Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Eppishausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Eppishausen“

Stimmung herrschte nicht nur bei den Fans, sondern auch auf der Bühne: Beim Dartsturnier in Eppishausen wurden auch die kreativsten Kostüme der Teams ausgezeichnet. Hier die Top-drei: „Klausi und seine Betreuer“ (links), „Harley Quinn und die Joker“ (Mitte) und die „Gassi Assis“ (rechts).
Darts

In Eppishausen herrscht eine Stimmung wie im Ally Pally

Plus Zum dritten Mal richtet der SC Eppishausen ein Dartsturnier für Hobbymannschaften aus. Dabei ist nicht nur Konzentration, sondern auch Kondition gefragt.

Weil er immer wieder vor dem Haus eines Verwandten in Eppishausen randaliert hat, hat die Polizei einen 58-Jährigen verhaftet.
Eppishausen

Mann randaliert immer wieder vor dem Haus eines Verwandten

Die Polizei hat einen 58-Jährigen festgenommen, der in Eppishausen immer wieder vor dem Haus eines Verwandten randaliert hatte.

Das Ensemble „Langholz“ beim Konzert in Eppishausen. Es spielten (von links): Tanja Fischer, Patricia Ritter, Anita Lochbrunner, Thomas Streicher am Schlagzeug, Gerhard Haupeltshofer und Erwin Geiger.
Eppishausen

Ungewöhnliche Töne in der Kirche Sankt Michael in Eppishausen

Ein Alphornbläser-Ensemble spielt in der Kirche für die Renovierung des Eppishauser Altarbildes.

Ein stimmungsvolles Konzert präsentierte der Musikverein in der Pfarrkirche St. Michael in Eppishausen.
Eppishausen

Rock und Besinnliches beim Jahreskonzert der Lyra Eppishausen

Plus Bei seinem Jahreskonzert in der Pfarrkirche zeigt der Musikverein Eppishausen, wie vielfältig er ist. Auch die Jüngsten durften ihr Können beweisen.

Der Katholische Frauenbund Haselbach hat dem Kindergarten in Eppishausen 1500 Euro gespendet, um sein Vermögen aufzulösen. Grund ist der Ausstieg aus dem Stammverein in Augsburg. Der Frauenbund will sich künftig unter anderen Namen neu organisieren.
Haselbach

Frauenbund in Haselbach will nicht mehr zahlen

Der Frauenbund spaltet sich vom Katholischen Frauenbund in Augsburg ab, weil ihm von den Mitgliedsbeiträgen zu wenig bleibt. Nun äußert sich der Dachverband.

Pater Jijo aus Haselbach nahm die Segnung des neuen An- und Umbaus im Kindergarten in Eppishausen vor.
Eppishausen

Mehr Platz für die Kleinsten in Eppishausen

1974 entstand in Eppishausen ein Kindergarten, der nun zum vierten Mal umgebaut und erweitert wurde. Gefeiert wurde das mit einem Tag der offenen Tür.

Die Polizei musste in Eppishausen eine Granate sicherstellen.
Eppishausen

Sprenggranate bei Feldarbeiten in Eppishausen ausgegraben

Ein Landwirt findet auf seinem Feld in Eppishausen Weltkriegsmunition. Ein Sprengkommando wird sich jetzt um die Granate kümmern.

Bevor ASM-Bezirksleiter Andreas Schuster (3. von links) die Ehrungen vornahm, dankte er den Musikern für ihre Treue zur Kapelle und lobte die Vereinsleitung für die erfolgreiche Jugendarbeit. Für 25 Jahre aktives Musizieren erhielt Andy Miller (von links) ASM-Anstecknadel und Urkunde. Für 15 Jahre wurden Gabriele Schäfer und Marina Keppeler geehrt. Reinhard Fendt (25 Jahre), Markus Miller (20 Jahre), Christoph Hatzelmann und Anne Hampp (25 Jahre). Letztere bekam für 20 Jahre Kassierer-Tätigkeit die goldene Nadel des ASM.
Haselbach

Musikverein Haselbach investiert viel in die Ausbildung

Vorsitzender Markus Miller kann erst drei Jahre nach seiner Wahl die erste Jahresversammlung abhalten. Wegen Corona müssen nun auch die Beiträge erhöht werden.

Christoph Kränzle begeistert sich für große landwirtschaftliche Maschinen.
Aspach

Super-Maschinen in Aspach sorgen fürs tägliche Brot

Plus Landwirtschaft setzt auf hochmoderne Mähdrescher, Traktoren und Häcksler. Das kann sich ein einzelner Bauer nicht mehr leisten. Umso wichtiger sind Lohnunternehmen wie Götzfried.

