Rammingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Rammingen"

Mit Manuel Rauscher (rechts) als Zweiter Bürgermeister und Christian Reiber als Dritter stehen dem Ramminger Bürgermeister Anton Schwele nun zwei Stellvertreter aus den Reihen der UWG/FWG zur Seite. Ulrike Degenhart von der Bürgerliste fand keine Mehrheit.
Rammingen

Rammingens Bürgermeister auch ohne Beschluss handlungsfähig

Plus Die Höhe der Bewirtschaftungspauschale für Rammingens Bürgermeister sorgte für Diskussionsbedarf - und lässt mal wieder Argwohn durchblitzen.

Luftaufnahme vom Schienenübergang „Am Bahnhof“ in Rammingen aus dem Jahr 2005. Im Vordergrund das Elternhaus von Walter Felser. Das Haus gibt es noch, das Wäldchen dahinter nicht mehr.
Rammingen

Als die amerikanischen Panzer in Rammingen einrollten

Plus Wie Walter Felser als achtjähriger Bub in Rammingen den Einmarsch der amerikanischen Besatzer in sein Dorf erlebte.

2. Bürgermeister und Wahlleiter Fritz Böckh und Verwaltungsangestellte Karin Mörz schütten die Stimmzettel der Bürgermeisterwahl zur Auszählung auf den Tisch.
3 Bilder
Rammingen

Schwele wird Ramminger Rekord-Bürgermeister

Plus Amtsinhaber Anton Schwele holt bei seiner fünften Wahl 62,15 Prozent und ist zufrieden. Seine Gegenkandidatin hat gleich noch eine Überraschung parat.

Die Polizei sucht nach dem Dieb, der ein 150 Jahres Bild aus einer Kapelle bei Rammingen gestohlen hat.
Rammingen

150 Jahre altes Bild aus Kapelle gestohlen

Polizei spricht von besonders schwerem Fall des Diebstahls und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer gibt nach der Wahl die Kommandos im Ramminger Rathaus? Die MZ wollte den Rammingern ihre Wahlentscheidung durch eine Podiumsdiskussion mit beiden Bürgermeister-Kandidaten erleichtern. Doch daraus wird nichts. .
Kommunalwahl

MZ-Podiumsdiskussion in Rammingen abgeblasen

Bürgerliste-Kandidatin Ulrike Degenhart will in Rammingen nicht teilnehmen.

Rammingen

Süßer Nachwuchs bei der Ramminarria

Der Hofstaat der Ramminarria kann sich freuen, denn für die Zukunft haben sie schon mal ein paar süße Regenten parat.

Verletzt wurde der Fahrer dieses Autos, das am Dienstagabend aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam.
3 Bilder
Rammingen

Ersthelfer versorgen verletzten Autofahrer (89)

Vorbildlich haben sich mehrere zufällig vorbeikommende Autofahrer bei einem Unfall am Dienstagabend verhalten: Sie versorgten einen verletzten Autofahrer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

An der Ramminger Grundschule soll ein Anbau geplant werden, in dem dann eine „Offene Ganztagesgruppe“ untergebracht werden kann. Schon jetzt ist der bisher für die Nachmittagsbetreuung genutzte Raum im Kindergarten zu klein.
2 Bilder
Rammingen

Mehr Platz für die kleinsten Ramminger

Plus Weil der Raum für die Mittagsbetreuung aus allen Nähten platzt, denkt die Gemeinde an einen Anbau bei der Grundschule für eine „Offene Ganztagsgruppe“.

Schnelles Internet für alle: Im Ortskern von Rammingen können alle Haushalte einen Glasfaseranschluss bekommen. Damit auch die Ramminger in den Außenbereichen schnell surfen können, greift die Gemeinde tief in die Kasse.
Rammingen

Beim schnellen Internet pocht Rammingen auf Gerechtigkeit

Plus Nicht nur die Haushalte im Ortskern sollen mit einem Glasfaserkabel angeschlossen sein. Für Versorgung der Außenbereiche greift die Gemeinde tief in die Tasche

Die Bürgermeister der Wertachtalgemeinden trafen sich im November 2019 mit Flexibus-Anbieter Josef Brandner (4. von links) zum „Flexibus-Gipfel“ , fachlich beraten und unterstützt von Christine Heim (3. von links) vom zuständigen Sachgebiet des Landratsamtes und dem ÖPNV-Beauftragten Helmut Höld (3. von rechts).
Rammingen

Ramminger Gemeinderat sagt „Jein“ zum Flexibus

Plus Ohne eine Anbindung nach Bad Wörishofen und Mindelheim tun sich die Ramminger Gemeinderäte sehr schwer, das Projekt finanziell zu unterstützen.

