich die Verpflegungskosten in der Notunterkunft Bad Wörishofen

Innenministerium nennt Zahlen und berichtet, dass nicht benötigte Essensportionen aus der Notunterkunft an die Tafel Mindelheim gespendet werden.

Max Karle hat für die Fassade seines Wohnhauses in Schlingen im Dezember bei abnehmendem Mond Holz geschlagen und ist überzeugt von dessen positiven Eigenschaften.
Schlingen

Was ist dran am Mythos Mondholz?

Plus Max Karle hat zur Verkleidung seines Hauses in Schlingen Mondholz geschlagen. Das Thema beschäftigt auch Forstleute, Zimmerer und Orgelbauer.

Action auf der Bühne gab es mit der Klasse 6a. Mit ihrem Programm „Kneipp forever young“ sorgten sie für eine Menge Bewegung und wurden mit viel Applaus belohnt.
Bad Wörishofen

Kinder lassen Sebastian Kneipp hochleben

Plus Der Sebastianstag in Bad Wörishofen stellt Kneipps Lehre mit Musik, Tanz und Akrobatik in den Mittelpunkt. Bürgermeister Welzel wirbt für einen Weltrekordversuch.

Unbekannte haben in Bad Wörishofen einen Tresor aufgebrochen und Bargeld gestohlen.
Bad Wörishofen

Einbruch in Bad Wörishofen: Täter knacken einen Tresor

Eine Pension in Bad Wörishofen war Ziel von Einbrechern. Gestohlen wurde der Inhalt eines Tresors. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Ein ehemaliges Bäderinstitut soll zur Wohnanlage werden.
Bad Wörishofen

Lösung für ein Schwarzbau-Problem in Bad Wörishofen

Plus In Bad Wörishofen sollen neue Wohnungen entstehen – dabei tauchen Altlasten auf, die für Verwunderung sorgen.

Die erste Herausforderung ist gleich das Schnüren des Gurts.
5 Bilder
Judo

Judo: So wird der BLSV-Kreisvorsitzende aufs Kreuz gelegt

Plus Benjamin Adelwarth hält Wort: Der BLSV-Kreisvorsitzende will sämtliche Sportarten „seines“ Kreises ausprobieren. Seine erste Station führt ihn zum TSV Bad Wörishofen – auf die Judo-Matte.

Buchvorstellung im evangelischen Gemeindesaal (vorne): Angelika Beck und Autor Georg Lauer. Hinten Karin Donath und Manfred Gittel.
Bad Wörishofen

Georg Lauer aus Bad Wörishofen packt Persönliches zwischen Buchdeckel

Der Russlanddeutsche Georg Lauer veröffentlicht sein drittes Buch „Aus meinen Tagebüchern“. Bei den „Kurgesprächen“ ging es um ein immer aktuelles Thema.

Die Biogasanlage bei Stockheim wird künftig auch Energie aus Gülle und Mist erzeugen. Dazu müssen mehrere neue Gebäude gebaut werden.
Stockheim

Neue Technik, Hilfe von Universitäten: Stockheims Biogasanlage wächst enorm

Plus Mit der Hilfe zweiter Universitäten wird bei Stockheim bald Gülle möglichst effizient genutzt. Dazu sind 18 Meter hohe Gebäude nötig.

In Bad Wörishofen ist ein Auto auf die Bahngleise geraten.
Bad Wörishofen

Auto gerät in Bad Wörishofen auf Schienen: Bahnverbindung nach Türkheim gesperrt

Zwischenfall in Bad Wörishofen sorgt für zeitweise Sperrung der Bahnverbindung zwischen Bad Wörishofen und Türkheim.

Bad Wörishofens Rathaus (Bildmitte) soll einen Klimaschutzmanager oder eine Klimaschutzmanagerin bekommen – und Dächer städtischer Liegenschaften nach dem Willen von Grünen, ÖDP und SPD mehr Solaranlagen. Die Stelle für den Klimaschutzmanager wurde aber noch nicht ausgeschrieben.
Bad Wörishofen

Warten auf einen Klimaschutzmanager für Bad Wörishofen

Plus Eineinhalb Jahre nach dem Beschluss gibt es keinen Klimaschutzmanager in Bad Wörishofen. Die Grünen-Fraktionsvorsitzende wird von den Gründen überrascht.

Direkt an der Fußgängerzone von Bad Wörishofen entsteht ein großes Gebäude in Holzbauweise mit Wohnungen, Büros und Ladengeschäften. Der Investor hat das Projekt mittlerweile „Das Stammhaus“ getauft.
Bad Wörishofen

Sommerbauverbot: Ausnahme fürs Kreuzer-Areal Bad Wörishofen

Plus Für das größte Bauprojekt an Bad Wörishofens Fußgängerzone seit Jahrzehnten gibt es nun eine Ausnahme vom Sommerbauverbot. Allerdings wird Kritik laut.

Im Faschingsverein Mindelau wurde beim Showtanz eifrig Monopoly gespielt, auch mit übergroßen Würfeln.
Bad Wörishofen

Die Narren bringen den Kursaal beim Gardetreffen zum Kochen

La-Ola-Wellen im Saal, Höchstleistungen auf der Bühne: Das Unterallgäuer Gardetreffen in Bad Wörishofen ist ein Faschingshöhepunkt.