„Gelbe Engel“ gibt es auch auf dem Fahrrad: Susanne Sirch wirft sich allmorgendlich in Sportklamotten und Warnweste und verteilt die Mindelheimer Zeitung.
Mörgen

Die gute Fee am Morgen: Susanne Sirch trägt jeden Tag die MZ aus

Während die Menschen in Mörgen noch seelenruhig schlafen, steigt Susanne Sirch aufs Fahrrad, um die Mindelheimer Zeitung frühmorgens zuzustellen - und sie tut das gern.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle.
Haselbach

Betrunken gegen Baum gefahren: Autofahrer schwer verletzt

Ein 20-Jähriger verliert zwischen Haselbach und Obergessertshausen die Kontrolle über sein Auto.

Im Umkleideraum des neuen Feuerwehrhauses ist alles an seinem Platz, damit im Notfall keine Zeit verschwendet werden muss.
Mörgen

Die Mörgener feiern ihr Feuerwehrhaus

Plus Die Kameraden und die Geräte haben nach dem Um- und Ausbau jetzt mehr Platz. Der Einsatz im Dorf war enorm.

Kreis-Brandmeister Lothar Heinzelmann (4. v. rechts) zeichnete die Jubilare der Haselbacher Feuerwehr aus. Für 25 Jahre aktiven Dienst erhielten Oliver Hofmann, Christoph Eberle, Ulrich Reisacher, Manuel Palmowski und Georg Eberle (von links) das silberne Ehrenkreuz. Franz Ruf und Herbert Brey bekamen für 40 Jahre Dienst das Ehrenkreuz in Gold. Zum Jubiläum gratulierten Kommandant Michael Fendt (3. v. links), Vereinsvorsitzender Michael Paulus und Bürgermeisterin Susanne Nieberle.
Haselbach

Lob für vorbildliche Arbeit der Wehr in Haselbach

Plus Die Feuerwehrkameraden in Haselbach blicken gleich auf drei Jahre zurück. Ein Einsatz bleibt besonders im Gedächtnis.

Bei Eppishausen hat es einen schweren Motorradunfall gegeben.
Eppishausen

Kies auf der Fahrbahn: Motorradfahrer stürzt schwer

Am Freitagabend ist ein Motorradfahrer bei Eppishausen gestürzt. Er kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Memmingen.

Gedenkfeier zum 20. Jahrestag des Pfingsthochwassers in Eppishausen.
Eppishausen

Erinnerung an das Pfingsthochwasser 2002 in Eppishausen

Vor genau 20 Jahren versank die Gemeinde in sintflutartigem Regen. Eine junge Frau kam damals ums Leben.

Der Bauernhof von Karl Golsner aus Eppishausen in den 40er Jahren.  Hier trug sich der Zwischenfall zu, der für Karl Golsner schlimm hätte enden können.
Eppishausen

Zorn auf die Nazis und eine gefährliche Aktion an Hitlers Geburtstag

Plus Heute vor 80 Jahren kam es in Eppishausen zu einem Zwischenfall, der schlimm hätte enden können. Auslöser war eine furchtbare Nachricht - ausgerechnet an Hitlers Geburtstag.

In einigen Gemeinden im Unterallgäu müssen die Bürgerinnen und Bürger derzeit länger auf ihre Post warten als sonst.
Unterallgäu

In einigen Gemeinden hakt es bei der Postzustellung

In mehreren Gemeinden im Unterallgäu lässt die Post derzeit teils tagelang auf sich warten. Das ist der Grund.

Bei einer Wohnungsdurchsuchung hat die Polizei zwei mannshohe Cannabis-Pflanzen gefunden (Symbolbild).
Eppishausen

Polizei findet Aufzuchtanlage und zwei mannshohe Cannabis-Pflanzen

Die Polizei war bei einer Durchsuchungsaktion in Eppishausen erfolgreich: Sie entdeckte dort eine Aufzuchtanlage und zwei große Cannabis-Pflanzen.

Mit der notwendigen Satzungsänderung wurde der Weg zum Beitritt aller Bürger und auch Bürgerinnen in den Krieger- und Soldatenverein Haselbach freigemacht. Spontan traten Bürgermeisterin Susanne Nieberle (links) und Hauptgefreite der Reserve Stefanie Schneider der Kameradschaft bei, worüber sich Vorsitzender Günther Seiderer sichtlich freute.
Haselbach

Soldatenverein Haselbach öffnet sich für alle Interessierten

Der Kameradschaft drohte der Schwund von Mitgliedern und änderte deshalb ihre Satzung. Das hat es gebracht.

Stefan Ziegler aus Eppishausen (links) und Peter Baumeister bei ihrer Nepal-Reise im Jahr 2016. Jetzt sind sie wieder dort und wollen eine Wanderung mit 150 Kilometern horizontal und 20 vertikal bestreiten.
Eppishausen

Ein Eppishausener reist für Spenden und Klicks durch den Himalaja

Plus Der Eppishausener Stefan Ziegler wandert mit seinem Kumpel Peter Baumeister durch die Berge Nepals. So möchten die beiden etwas an die Leute dort zurückgeben.

