Rammingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Rammingen"

Voller Einsatz bei der Premiere im „Stern“ Rammingen: Michi Marchner (links) und Martin Lidl von „Les Derhosn“.
Rammingen

Rammingens neuer Lachtempel: Kabarett im Stern

Plus Großartige Premiere trotz Corona-Regeln: „Les Derhosn“ setzen in Rammingen ein Zeichen und machen Lust auf weitere Kabarettabende.

Landwirtschaftlich geprägt: Soll das Dorf am Wörthbach ein Dorf bleiben? Der innerörtliche Bebauungsplan wird neu diskutiert werden, daran wird der Gemeinderat nicht vorbeikommen, will man Rammingen in die Zukunft führen.
Rammingen

Damit Rammingen ein Dorf bleibt

Plus Landwirtschaftlicher Altbestand soll immer öfter in Wohnraum umgewidmet werden. Der rund 25 Jahre alte innerörtliche Bebauungsplan zeigt sich darauf nicht vorbereitet. Das soll sich ändern – und Gerechtigkeit schaffen.

Ein betrunkener 36-Jähriger hat einem Besucher des Skyline-Parks mit der Faust ins Gesicht geschlagen.
Rammingen

Polizeieinsatz im Skyline Park

Ein betrunkener Gast des Skyline Parks in Rammingen hat einem anderen mit einem Faustschlag die Nase gebrochen. Nun ermittelt die Polizei.

Der Allgäuflieger ist das höchste Flugkarussell der Welt.
Rammingen / Bad Wörishofen

Skyline Park: Rekord-Karussell Allgäuflieger hebt ab - fliegen Sie mit!

Plus Im Allgäu Skyline Park fand heute der Jungfernflug des höchsten Flug-Karussells der Welt statt. Unser Autor war dabei und hat gefilmt. Heben Sie mit ihm ab!

Der alte und der neue Vorstand des Bauwagen Rammingen vereint (hinten, von links): Lukas Rauscher, Patrick Rietsch, Manuel Trommer, Christoph Hindleder (Mitte von links) Sebastian Förg, Manuel Becker, Andreas Schmid und (von links) Sven Kreuter und Tobias Rauch.
Rammingen

Bauwagen-Start in Rammingen unter Corona-Bedingungen

Plus Bauwagen Rammingen geht mit Hygienekonzept in Testphase. Was nun für Besucher gilt.

Beim Entfachen eines Grills kam es in Rammingen zu schweren Verbrennungen.
Rammingen

Schwere Verbrennungen durch Feuer beim Grillen in Rammingen

Jähes Ende einer Grillfeier zum Champions-League-Finale. Gäste rufen erst spät den Rettungsdienst.

Rammingens Bürgermeister Anton Schwele sitzt oft an seinem Schreibtisch im neuen Rathaus, wie unser Archivfoto zeigt. Doch häufig muss er sich da immer wieder mit Beschwerden und Anfragen beschäftigen, die vor allem viel Arbeit machen. Aus Sicht vieler Ramminger Gemeinderäte sollte dieser öffentlich nicht genannte „Unruhestifter“ eingebremst werden.
Rammingen

„Sticheln und die Leute aufbringen, aber nichts für Rammingen tun“

Plus Bürgermeister Schwele und sein Stellvertreter sehen sich vermehrt persönlichen Anfeindungen ausgesetzt. Die Überprüfung dieser Beschwerden verursacht mittlerweile deutliche Kosten - was nun auch die Ramminger wissen sollen.

Rammingens Bürgermeister Anton Schwele sitzt oft an seinem Schreibtisch im neuen Rathaus, wie unser Archivfoto zeigt. Doch häufig muss er sich da immer wieder mit Beschwerden und Anfragen beschäftigen, die vor allem viel Arbeit machen. Aus Sicht vieler Ramminger Gemeinderäte sollte dieser öffentlich nicht genannte „Unruhestifter“ eingebremst werden.
Kommentar

Eine fast historische Chance für Rammingen

Plus Dass sich nach der Kommunalwahl - und mit dem Ausscheiden von Bürgerliste-Gemeinderat und Schwele-Dauerkritiker Thomas Scharpf - alles zum Guten wenden und das Gremium in Rammingen zur Ruhe kommen könnte – Ja, diese Zeichen standen nicht schlecht.

An der „Woche der bayerischen Biergartenmusik“ beteiligten sich der Gasthof Stern in Rammingen, wo zuletzt „5er Blech“ für Stimmung sorgten. In Bad Wörishofen waren der Gasthof Adler und der Gasthof Rössle dabei.
Rammingen/Bad Wörishofen

Blasmusik in Zeiten von Covid 19

Plus In der „Woche der bayerischen Biergartenmusik“ strömen die Fans zünftiger Unterhaltung in die Biergärten, dass es für Musiker und Wirte in Rammingen und Bad Wörishofen nur so eine Freude ist – zumindest wenn das Wetter mitspielt.

