Oberrieden
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Oberrieden"

Vorsitzender Richard Schmid ehrte Uli Dausch (links) und Birgit Demmler, die vor 25 Jahren dem SV Oberrieden beitraten, als eine Damenfußballmannschaft gegründet wurde. Das Team wurde nach zehn Jahren wegen Mangel an Nachwuchs aufgegeben, die Damen blieben dem Verein aber treu. Ebenfalls geehrt wurden Daniela Huber und Gerti Eisenschmid.
Versammlung

Sportler sanieren Halle günstiger als geplant

In Oberrieden gibt es jetzt auch Herrengymnastik

Dirigentin Marina Beer ist erst 20 Jahre alt, hat die Musiker in Oberrieden aber betens im Griff.
2 Bilder
Jahreskonzert

Anspruchsvoll und perfekt präsentiert

In Oberrieden sorgen die Musiker für beste Unterhaltung

Glückliche Kindheit in Unterrieden (links): Agnes Engel und Bruder Engelbert auf dem Schoß ihrer Mutter (1947). Wenn Oma Agnes Vieth (geb. Engel) heute aus ihrem Büchlein „Daheim in Unterrieden“ besondere Kindheitserinnerungen vorliest, ist Enkelin Sarah eine faszinierte Zuhörerin (rechtes Bild).
2 Bilder
Lokales (Mindelheim)

Die Erinnerung an ein kleines Paradies

Oma Agnes Vieth schwärmt von ihrer Kindheit in Unterrieden. Doch es waren auch schwere Zeiten dabei

Im österreichischen Werfen hat Erzbischof Franz Lackner den Oberriedener Martin Schmid zum Diakon geweiht.
Kirche

Freund Gottes und Freund der Menschen

Erzbischof Lackner weiht Martin Schmid aus Oberrieden zum Diakon

Schon als Bub hatte Helmut Moser drei Schildkröten. Sie waren schon für zwei Mark zu haben, wenig wert und weit davon entfernt, die durchschnittliche Lebenserwartung von 80, 90 Jahren zu erreichen. „Damals wusste man wenig über die richtige Haltung“, sagt Moser. Heute gibt er Käufern eine selbst geschriebene, fünfseitige Anleitung mit.
3 Bilder
Besondere Haustiere

Der Schildkrötenpapst von Oberrieden

Helmut Moser besitzt rund 100 Schildkröten, die sich bei ihm rundum wohlfühlen

2 Bilder
Musik

Meterweise gute Noten

Das Team des Staccato-Notenservice kann sich in seinen neuen Räumen ungestört der Musik widmen. Auch erste eigene Kompositionen hat der Verlag ab sofort im Angebot

Die Häschenfreunde aus Oberrieden: Bei Familie Graf leben sieben Hoppler. Unser Bild zeigt (von links) Sarah und Hermine Graf (oben) sowie Kristin, Fabian und Regina Maier.
Mensch und Tier

Sieben Kaninchen ersetzen ein Pferd

Bei Familie Graf aus Oberrieden leben sieben Hoppler. Sie haben sogar ein eigenes Tagebuch

Bürgermeister Georg Leinsle mit einer alten Chronik aus dem 18. Jahrhundert aus Oberrieden.
Bürgermeister

Kurz vor der neuen Freiheit

Georg Leinsle macht nach zwölf Jahren als Gemeindechef in Oberrieden nicht weiter und freut sich auf sein Leben mit der Natur und mit den Enkeln

Robert Wilhelm
2 Bilder
Redaktionsgespräch

Sanieren trotz Schulden

Nach dem Rückzug von Norbert Herzog bleibt Robert Wilhelm einziger Kandidat in Oberrieden. Eine Sache hätte er in der vergangenen Legislaturperiode anders gemacht

2 Bilder
Lokales (Mindelheim)

Norbert Herzog tritt nicht an

Wahl in Oberrieden mit einem Kandidaten

Norbert Herzog
2 Bilder
Kommunalpolitik

Oberrieden hat die Wahl

Robert Wilhelm und Norbert Herzog kandidieren

Vorsitzender Richard Schmid (Zweiter von links) ehrte Christian Baur für 20 Jahre Arbeit in der Vorstandschaft, Helmut Epple für 50-jährige Mitgliedschaft im SV Oberrieden und Peter Ammann für zehn Jahre Mitarbeit im Vorstand (von links).
SV Oberrieden

