Rammingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Rammingen"

Anton Schwele
2 Bilder
Rammingen

In der Ramminger Kommunalpolitik fliegen weiter die Fetzen

Plus Rammingens Bürgermeister Anton Schwele bleibt dabei, dass Thomas Scharpf (Bürgerliste) „eklatant“ gegen die Gemeindeordnung verstoßen habe.

Viel Applaus von den anwesenden Bürgern, aber auch vom Gemeinderat und der Verwaltung konnten Stefanie Natterer (links) und Caroline Ledermann für sich verbuchen. Die beiden Verantwortlichen der „SoS Nachbarschaftshilfe Rammingen“ wurden unlängst mit dem Bayerischen Innovationspreis ausgezeichnet.
3 Bilder
Rammingen

Bald rollt der Rubel in Rammingen

Rammingen wird - trotz geplanter Investitionen - wohl doch keine Kreditaufnahme tätigen müssen. Einige Großprojekte gilt es noch zu bewältigen.

„Der Zustand der Tussenhausener Straße ist katastrophal und gefährlich“Die Kreisstraße MN 2 zwischen dem Kreisverkehr bei Oberrammingen und dem Kreisverkehr im Westen von Türkheim wird im kommenden Jahr für rund 2,3 Millionen teilweise ausgebaut. An der Abzweigung Richtung Unterrammingen soll außerdem eine Abbiegespur nach links entstehen.
Infrastruktur

„Es ist Zeit geworden“

Kreisstraße von Rammingen nach Türkheim wird im kommenden Jahr erneuert. Der Ausbau wird rund 2,3 Millionen Euro kosten. Bei den Anliegern der Ramminger Straße schrillen dagegen die Alarmglocken

Thomas Scharpf (Bürgerliste)
2 Bilder
Rammingen

Gemeinderat muss 500 Euro Strafe zahlen

Plus Thomas Scharpf muss Ordnungsgeld zahlen, weil er „eklatant gegen die Gemeindeordnung“ verstoßen haben soll. Er sieht sich zu Unrecht beschuldigt.

Rammingen

Rund um Rammingen geht’s wieder rund

Gute Nachrichten für Autofahrer und die Anlieger in der Ramminger Ortsmitte: Die Arbeiten an den Kreisverkehren sind beendet.

In Bad Wörishofen gilt die Mietpreisbremse bereits. Der Mieterbund plant ein Volksbegehren, um die Bestandsmieten sogar sechs Jahre einfrieren zu können. Die im Verein „Haus & Grund“ zusammengeschlossenen Vermieter im Unterallgäu halten davon aber gar nichts.
Rammingen

Unterallgäuer Vermieter gegen Mietpreisbremse

Der Vermieterverein „Haus & Grund“ Mindelheim ist strikt gegen das Einfrieren der Mieten auf sechs Jahre.

Wer zieht nach der nächsten Kommunalwahl als Bürgermeister ins neue Ramminger Rathaus ein?
2 Bilder
Rammingen

Paukenschlag im Ramminger Kommunalwahlkampf

Plus Seit Monaten gibt es Gerüchte, jetzt gibt es eine Entscheidung: Im Kampf um das Ramminger Rathaus gibt es spannende Neuigkeiten.

Auf der Ramminger Umgehungsstraße hat sich ein Auto überschlagen.
Rammingen

Auto überschlägt sich: Fahrerin verletzt

Verkehrsunfall auf der Ramminger Umgehungsstraße. Fahranfängerin kommt von der Straße ab.

Der Streit um die Kosten für das neue Gemeindehaus in Rammingen treibt die örtliche Kommunalpolitik seit Jahren um. Jetzt legt Bürgerliste-Gemeinderat Thomas Scharpf nach und weist die Behauptungen von Bürgermeister Schwele dazu als „teils abstrus böswillig“ zurück.
2 Bilder
Rammingen

Bürgerliste nennt Bürgermeister „einfach nur peinlich“

Thomas Scharpf legt im Streit um das neue Gemeindehaus nach und wirft Bürgermeister Anton Schwele unter anderem „vorsätzliche Augenwischerei“ vor

Gut geschützt geht Verena Ratzinger nur an den Bienenstock, wenn aufwendigere Arbeiten im Inneren notwendig sind. Sonst braucht sie keinen Schutzanzug, denn ihre Bienen sind brav.
2 Bilder
Rammingen

Ramminger Imkerin mit einer honigsüßen Leidenschaft

Verena Ratzinger aus Rammingen hat vor fünf Jahren als Imkerin angefangen. Jetzt weiß (fast) alles über Bienen und die Honigproduktion.