Der Dorftreff im Ramminger Gemeindehaus wird prima angenommen. Unser Archivbild zeigt Ernst Woisetschläger, einen von gut 50 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die den Ramminger Dorftreff umtreiben. Im Ramminger Gemeinderat wurde jetzt neu diskutiert und entschieden, wie viel künftig bei privater oder gewerblicher Nutzung für den Mehrzweckraum im neuen Gemeindehaus bezahlt werden soll.
Rammingen

Moderate Kosten für den Ramminger Mehrzweckraum

Plus Trotz sinkender Steuereinnahmen fördert der Gemeinderat Rammingen Einrichtungen und Vereine im Dorf. Bei der Aufwandspauschale geht es mehr um Symbolik als um Kostendeckung.

Symbolbild
Rammingen

Motorradfahrer macht sich nach Unfall aus dem Staub

Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei jetzt gegen einen 54-Jährigen, der mit seinem Motorrad ein parkendes Auto beschädigt hat.

Mit einer cleveren Idee machen die Wirtsleute Martina und Markus Hammerl vom Gasthof Stern in Rammingen aus der Not eine Tugend: Ihr Biergarten steht Musikkapellen kostenlos als „Proberaum“ zur Verfügung.
Kultur

Biergarten wird zum Open-Air-Probenraum

Gasthof Stern in Rammingen bietet Musikkapellen Hilfe in Corona-Zeiten

Goldig, wie sich das Rehkitz versteckt. Doch dieser natürliche Instinkt wird den Jungtieren häufig zum Verhängnis, wenn sie von Mähmaschinen erfasst und schwer verletzt oder getötet werden. In Rammingen haben sich jetzt Jagdpächter und Jagdgenossen zusammen getan, um durch den Einsatz einer Drohne den possierlichen Tieren bessere Überlebenschancen zu ermöglichen.
Rammingen

Moderne Technik rettet „Bambi“ das Leben

Plus In Rammingen arbeiten Jagdgenossen und Jagdpächter zusammen und retten mit ihrem außergewöhnlichen Projekt das Leben vieler Rehkitze.

Mit Manuel Rauscher (rechts) als Zweiter Bürgermeister und Christian Reiber als Dritter stehen dem Ramminger Bürgermeister Anton Schwele nun zwei Stellvertreter aus den Reihen der UWG/FWG zur Seite. Ulrike Degenhart von der Bürgerliste fand keine Mehrheit.
Rammingen

Rammingens Bürgermeister auch ohne Beschluss handlungsfähig

Plus Die Höhe der Bewirtschaftungspauschale für Rammingens Bürgermeister sorgte für Diskussionsbedarf - und lässt mal wieder Argwohn durchblitzen.

Luftaufnahme vom Schienenübergang „Am Bahnhof“ in Rammingen aus dem Jahr 2005. Im Vordergrund das Elternhaus von Walter Felser. Das Haus gibt es noch, das Wäldchen dahinter nicht mehr.
Rammingen

Als die amerikanischen Panzer in Rammingen einrollten

Plus Wie Walter Felser als achtjähriger Bub in Rammingen den Einmarsch der amerikanischen Besatzer in sein Dorf erlebte.

2. Bürgermeister und Wahlleiter Fritz Böckh und Verwaltungsangestellte Karin Mörz schütten die Stimmzettel der Bürgermeisterwahl zur Auszählung auf den Tisch.
3 Bilder
Rammingen

Schwele wird Ramminger Rekord-Bürgermeister

Plus Amtsinhaber Anton Schwele holt bei seiner fünften Wahl 62,15 Prozent und ist zufrieden. Seine Gegenkandidatin hat gleich noch eine Überraschung parat.

Die Polizei sucht nach dem Dieb, der ein 150 Jahres Bild aus einer Kapelle bei Rammingen gestohlen hat.
Rammingen

150 Jahre altes Bild aus Kapelle gestohlen

Polizei spricht von besonders schwerem Fall des Diebstahls und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer gibt nach der Wahl die Kommandos im Ramminger Rathaus? Die MZ wollte den Rammingern ihre Wahlentscheidung durch eine Podiumsdiskussion mit beiden Bürgermeister-Kandidaten erleichtern. Doch daraus wird nichts. .
Kommunalwahl

MZ-Podiumsdiskussion in Rammingen abgeblasen

Bürgerliste-Kandidatin Ulrike Degenhart will in Rammingen nicht teilnehmen.

Rammingen

Süßer Nachwuchs bei der Ramminarria

Der Hofstaat der Ramminarria kann sich freuen, denn für die Zukunft haben sie schon mal ein paar süße Regenten parat.

3 Bilder
Rammingen

Ersthelfer versorgen verletzten Autofahrer (89)

Vorbildlich haben sich mehrere zufällig vorbeikommende Autofahrer bei einem Unfall am Dienstagabend verhalten: Sie versorgten einen verletzten Autofahrer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

An der Ramminger Grundschule soll ein Anbau geplant werden, in dem dann eine „Offene Ganztagesgruppe“ untergebracht werden kann. Schon jetzt ist der bisher für die Nachmittagsbetreuung genutzte Raum im Kindergarten zu klein.
2 Bilder
Rammingen

Mehr Platz für die kleinsten Ramminger

Plus Weil der Raum für die Mittagsbetreuung aus allen Nähten platzt, denkt die Gemeinde an einen Anbau bei der Grundschule für eine „Offene Ganztagsgruppe“.