Die Jubilare der Firma Fendt in Haselbach.
Haselbach

Treue zur Holzgestaltungsfirma Fendt in Haselbach

Das Unternehmen mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ehrt die, die am längsten dort arbeiten. Einige von ihnen sind seit Jahrzehnten dabei.

Eppishausen

Traktor und Auto stoßen zusammen: Hoher Sachschaden

In einer Kurve in Eppishausen hat es am Freitag gekracht. Nach dem Unfall war die Straße zwei Stunden gesperrt.

Der Dorfladen in Eppishausen muss nach nur einem Dreivierteljahr wieder schließen. Sandra Golla hat viel Herzblut in das Geschäft hineingesteckt, doch die Nachfrage aus dem Dorf war nicht groß genug.
Eppishausen

Der Rückhalt hat gefehlt: Dorfladen in Eppishausen muss schließen

Plus Der Dorfladen in Eppishausen schließt zum Jahresende. Sandra Golla ist enttäuscht, dass die Einwohner das Angebot nicht stärker genutzt haben. Das Schicksal des kleinen Geschäfts ist im Unterallgäu kein Einzelfall.

Alfred Schomanek war fast 20 Jahre lang Abteilungsleiter der Eppishauser Fußballer.
Nachruf

Der SC Eppishausen trauert um einen Macher und Fan

Plus Grün und weiß waren seine Farben: Alfred Schomanek, langjähriger Abteilungsleiter der Fußballer des SC Eppishausen, ist überraschend gestorben.

Eine Pause am  Weiher südöstlich von Eppishausen ist ein besonderer Hochgenuss unserer Wanderung, die am bayerisch-schwäbischen Mittelpunkt in Eppishausen beginnt und endet.
Wanderserie

Von Eppishausen bis Immelstetten: Der Weg zum schwäbischen Mittelpunkt

Plus Eine reizvolle Tour von Eppishausen im Unterallgäu durch die Erholungslandschaft Stauden. Am Wegesrand gibt es einen besonderen Aussichtsturm.

Vorsitzender Jürgen Gumpinger (links) und Bürgermeisterin Susanne Nieberle gratulierten (weiter von links) Erich Golsner und Georg Rogg zur Ehrenmitgliedschaft beim SC Eppishausen.
Eppishausen

Trotz Corona ist der SC Eppishausen im Plan

Plus Der SC Eppishausen will im Herbst mit dem Neubau des Sportheims beginnen. Zuvor ernennt der Verein noch zwei treue Mitglieder zu Ehrenmitgliedern.

Könghausen

Liegeradfahrer bei Unfall in Könghausen schwer verletzt

Ein Liegerradfahrer ist bei Könghausen mit einem Transportergespann zusammengestoßen. Der Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Zentralklinikum nach Augsburg gebracht.

Ingenieur Gerhard Scherner und Kirchenpfleger Günther Heinrich vor der Eppishauser Kirche mit dem eingerüsteten Turm.
Eppishausen

Mehr Stabilität für die Kirche St. Michael in Eppishausen

Plus Experten nehmen derzeit Gebälk und Dachstuhl des Kirchturms von Eppishausen unter die Lupe. Was alles auf dem Plan steht.

Seit 2019 finden beim Musikverein Eppishausen jährlich Teilwahlen statt, um dem Rücktritt des ganzen Vorstands entgegenzuwirken. 2019 standen (von links) Kassiererin Birgit Schmid, Beisitzerin Sandra Wehner und Vorsitzende Tanja Kugelmann zur Wahl und wurden wieder gewählt. Die Beisitzer Benno Golsner (weiter von links) und Anette Riederle, Vorsitzende Judith Schiegg (Tiefenried) und Beisitzer Markus Sailer erhielten für 2020 erneut das Vertrauen der Mitglieder.
Eppishausen

Eppishauser Musiker bleiben ihrem Verein trotz Corona treu

Plus Warum die Vereinsmitglieder in Eppishausen zufrieden auf eine schwierige Zeit zurückblicken können.

Der Jubilar Franz Paul erhielt von Eppishausens Bürgermeisterin Susanne Nieberle (2. v. l.) einen Gemeindekrug zum 80. Geburtstag überreicht. Zum Jubiläum gratulierten auch seine Kinder (von links) Martina, Brigitte, Sylvester und Rita.
Haselbach

Franz Paul aus Haselbach, ein echter Allrounder, wird 80

Plus Franz Paul war in mehreren Haselbacher Vereinen aktiv und half über 30 Jahre lang seiner Frau Regina, die Mindelheimer Zeitung auszutragen.