Rammingens Bürgermeister Anton Schwele kurz vor der offiziellen Einweihung des neuen Gemeindehauses Ende Juli. Dass ein Mitglied der Bürgerliste jetzt erneut Kritik an den Baukosten übt, hält der Rathauschef für „absurd und böswillig“.
Rammingen

Rathauschef Schwele wehrt sich gegen Kritik

Rammingens Bürgermeister Anton Schwele reagiert scharf auf die Kritik eines Bürgerliste-Sprechers an den Kosten für das Gemeindehaus.

Skyline Park bei Nacht in Rammingen bei Bad Wörishofen.
4 Bilder
Rammingen

Knalleffekte in der „Nacht der Nächte“

Tausende Besucher strömen in den Skyline Park und genießen das bunte Rahmenprogramm samt Loona, East 17 und einem Feuerwerk.

Rund 2,8 Millionen Euro hat sich die Gemeinde Rammingen ihr neues Gemeindehaus kosten lassen. Während die Festgäste zur Einweihung zogen, übernahm die Jugend den schön gestalteten Dorfplatz mit Brunnen.
3 Bilder
Rammingen

Ein Dorf feiert sich und sein Gemeindehaus

Das 2,8-Millionen-Euro-Gebäude ist das größte Hochbauprojekt der Gemeinde. Darauf sind die Ramminger ebenso stolz wie auf den Zusammenhalt im Dorf.

Zeit zum Durchschnaufen für Bürgermeister Schwele vor der Eröffnung am Sonntag. Eine Bildergalerie von der Bauphase finden Sie unter mindelheimer-zeitung.de
4 Bilder
Rammingen

Das neue Gemeindehaus soll den Zusammenhalt stärken

Nach über 20 Jahren Planung wird ein großer Wunsch wahr: eine Anlaufstelle für alle Ramminger. Am Sonntag wird das Gebäude offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Seit 1996 gibt Bürgermeister Anton Schwele im Ramminger Rathaus die Kommandos. Unser Archivfoto zeigt ihn mit der Verwaltungsangestellten Karin Mörz beim Einzug ins neue Rathaus Ende Oktober 2018. Ob er im kommenden März erneut zu einer Kandidatur in den Ring steigt, will Schwele erst in den kommenden Wochen entscheiden.
Rammingen

Bürgermeister Schwele will erst feiern und dann entscheiden

Noch immer zögert Anton Schwele mit einer Entscheidung, ob er als Bürgermeisterkandidat antreten wird. Jetzt wird erst einmal das Gemeindehaus eingeweiht

Symbolbild
Rammingen / Bad Wörishofen

Ärger im Freizeitpark: Erst streiten die Kinder, dann die Eltern

Aus einem harmlosen Streit unter Jugendlichen wurde am Sonntagnachmittag im Skyline Park eine handfeste Auseinandersetzung der Erwachsenen.

Bald geben die Bagger die Durchfahrt durch die Mitte Rammingens frei. Bürgermeister Anton Schwele freut sich auf die Fertigstellung der Hauptstraße.
Rammingen

Straßenbau: Nach zehn Jahren ein Ende in Sicht

In Rammingen steht ein Großprojekt vor dem Abschluss. Bürgermeister Schwele ist stolz darauf, dass die Anlieger dafür nicht zur Kasse gebeten wurden.

Symbolfoto
Rammingen

Mopedfahrer (16) handelt sich eine Menge Ärger ein

Ob er nur seiner 15-jährigen Freundin imponieren wollte, ist nicht bekannt. Sicher ist, dass der schneidige Mopedfahrer jetzt gleich mehrere Anzeigen am Hals hat.

Ein Angriff in Rammingen sorgte für einen Polizeieinsatz.
Rammingen

Randalierer geht auf 79-jährige Frau los

Polizeieinsatz nach Attacke. Ein Nachbar greift ein und verhindert Schlimmeres.

Bei der Wahl zur Miss ASM legten sich auch die Männer für die Kandidatinnen ins Zeug.
2 Bilder
Rammingen

Ein hartes Stück Arbeit beim Bezirksmusikfest

Beim Bezirksmusikfest küren die Musikanten die neue Miss ASM. Stimmung wie beim Song Contest und knifflige Aufgaben.

Bei einer Auseinandersetzung in Rammingen trat ein 30-Jähriger einem 22-Jährigen gegen den Kopf, als dieser am Boden lag.
Rammingen

Attacke endet mit Tritt gegen den Kopf

Zwei Männer geraten nach einer Feier aneinander. Für einen der Kontrahenten endet die Auseinandersetzung im Krankenhaus.