Schnelles Internet für alle: Im Ortskern von Rammingen können alle Haushalte einen Glasfaseranschluss bekommen. Damit auch die Ramminger in den Außenbereichen schnell surfen können, greift die Gemeinde tief in die Kasse.
Rammingen

Beim schnellen Internet pocht Rammingen auf Gerechtigkeit

Plus Nicht nur die Haushalte im Ortskern sollen mit einem Glasfaserkabel angeschlossen sein. Für Versorgung der Außenbereiche greift die Gemeinde tief in die Tasche

Die Bürgermeister der Wertachtalgemeinden trafen sich im November 2019 mit Flexibus-Anbieter Josef Brandner (4. von links) zum „Flexibus-Gipfel“ , fachlich beraten und unterstützt von Christine Heim (3. von links) vom zuständigen Sachgebiet des Landratsamtes und dem ÖPNV-Beauftragten Helmut Höld (3. von rechts).
Rammingen

Ramminger Gemeinderat sagt „Jein“ zum Flexibus

Plus Ohne eine Anbindung nach Bad Wörishofen und Mindelheim tun sich die Ramminger Gemeinderäte sehr schwer, das Projekt finanziell zu unterstützen.

Angeführt von Bürgermeisterkandidatin Ulrike Degenhart (3. von rechts) schickt die Bürgerliste Rammingen neun Kandidatinnen und Kandidaten in die Kommunalwahl. Auf dem Foto (von links): Sigmund Kott, Georg Rauch, Thomas Kerler, Thomas Scharpf, Andreas Nett, Ulrike Degenhart, Alfred Waltenberger und Sandra Lamprecht. Nicht auf dem Foto ist Thomas Kerler jun.
Kommentar

Let’s get ready to ... Rammingen

Manchmal geht es in der Ramminger Kommunalpolitik beinahe zu wie bei einem Boxkampf.

Hoch hinaus soll es ab Juli im Skyline Park gehen: Mit 142 Metern soll das neue Kettenkarussell zum höchsten seiner Art weltweit werden. Der Gemeinderat Rammingen hat dazu jüngst aus baurechtlicher Sicht grünes Licht gegeben.
3 Bilder
Rammingen

Im Sommer lockt der Skyline Park mit einem Weltrekord

Plus Ab Juli lockt der beliebte Freizeitpark mit einer weltweit einmaligen Attraktion. Auch für die Verbraucher in Rammingen gibt es gute Nachrichten.

Ulrike Degenhart setzte energisch durch, dass sie doch ans Mikrofon durfte.
2 Bilder
Rammingen

Turbulente Nominierung mit Geschrei und Geschubse

Plus Rammmingens Bürgermeister Schwele strebt seine fünfte Amtsperiode an. Auf der Nominierungsversammlung ging es turbulent zu - wie unser Video zeigt.

Das Prinzenpaar um Christian I. und Eva I. beim Showtanz.
3 Bilder
Rammingen

Ramminarria: Träume und ein Treffen mit dem Scheich

Die Ramminarria präsentierte beim Krönungsball ihr abwechslungsreiches Programm.

Aus Linden- und Buchenhölzern zaubert Rauch seine rollenden Fanartikel. Mit Säge und Spritzpistole sorgt er dafür, dass es für jeden der 56 Vereine in den drei Bundesligen das passende Auto gibt.
2 Bilder
Rammingen

Bastler fertigt Modellauto für jeden Bundesliga-Verein

Plus Der Ramminger Anton Rauch bastelt Modellfahrzeuge aus Holz und verziert sie mit den Motiven der Teams aus dem deutschen Profifußball.

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe (von links): Stefan Kölbl, Bernhard Schiegg, Manuel Rauscher, Ulrike Bruhnke (Haus Schatzinsel), Dr. Manfred Nuscheler (Pallium), Patrick Kienle, Klara Dolp (Haus Schatzinsel), Franz Kienle, Tim Rauscher und Stephan Gerum.
2 Bilder
Rammingen

Singen und jodeln für den guten Zweck

Die Ramminger Alphornbläser luden beim Benefizkonzert zur besinnlichen Stund’ in die Pfarrkirche St. Magnus.

Mit einer langen Holzlatte misst Petra Waltenberger großzügig. Der laufende Meter Christbaum kostet bei ihr dann so etwa zehn 20 Euro.
3 Bilder
Rammingen

Christbaumkäufer und ihre (kleinen) Macken

Plus Petra Waltenberger aus Rammingen verkauft seit zehn Jahren Weihnachtsbäume. Dabei hat sie schon so manche lustige Geschichte erlebt.