Breitenbrunn
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Breitenbrunn"

Ein 51-Jähriger Unterallgäuer hat die Mittelschwabenbahn gerammt und stand deshalb nun vor Gericht
Unterallgäu

51-Jähriger rammt fahrenden Zug mit seinem Auto

Ein Unterallgäuer muss sich vor Gericht verantworten, weil er zu schnell unterwegs war und einen fahrenden Zug gerammt hat. Die Strafe trifft ihn hart.

Ein Gerüst stützt die Pfarrkirche in Breitenbrunn. Es steht darin, seit am Volkstrauertag 2013 mitten im Gottesdienst ein Stück von der Decke gebrochen war.
2 Bilder
Hilferuf aus Breitenbrunn

Beim Rosenkranz fiel ein Stück Putz auf den Kirchenboden

Gotteshaus muss dringend saniert werden. Pater Jakob Mukalel macht das Sorgen

Zwischen Breitenbrunn und Schöneberg entsteht ein Umspannwerk – nun wurde der Transformator geliefert.
Energie in Breitenbrunn

56 Tonnen schwerer Transformator angeliefert

Ein Tieflader brachte das Teil zum Umspannwerk nach Breitenbrunn. Was seine Anschaffung mit Photovoltaikanlagen zu tun hat

Mit großen Erntemaschinen, sogenannten Harvestern, rücken Waldbesitzer den umgestürzten Bäumen zu Leibe. Das Holz muss rasch aufgearbeitet werden, weil sonst ein Käferbefall droht.
Wald

Finger weg von der Motorsäge

Verdrehte Bäume nach dem Orkan Niklas sind eine große Gefahr für Arbeiter. Erntemaschinen bieten Sicherheit

2 Bilder
Fantasie

Eine Reise in eine andere Welt

Herbert Fleschutz zeigt in seinem Atelier in Breitenbrunn mit viel Liebe zum Detail Szenen bekannter Märchen

Drei Mal berichtete Breitenbrunns Bürgermeister Jürgen Tempel (stehend Bildmitte) über das vergangene Jahr und stellte sich den Fragen der Bürger – wie hier in Bedernau.
Bürgerversammlungen

Dreifache Premiere für Jürgen Tempel

Der neue Bürgermeister stellt sich den Fragen aus Breitenbrunn und seinen Ortsteilen

Daniela Seitz
2 Bilder
Jahreskonzert 2

Gelungene Melodienreise

Geglückte Premiere für die neue Dirigentin Daniela Seitz beim Jahreskonzert der Breitenbrunner Musikanten

Der Sitzungssaal der Gemeinde Breitenbrunn platzte bei der letzten Sitzung fast aus allen Nähten, als das Thema Windkraft auf der Tagesordnung stand.
Sitzung

Windräder beunruhigen Bürger

Breitenbrunner Räte beschäftigen sich mit Windkraft – und haben zahlreiche Zuhörer

Bürgermeister Jürgen Tempel (hinten rechts) bedankte sich beim Neujahrsempfang der Vereine und Gruppen bei allen Ehrenamtlichen. Gemeinsam mit dem Gemeinderat stieß er auf ein abwechslungsreiches Jahr in der Gemeinde an.
Empfang

„Bei uns ist richtig was los“

Ein aufregendes Jahr liegt vor der Gemeinde Breitenbrunn. Bürgermeister Tempel dankt allen Ehrenamtlichen

In ihren feuerroten Kostümen beeindruckten die Gardemädels in Breitebrunn schon beim Marsch. Später, bei der Showeinlage tauschten sie die kurzen Röcke gegen fantasievolle Kostüme.
2 Bilder
Fasching I