Auf 32 Hektar bietet der Skyline Park bei Rammingen Attraktionen und Fahrgeschäfte für alle Altersklassen.
Unterallgäu

Tester loben den Allgäu Skyline Park in Rammingen

Der mittlerweile größte Vergnügungspark in Bayern wurde jetzt mit einem besonderen Preis geehrt. Tester finden viel Lob für den Allgäu Skyline Park.

Die Suchhundegruppe Bad Wörishofen unternahm einen Ausflug in den Skylinepark. Eine große Herausforderung für die Vierbeiner, wenn man bedenkt wie viele Menschen sich dort an einem Tag bewegen. Unser Bild zeigt (von links) Toni Deichl mit Lilly, Monika Barth mit Frieda, Gruppenleiter Frank Kania mit Toni, Conny Boos mit Akimba sowie Astrid Winkler mit Gracia.
4 Bilder
Rammingen

Die vierbeinigen Helden mit den Super-Spürnasen

Sie suche nach vermissten Menschen. Bei der Übung im Skyline Park könnten die „Mantrailer“-Spürhunde ihr Können unter Beweis stellen.

Die Musikerinnen und Musiker der Ramminger Blaskapelle hatten beim Festakt mehrfach die Gelegenheit, ihr ausgezeichnetes musikalisches Können unter Beweis zu stellen.
3 Bilder
Rammingen

Rammingen fiebert dem Bezirksmusikfest entgegen

Beim Festakt des Musikvereins Rammingen gibt es eine einmalige Ehrung: Roland Mühlbauer (88) aus Ettringen spielt seit 75 Jahren Trompete.

Die Jugendkapelle Rammingen unter Leitung von Teresa Hintner (rechts hinten) ist der ganze Stolz des Musikvereins, der am letzten Maiwochenende mit einem Bezirksmusikfest sein 50-jähriges Gründungsjubiläum feiert.
2 Bilder
Rammingen

Trommeln für das Bezirksmusikfest

Der Musikverein Rammingen feiert sein 50-jähriges Jubiläum. Dabei kommen nicht nur Blasmusik-Enthusiasten auf ihre Kosten.

Kein Wunder, dass die kleine Graugans sofort die Herzen ihrer „Retter“ erobert hat: Diesem Blick kann ja wohl keiner widerstehen ... Nachdem sich das Küken nicht davon überzeugen ließ, wieder zu seiner Gänsefamilie zurückzuschwimmen, brachten ihn die Ramminger Badegäste zu einer Tierärztin, wo er jetzt artgerecht aufwachsen kann und von deren Tochter Johanna liebevoll betreut wird.
3 Bilder
Rammingen

„Frodo Enton“, der kleine Gänserich

Plus Wie eine Rettungsaktion am Ramminger Weiher alle Herzen erobert: Die Badegäste freuen sich, dass das goldige Küken artgerecht aufwachsen kann.

Ein Autofahrer ist in Rammingen mit Alkohol am Steuer erwischt worden.
Rammingen

42-Jähriger fuhr sturzbetrunken durch das Dorf

In Schlangenlinien war am Donnerstagabend ein Autofahrer in Rammingen unterwegs. Der Alkotest ergab einen Wert "fern der absoluten Fahruntauglichkeit".

Ein Arbeiter geriet mit den Händen in eine Säge.
Rammingen

Arbeiter kommt mit den Fingern in eine Säge

Ein junger Arbeiter musste mit schweren Verletzungen in einer Krankenhaus eingeliefert werden. Er war mit den Händen in eine Säge gekommen.

Die Mitglieder des Mindelheimer Maschinenrings wünschen sich bei der kommenden außerordentlichen Versammlung eine geheime, schriftliche Abstimmung über die geplante Verschmelzung mit dem Maschinenring Günzburg-Neu-Ulm. Vorne links im Bild ist Leonhard Ost, Vorsitzender für Günzburg-Neu-Ulm.
2 Bilder
Unterallgäu

Fusion der Maschinenringe soll bald klappen

Mindelheim und Günzburg wollen zusammengehen. Im ersten Anlauf waren zu wenige Mitglieder gekommen – die Versammlung war nicht beschlussfähig.

Ehrung für langjährige Mitglieder der Behinderten-Kontaktgruppe Mindelheim/Bad Wörishofen. Auf dem Foto (von links hinten nach vorn: Christa Heinzelmann (zehn Jahre), Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka, Hannelore Mache (25 Robert Spöttl (10), Erika Sauer (25), Bürgermeister Stephan Winter, Anni Hampp (20), Erna Trunzer (20), Vorsitzende Monika Sirch und Roman Klarmann (25 Jahre).
Unterallgäu

Es gibt nichts Gutes – außer man tut es

Die Behinderten-Kontaktgruppe Mindelheim/Bad Wörishofen setzte sich schon für Inklusion ein, bevor dieser Begriff überhaupt modern wurde.