Angeführt von Bürgermeisterkandidatin Ulrike Degenhart (3. von rechts) schickt die Bürgerliste Rammingen neun Kandidatinnen und Kandidaten in die Kommunalwahl. Auf dem Foto (von links): Sigmund Kott, Georg Rauch, Thomas Kerler, Thomas Scharpf, Andreas Nett, Ulrike Degenhart, Alfred Waltenberger und Sandra Lamprecht. Nicht auf dem Foto ist Thomas Kerler jun.
Kommentar

Let’s get ready to ... Rammingen

Manchmal geht es in der Ramminger Kommunalpolitik beinahe zu wie bei einem Boxkampf.

Hoch hinaus soll es ab Juli im Skyline Park gehen: Mit 142 Metern soll das neue Kettenkarussell zum höchsten seiner Art weltweit werden. Der Gemeinderat Rammingen hat dazu jüngst aus baurechtlicher Sicht grünes Licht gegeben.
3 Bilder
Rammingen

Im Sommer lockt der Skyline Park mit einem Weltrekord

Plus Ab Juli lockt der beliebte Freizeitpark mit einer weltweit einmaligen Attraktion. Auch für die Verbraucher in Rammingen gibt es gute Nachrichten.

Ulrike Degenhart setzte energisch durch, dass sie doch ans Mikrofon durfte.
2 Bilder
Rammingen

Turbulente Nominierung mit Geschrei und Geschubse

Plus Rammmingens Bürgermeister Schwele strebt seine fünfte Amtsperiode an. Auf der Nominierungsversammlung ging es turbulent zu - wie unser Video zeigt.

Das Prinzenpaar um Christian I. und Eva I. beim Showtanz.
3 Bilder
Rammingen

Ramminarria: Träume und ein Treffen mit dem Scheich

Die Ramminarria präsentierte beim Krönungsball ihr abwechslungsreiches Programm.

Aus Linden- und Buchenhölzern zaubert Rauch seine rollenden Fanartikel. Mit Säge und Spritzpistole sorgt er dafür, dass es für jeden der 56 Vereine in den drei Bundesligen das passende Auto gibt.
2 Bilder
Rammingen

Bastler fertigt Modellauto für jeden Bundesliga-Verein

Plus Der Ramminger Anton Rauch bastelt Modellfahrzeuge aus Holz und verziert sie mit den Motiven der Teams aus dem deutschen Profifußball.

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe (von links): Stefan Kölbl, Bernhard Schiegg, Manuel Rauscher, Ulrike Bruhnke (Haus Schatzinsel), Dr. Manfred Nuscheler (Pallium), Patrick Kienle, Klara Dolp (Haus Schatzinsel), Franz Kienle, Tim Rauscher und Stephan Gerum.
2 Bilder
Rammingen

Singen und jodeln für den guten Zweck

Die Ramminger Alphornbläser luden beim Benefizkonzert zur besinnlichen Stund’ in die Pfarrkirche St. Magnus.

Mit einer langen Holzlatte misst Petra Waltenberger großzügig. Der laufende Meter Christbaum kostet bei ihr dann so etwa zehn 20 Euro.
3 Bilder
Rammingen

Christbaumkäufer und ihre (kleinen) Macken

Plus Petra Waltenberger aus Rammingen verkauft seit zehn Jahren Weihnachtsbäume. Dabei hat sie schon so manche lustige Geschichte erlebt.

Anton Schwele
2 Bilder
Rammingen

In der Ramminger Kommunalpolitik fliegen weiter die Fetzen

Plus Rammingens Bürgermeister Anton Schwele bleibt dabei, dass Thomas Scharpf (Bürgerliste) „eklatant“ gegen die Gemeindeordnung verstoßen habe.

Viel Applaus von den anwesenden Bürgern, aber auch vom Gemeinderat und der Verwaltung konnten Stefanie Natterer (links) und Caroline Ledermann für sich verbuchen. Die beiden Verantwortlichen der „SoS Nachbarschaftshilfe Rammingen“ wurden unlängst mit dem Bayerischen Innovationspreis ausgezeichnet.
3 Bilder
Rammingen

Bald rollt der Rubel in Rammingen

Rammingen wird - trotz geplanter Investitionen - wohl doch keine Kreditaufnahme tätigen müssen. Einige Großprojekte gilt es noch zu bewältigen.