Nur gute Nachrichten

In Breitenbrunn gab es gute Laune „Schwarz auf Weiß“

Das Atelier Fleschutz in Breitenbrunn zeigt derzeit Peter Roseggers Geschichte „Als ich Christtagsfreude holen ging“. Dabei sitzen die Zuschauer nicht vor einer Bühne, sondern begeben sich selbst von Szene zu Szene. Etwa der, in der Schlossherr Wachtler (Herbert Fleschutz) in seiner mit edlen Pelzen ausgestatteten Kutsche steigt (links) oder der, in der der Holzhändler Spreizegger (Lorenz Zanker) Peter (Philipp Dubowy) nur einen Bruchteil des erwarteten Geldes gibt (rechts).
2 Bilder
Aufführung

Eine Geschichte in lebendigen Bildern

Im Atelier Fleschutz in Breitenbrunn erleben die Zuschauer „Als ich Christtagsfreude holen ging“ nicht auf einer Bühne, sondern mitten im Geschehen

Glück im Unglück hatte der Fahrer dieses Pkw, der nach einer Kollision mit einem Zug nur leicht verletzt wurde.
2 Bilder
Lokales (Mindelheim)

Autofahrer im Glück

Pkw von Zug erfasst. Zwei Leichtverletzte in Breitenbrunn

Recht bunt ging es nicht nur in der Geschichte, sondern auch in Sachen Kostüme zu: (von links) Bastian Sauerwein, Ramona Egger, Theo Beggel und Heidi Büchele.
2 Bilder
Theater

Adelige und ein „verrückter Opa“

Die Breitenbrunner sorgen mit „Bloß koan Schnaps“ für vergnügliche Stunden

Internet

Glasfaserkabel so „günstig wie nie“

Breitenbrunner Räte informieren sich über Breitband in der Gemeinde

Haushalt

Breitenbrunn investiert weiter

Die Schulden der Gemeinde wachsen durch einige Großprojekte

Die Garage von Helmut Beggel ist mit den Meterstäben fast vollständig „ausgekleidet“. Stolz präsentiert der Sammler seine insgesamt 1728 verschiedenen Exemplare.
Besonderes Hobby

Die Vermessung der Welt

Helmut Beggel aus Breitenbrunn hat ein Faible für Meterstäbe. Momentan besitzt er stolze 1728 Exemplare und es werden immer mehr

Vielleicht drehen sich schon bald bei Breitenbrunn die Windräder?
Energiewende

Pläne für Windpark bei Breitenbrunn

Vier Windräder könnten ab 2016 westlich des Ortes entstehen. Die Bürger sollen sich beteiligen

Seit genau 100 Tagen ist Jürgen Tempel Rathaus-Chef von Breitenbrunn.
Breitenbrunn

Jürgen Tempel ist angekommen

100 Tage Bürgermeister. Warum er sich schon jetzt gut aufgehoben fühlt

28 Hochspannungsleitungen ziehen quer durch das gesamte Gemeindegebiet in Breitenbrunn. Die LEW möchte die Stromtrassen nach 75 Jahren komplett erneuern.
Sitzung

Stromtrasse bei Breitenbrunn soll erneuert werden

Die LEW informierte die Breitenbrunner Räte über das Vorhaben, das auch schnelleres Internet bringen könnte

Der Bauausschuss legt letzte Hand an die Tribüne an: (von links) Roland Hampp, Matthias Egger, Daniel Heiß, Erwin Hefele (2. Bürgermeister), Helmut Huber (SVB-Vorsitzender), Siegmar Glogger, David Büchele, Alexander Wittek, Franz Seitz und Helmut Müller. Es fehlt: Stefan Dilba.
Neubau

Ein grünes Juwel

Der SV Breitenbrunn schafft mit viel Engagement ein Schmuckkästchen unter den Unterallgäuer Sportanlagen. Am Wochenende feiert der Verein die Einweihung

Die Vorschulkinder des Kindergartens St. Georg hatten die Ehre, das symbolische Band am Eingang zu durchschneiden und die neuen Räume in Breitenbrunn für die Bevölkerung offiziell zu eröffnen.
Eröffnung