Umbau kommt gut voran

Treue Mitglieder ausgezeichnet

Mit einem breiten Repertoire beeindruckten die Musiker beim Jahreskonzert in Oberrieden ihre Gäste.
Blasmusik

Ein Konzert für Genießer

Kapelle in Oberrieden trifft den Geschmack des Publikums

Für die Gewinner des Luftballonwettbewerbs gab es Geschenke. Unser Bild zeigt (von links): Karin Lochbrunner, Paulina und Tim Strobel, Timo Mutzel, Paul Schmid sowie Sebastian und Sofie Müller.
Ballonwettbewerb

Buntes Trio flog bis nach Tschechien

Sieger in Oberrieden gekürt

Robert Zech schwebt mit seiner Frau Helga aus dem Vorstand des SV Oberrieden. Als Dank für seine Verdienste bekam er einen Ballonrundflug über das Unterallgäu geschenkt. Der neue Vorstand (von links) Hubert Sirch, Peter Ammann, Christian Boxler, Christian Baur, Stefan Schalk, Michael Keller, Jürgen Baur, Matthias Schalk, Daniel Neff, Florian Demmler und Richard Schmid.
SV Oberrieden

Wehmütiger Abschied

Nach 21 Jahren übergibt Robert Zech das Zepter an Richard Schmid

Betreuung

Zwölf neue Plätze für die Kleinsten

Geld für die Krippe in Oberrieden

Glückwünsche für die Sieger des Musikvereins Westernach: (von links) Horst Waigel (Vorstand Oberrieden), Bürgermeister Josef Leinsle, Peter Schuster (2. Vorsitzender Westernach), Alfred Schneider (Dirigent Westernach) und Markus Sontheimer (Vorsitzender Westernach).
2 Bilder
Blasmusik-Cup

Der Pokal geht nach Westernach

In Oberrieden messen sich sechs Musikgruppen bei einem bunten Programm

Beim Zusammenstoß mit einem Traktor ist am Dienstagnachmittag zwischen Ober- und Unterrieden ein Motorradfahrer ums Leben gekommen.
3 Bilder
Oberrieden/Unterallgäu

Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Traktor

Ein Motorradfahrer kam nach einem Zusammenstoß mit einem Traktor in Oberrieden (Kreis Unterallgäu) ums Leben. Der 52-Jährige stammt aus dem Kreis Neu-Ulm.

Erwin Zacher
2 Bilder
Hubertus

Eine Ära geht zu Ende

Schützen in Oberrieden wählen neuen Vorsitzenden

Vorsitzender Robert Zech hatte bei der Generalversammlung des SVO alle Hände voll zu tun. Es wurden Ehrenmitglieder ausgezeichnet sowie Mitglieder, die 25 und 50 Jahre im Verein sind. Von links nach rechts: Hans Altstetter, Vorstand Robert Zech, Walter Baur, Georg Leinsle, Martin Schalk, Theo Schäffler, Anton Gutleber, Fritz Lochbrunner und Franz Epple. Es fehlt auf dem Bild: Ehrenmitglied Adolf Schmid.
Jahresversammlung

Schiedsrichter dringend gesucht

SV Oberrieden klagt über geringes Zuschauerinteresse

Mit einem breit gefächerten Repertoire überzeugten die Musiker beim Jahreskonzert in Oberrieden. Das Publikum bedankte sich mit großem Beifall.
2 Bilder
Jubiläumskonzert

Echte Höhepunkte im musikalischen Jahr

Die Musikkapelle Oberrieden mit ihrem Gastdirigenten Andreas Rest wird den Erwartungen gerecht

Roland Barisch (hinten, 5. v. li.) von „Allgäu Med“ in Memmingen demonstrierte in Oberrieden die einfache Handhabung des Defibrillators. Die vielen Sponsoren, die die Anschaffung ermöglicht haben nahmen mit Begeisterung an der Schulung teil, darunter auch Bürgermeister Georg Leinsle (hinten, 3. v. li.).
Gesundheit

Für den Notfall bestens ausgerüstet

Ein Defibrillator für Oberrieden

Bei Oma und Opa ist es doch am schönsten. Bei guter Gesundheit feiert Kreszentia und Emanuel Menzel aus Oberrieden ihre diamantene Hochzeit. Mit dabei sind Hannah und Jacob Heiligsetzer, zwei von sieben Urenkeln des Jubelpaares.
Jubiläum