Die Danceperados rockten die Bühne des Kurtheaters.
Bad Wörishofen

Irische Lebensfreude lässt Bad Wörishofens Kurtheater erbeben

Plus Die Danceperados sorgen im ausverkauften Kurtheater von Bad Wörishofen mit ihrer Stepptanzshow für Begeisterungsstürme.

In Bad Wörishofen musste die Feuerwehr einen Autobrand löschen.
Bad Wörishofen

Auto fängt in Bad Wörishofen Feuer

Die Feuerwehr muss in Bad Wörishofen ein brennendes Auto löschen. Die Türkheimer Straße war für den Verkehr gesperrt.

Ausflug in die Musicalwelt: Die Zaisonarria aus Zaisertshofen führte das Märchen „Tabaluga und Lilli“ von Peter Maffay auf, mit dem bezaubernden kleinen grünen Drachen.
Bad Wörishofen

Die Minigarden lassen es in Bad Wörishofen krachen

Beim Minigardetreffen in Bad Wörishofen zeigen Gruppen ausdem Unterallgäu und dem Ostallgäu eine fröhliche Show.

Silvia Schromm (links) mit ihrer Lehrmeisterin Astrid Rudolph.
Bad Wörishofen

Von Bad Wörishofen auf den Fernsehgarten-Laufsteg

Plus Für Silvia Schromm hat Mode immer eine große Rolle gespielt Im Fernsehgarten durfte sie einem Millionenpublikum aktuelle Styles präsentieren.

Direkt an der Fußgängerzone entstehen Wohnungen, Büros und Läden auf dem Kreuzer-Areal.
Bad Wörishofen

Sommerbauverbot: Gibt es eine Ausnahme für das Kreuzer-Areal Bad Wörishofen?

Plus Bürgermeister Stefan Welzel sagt, die Großbaustelle an der Fußgängerzone von Bad Wörishofen könnte so schon 2024 fertig werden. Entscheiden muss der Stadtrat.

Die Alte Mühle Kirchdorf hat eine lange Geschichte. Unter dem Ehepaar Marquardt blühte das Ensemble auf. Im Rahmen der Sanierung wurde auch ein großes Wasserrad neu angebracht, das eine moderne Turbine antreibt. Auf diese Weise kann eigenständig Strom erzeugt werden.
Kirchdorf

Denkmal zu verkaufen: Das wertvollste Gebäude der Denkmal-Börse steht in Kirchdorf

Plus Für die Eigentümerin Gudrun Marquardt wäre es ein emotionaler Abschied, denn die Alte Mühle Kirchdorf hat ihr Leben entscheidend verändert.

Der gelernte Zimmermann Ludwig Böck baute im Jahr 1940 eine Seilschwebebahn über die Wertach. In einer Holzkiste war das Überqueren des Flusses auch für die Kinder des Dorfes ein großer Spaß.
Frankenhofen

Mit der Seilbahn über die Wertach bei Bad Wörishofen

Plus Im Haus von Franz Böck in Frankenhofen finden sich ungewöhnliche Erinnerungsstücke an eine Zeit, als man in der Wertach noch Rodeo reiten konnte.

Lernen, Lachen, Spielen und zwischendurch die kinderliebe Hündin Kaya streicheln – so macht Englischlernen mit Hemma Smilie (links) Spaß.
Bad Wörishofen

Englisch mit Hund: Ein tierisch gutes Projekt aus Bad Wörishofen

Plus Die „Offene Ganztagsschule“ an der Wirtschaftsschule in Bad Wörishofen hat einen Englischlehrer auf vier Pfoten.

Prinz Siegfried, Odette und die kleinen Schwäne in einer Szene auf der Bühne des Kursaals von Bad Wörishofen.
Bad Wörishofen

Publikum in Bad Wörishofen verzaubert von Schwanensee

Plus Ballett auf höchstem Niveau im Kursaal von Bad Wörishofen. Schwanensee hat nichts von seiner Faszination verloren.

Bürgermeister Stefan Welzel mit dem Klarinettenensemble der Kirchdorfer Musikanten, das den Empfang musikalisch begleitete.
Kirchdorf

„Vier E“-Programm für Bad Wörishofen

Beim Neujahrsempfang stellt Bad Wörishofens Bürgermeister Stefan Welzel seine Pläne vor. Geistliche finden deutliche Worte zu Problemen unserer Zeit.

Im Kurhaus wird es heuer wieder närrisch.
Bad Wörishofen

Das ist im Fasching in Bad Wörishofen geboten

Bad Wörishofen feiert mit Gardetreffen, Teenieball und vielem mehr ausgiebig Fasching.

Bürgermeister Stefan Welzel (links) und Daniel Frank von der Telekom unterzeichneten die Glasfaser-Vereinbarung.
Bad  Wörishofen

Kostenlos Glasfaser bis ins Haus: Telekom investiert in Bad Wörishofen

Schnelles Internet für Kur- und Gartenstadt: Für 8500 Haushalte und Unternehmen in Bad Wörishofen gibt es ein neues Angebot.