„Der Zustand der Tussenhausener Straße ist katastrophal und gefährlich“Die Kreisstraße MN 2 zwischen dem Kreisverkehr bei Oberrammingen und dem Kreisverkehr im Westen von Türkheim wird im kommenden Jahr für rund 2,3 Millionen teilweise ausgebaut. An der Abzweigung Richtung Unterrammingen soll außerdem eine Abbiegespur nach links entstehen.
Infrastruktur

„Es ist Zeit geworden“

Kreisstraße von Rammingen nach Türkheim wird im kommenden Jahr erneuert. Der Ausbau wird rund 2,3 Millionen Euro kosten. Bei den Anliegern der Ramminger Straße schrillen dagegen die Alarmglocken

Thomas Scharpf (Bürgerliste)
2 Bilder
Rammingen

Gemeinderat muss 500 Euro Strafe zahlen

Plus Thomas Scharpf muss Ordnungsgeld zahlen, weil er „eklatant gegen die Gemeindeordnung“ verstoßen haben soll. Er sieht sich zu Unrecht beschuldigt.

Rammingen

Rund um Rammingen geht’s wieder rund

Gute Nachrichten für Autofahrer und die Anlieger in der Ramminger Ortsmitte: Die Arbeiten an den Kreisverkehren sind beendet.

In Bad Wörishofen gilt die Mietpreisbremse bereits. Der Mieterbund plant ein Volksbegehren, um die Bestandsmieten sogar sechs Jahre einfrieren zu können. Die im Verein „Haus & Grund“ zusammengeschlossenen Vermieter im Unterallgäu halten davon aber gar nichts.
Rammingen

Unterallgäuer Vermieter gegen Mietpreisbremse

Der Vermieterverein „Haus & Grund“ Mindelheim ist strikt gegen das Einfrieren der Mieten auf sechs Jahre.

Wer zieht nach der nächsten Kommunalwahl als Bürgermeister ins neue Ramminger Rathaus ein?
2 Bilder
Rammingen

Paukenschlag im Ramminger Kommunalwahlkampf

Plus Seit Monaten gibt es Gerüchte, jetzt gibt es eine Entscheidung: Im Kampf um das Ramminger Rathaus gibt es spannende Neuigkeiten.

Auf der Ramminger Umgehungsstraße hat sich ein Auto überschlagen.
Rammingen

Auto überschlägt sich: Fahrerin verletzt

Verkehrsunfall auf der Ramminger Umgehungsstraße. Fahranfängerin kommt von der Straße ab.

Der Streit um die Kosten für das neue Gemeindehaus in Rammingen treibt die örtliche Kommunalpolitik seit Jahren um. Jetzt legt Bürgerliste-Gemeinderat Thomas Scharpf nach und weist die Behauptungen von Bürgermeister Schwele dazu als „teils abstrus böswillig“ zurück.
2 Bilder
Rammingen

Bürgerliste nennt Bürgermeister „einfach nur peinlich“

Thomas Scharpf legt im Streit um das neue Gemeindehaus nach und wirft Bürgermeister Anton Schwele unter anderem „vorsätzliche Augenwischerei“ vor

Gut geschützt geht Verena Ratzinger nur an den Bienenstock, wenn aufwendigere Arbeiten im Inneren notwendig sind. Sonst braucht sie keinen Schutzanzug, denn ihre Bienen sind brav.
2 Bilder
Rammingen

Ramminger Imkerin mit einer honigsüßen Leidenschaft

Verena Ratzinger aus Rammingen hat vor fünf Jahren als Imkerin angefangen. Jetzt weiß (fast) alles über Bienen und die Honigproduktion.

Rammingens Bürgermeister Anton Schwele kurz vor der offiziellen Einweihung des neuen Gemeindehauses Ende Juli. Dass ein Mitglied der Bürgerliste jetzt erneut Kritik an den Baukosten übt, hält der Rathauschef für „absurd und böswillig“.
Rammingen

Rathauschef Schwele wehrt sich gegen Kritik

Rammingens Bürgermeister Anton Schwele reagiert scharf auf die Kritik eines Bürgerliste-Sprechers an den Kosten für das Gemeindehaus.

Skyline Park bei Nacht in Rammingen bei Bad Wörishofen.
4 Bilder
Rammingen

Knalleffekte in der „Nacht der Nächte“

Tausende Besucher strömen in den Skyline Park und genießen das bunte Rahmenprogramm samt Loona, East 17 und einem Feuerwerk.

Rund 2,8 Millionen Euro hat sich die Gemeinde Rammingen ihr neues Gemeindehaus kosten lassen. Während die Festgäste zur Einweihung zogen, übernahm die Jugend den schön gestalteten Dorfplatz mit Brunnen.
3 Bilder
Rammingen

Ein Dorf feiert sich und sein Gemeindehaus

Das 2,8-Millionen-Euro-Gebäude ist das größte Hochbauprojekt der Gemeinde. Darauf sind die Ramminger ebenso stolz wie auf den Zusammenhalt im Dorf.