„Und dich heirate ich einmal“

Für Kreszentia und Emanuel Menzel läuteten vor 60 Jahren die Hochzeitsglocken

Die 18-jährige Stute Tifla (wir berichteten) leidet unter chronischer Bronchitis. Ein Fachtierarzt für Pferde hält es für möglich, dass der abgemagerte Zustand daher rührt.
Tierschutz

Klappriges Pferd: Lungenkrank, aber schmerzfrei

Der bedauernswerte Zustand einer Schimmelstute hat nicht nur das Veterinäramt Unterallgäu auf den Plan gerufen. Ein Fachtierarzt hat nun ein tierärztliches Attest erarbeitet.

Viele ehemalige Musiker und Ehrengäste durfte Vorsitzender Horst Waigel zum Festabend begrüßen – darunter auch Hans Fischer und Hermann Zech, die beide 1946 beim Neubeginn der Musikkapelle Oberrieden mit dabei waren.
Jubiläum

Über Höhen und Tiefen zur Oberstufe

Die Musikkapelle Oberrieden feiert 75-jähriges Bestehen. Viele Gedanken sind aber beim kürzlich gestorbenen Leo Fischer

Die Knochen des Pferdes stehen weit hervor. Jetzt hat sich das Veterinäramt eingeschaltet.
Tierschutz

Es gibt keine Entschuldigung, wenn ein Pferd so aussieht

Klapperdürr und vernachlässigt:Der bejammernswerte Zustand eines Schimmels ruft das Veterinäramt auf den Plan.

Dieses Foto entstand zehn Jahre nach der Gründung der Musikkapelle Oberrieden. Nachdem im Krieg die Instrumente größtenteils geruht hatten, wagte die Musikkapelle mit dieser Besetzung einen Neubeginn. Ganz links steht mit Bass Vorstand Alfons Herz, als Achter von links, hinter der Tommel der langjährige Dirigent Anton Schmid. Einzig noch lebender Musiker auf dem Bild ist Hermann Zech (Vierter von rechts). Von links nach rechts zu sehen sind: Alfons Herz, Hans Fischer, Erwin Geiger, Ludwig Waigel, Martin Geiger, Josef Konrad, Josef Weigele, Anton Schmid, Michael Keller, Oskar Schalk, Hermann Zech, Josef Fischer, Karl Räuschle, Martin Fauß.
Feier

Ein Ständchen zum Jubiläum

Die Musikkapelle Oberrieden besteht nun seit 75 Jahren – und dank einer Gruppe von zwölf Männern

Komplett bestätigt: Der neue und alte CSU-Kreisvorstand. Von links: Klaus Holetschek, Franz Mutzel, Manuela Huber, Andreas Ruepp, Christine Vogginger.
Kreis-CSU

Christsoziale Kuscheleinheit

Nach seiner Wiederwahl beschwört der Vorsitzende Klaus Holetschek das Miteinander in seiner Partei

Die einst stolze Dorfwirtschaft in Hausen war lange Mittelpunkt des Ortes. Doch schon seit Jahren stand sie nun leer und wurde jetzt abgerissen.
3 Bilder
Abriss

Zapfenstreich beim „Obra Wiat“ in Hausen

Das Wirtshaus, dessen Wurzeln bis ins 17. Jahrhundert reichen, musste für einige Bauplätze weichen

Für 50 Jahre Mitgliedschaft beim SV Oberrieden wurde Ehrenvorstand Meinrad Ammann (li.) von Vorstand Robert Zech geehrt. Auch Johann Zech und Georg Merk die Ehrenmitgliedschaft, beide konnten allerdings die Urkunde nicht persönlich in Empfang nehmen. Foto: amr
Lokales (Mindelheim)

Der SV Oberrieden hat Großes vor

Erste Pläne der geplanten Sporthallensanierung und eines neuen Sportheims hat Florian Demmler in der jüngsten Jahreshauptversammlung des SV Oberrieden den gespannten Mitgliedern vorgestellt. Demnach soll nach der Sanierung der Halle der Anbau für das Sportheim errichtet werden. Beide Gebäude sollen zu einem Komplex verschmelzen. Um das Projekt finanziell stemmen zu können, wollen sich auch der Musik- und der Schützenverein an der Baumaßnahme beteiligen.