Das neue Kinderparadies von Breitenbrunn

15 Krippenplätze wurden neu geschaffen. Tag der offenen Tür mit vielen Gästen

Erster Bürgermeister Jürgen Tempel (rechts) sowie seine beiden Stellvertreter Josef Seitz und Erwin Hefele (von links) umrahmten Altbürgermeister Alfons Biber bei der Feierstunde im Breitenbrunner Haus der Vereine und bedankten sich im Namen der Gemeinde für seine jahrzehntelangen Verdienste zum Wohle der Bürger.
Abschiedsfeier

Gemeinschaftsgefühl in voller Blüte

In Breitenbrunn überraschen die Gemeinderäte Alfons Biber mit einem Fest

Mit herzlichen Worten bedankte sich Bürgermeister Alfons Biber (2. von links) bei Maria Wille sowie den scheidenden Gemeinderäten (von links) Dritter Bürgermeister Franz Lutzenberger, Jürgen Haupeltshofer, Reinhard Götzfried, Josef Mang, Gerhard Haupeltshofer, Georg Götz und Albert König. Auf dem Bild fehlt Lorenz Konrad. Auch Zweiter Bürgermeister Erwin Hefele (3. von rechts) bedankte sich.
Sitzung

Eine Ära geht zu Ende

Der scheidende Bürgermeister konnte in Breitenbrunn acht Gemeinderäte verabschieden

Die Polizei hat am Samstagabend eine groß angelegte Suchaktion bei Breitenbrunn ausgelöst.
Polizei

Verletzter flieht vor Rettern

Ein Unfallfahrer löst eine groß angelegte Suchaktion aus. 150 Helfer samt Spürhunden versuchen, den Mann zu finden

Über den Spatenstich zur Fundushalle freuten sich die Initiatoren Albert Rogg (Vierter von links) und Siegmar Glogger (Achter von links) sowie Bürgermeister Alfons Biber (rechts) und die Vertreter der Vereine und örtlichen Firmen.
Spatenstich

Breitenbrunn baut

Gemeinde und Vereine gehen gemeinsam das Projekt „Fundushalle und Bauhof“ an

Die Gestalter der Ausstellung „Der Gartenzwerg lebt“, Ulla Gutmann und Herbert Fleschutz, schauen amüsiert den Zwergen bei der Arbeit zu.
Sonderausstellung

Zwergenmänner rauchen gern

„Der Gartenzwerg lebt“ im Atelier Fleschhut

Bürgermeister Alfons Biber mit Osterstrauch, den Putzfrau Elisabeth Beggel ins Amtszimmer gestellt hat.
Breitenbrunn

Die erste Geige spielt jetzt die Familie

Bürgermeister Alfons Biber diente 27 Jahre lang seiner Gemeinde ehrenamtlich. Mit 65 Jahren hört er auf, nicht ohne seinen Nachfolger intensiv einzuarbeiten

Nicht nur klanglich, sondern auch optisch, boten die Breitenbrunner Musikanten um Dirigent Reinhard Ammann bei ihrem Jahreskonzert ein schönes Bild.
2 Bilder
Jahreskonzert

Frühling herrscht in Breitenbrunn

Musiker verzaubern Gäste mit Dekoration und Musik

Die zwei Fahrgäste aus Bonn (links) nahmen die Karambolage recht locker und waren - wie alle Beteiligten  - froh, dass nicht mehr passiert ist.
Unterallgäu

Auto prallt an Bahnübergang mit Zug zusammen

Zugunfall im Unterallgäu: Am Bahnübergang in Breitenbrunn hat es wieder gekracht - nur fünf Monate nach dem letzten Unfall. Der Autofahrer hatte Glück im Unglück.

Jürgen Tempel
2 Bilder
Stichwahlen In Breitenbrunn hätte die Entscheidung nicht knapper sein können. In Markt Wald war sie überraschend deutlich

Jürgen Tempel und Peter Wachler gewinnen