Stetten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Stetten"

Auf der A96 zwischen Stetten und Erkheim ist es am späten Nachmittag nach einem Unfall zu Staus gekommen.
Unterallgäu

Anhänger kippt auf Autobahn um

Auf der A96 zwischen Mindelheim und Memmingen ist es am späten Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Versorgung

Sollen die Rohre verlegt werden?

Die Gemeinde Stetten will die Anwohner mitentscheiden lassen, wo die Wasserleitungen künftig verlaufen

Die Möbelhauskette XXXLutz wollte in Stetten ein Logistikzentrum errichten – doch die Stettener Gemeinderäte hatten unter anderem Sorgen wegen der Lastwagen. Unser Bild entstand bei XXXLutz in Kempten.
Stetten

Klares Nein zum Logistikzentrum

Warum der Stettener Gemeinderat das Bauvorhaben der Möbelhauskette XXXLutz mehrheitlich ablehnt.

Ein Sattelzug ist in Stetten von der nassen Fahrbahn abgekommen und umgekippt.
Stetten

Lastwagen kippt um: Fahrer schwer verletzt

Bei dem Unfall in Stetten entstand ein Schaden von rund 50000 Euro.

Apfelbaum (Symbolbild)
Erisried/Stetten

„Haben Wichtigeres zu bearbeiten“

Das Apfelbaumproblem in Erisried scheint vorerst vom Tisch

Eines der größten Projekte der Gemeinde Stetten in diesem Jahr sind die Bauarbeiten im Zuge der Elektrifizierung der Bahnlinie München–Zürich. Das Luftbild unseres Lesers Franz Simon zeigt die Baustelle und die Lücke, die das kürzlich abgerissene Viadukt hinterlassen hat.
Bürgerversammlung

Es knirscht ein wenig in Stetten und Erisried

Bei der Diskussion machen einige Bürger ihrem Unmut Luft

Die Abbrucharbeiten für das Viadukt in Stetten.
Stetten

Elektrifizierung: Am Ende bleibt ein Haufen Ziegel

Das 150 Jahre alte Viadukt in Stetten war ein Stück Bahngeschichte. Nun ist es für immer verschwunden.

Gleis eins ist bereits fertig, bald beginnen die Arbeiten für das zweite Gleis.
Stetten

Ein Großprojekt und eine Menge kleinere

Wofür die Gemeinde Stetten in diesem Jahr Geld ausgibt.

Forstamtsleiter Rainer Nützel (links) und Forstbetriebsleiter Hermann S. Walter appellieren an die Waldbesitzer, das Holz aufzuarbeiten, das Stürmen zum Opfer gefallen ist.
2 Bilder
Forstwirtschaft im Unterallgäu

In den Unterallgäuer Wäldern tickt eine Zeitbombe

Windwurf ist ein perfekter Nistplatz für den Borkenkäfer. Forstfachleute appellieren deshalb an alle Waldbesitzer: Jetzt muss unverzüglich gehandelt werden.

Im Gebüsch neben der Autobahn zwischen Stetten und Mindelheim endete gestern die Fahrt dieses Lastwagens. Der Fahrer wurde leicht verletzt.
2 Bilder
Polizeireport

Lkw-Fahrer bei Unfall auf der Autobahn verletzt

Gespann kommt von der Fahrbahn ab und landet im Gebüsch. Fahrzeugteile beschädigen weitere Autos

Am Viadukt in Stetten laufen bereits die Vorarbeiten für die Elektrifizierung der Bahnstrecke.
Verkehr in Stetten

Die Kosten für die Elektrifizierung steigen

Weil es für die Bauarbeiten der Bahn in Stetten nur ein Angebot gab, muss die Gemeinde nun deutlich mehr zahlen

Lokales (Mindelheim)

In Stetten steigt die Grundsteuer

Geht es nach den Gemeinderäten, könnte der Kindergarten in Erisried bald Geschichte sein.
Gemeinderat Stetten

Ein neues Haus für die Kinder

Die Gemeinde plant, einen neuen Kindergarten samt Krippe zu bauen. Was das für Eltern in Stetten und Erisried bedeutet

„Die zwei Schlingel“ hieß das Stück, das Robert Mayer und Thomas Seibold auf ihren Hörnern spielten.
2 Bilder
Jahreskonzert

Musiker mit Leib und Seele

Mit viel Talent und Humor begeisterte die Kapelle in Stetten ihre Gäste

Am Fahrzeug der 67-Jährigen entstand Totalstanden.
Unfall

Fahrerin rauscht in Lastwagen

Eine 67-Jährige ist gegen Mittag auf einen Sattelzug aufgefahren.

Lokales (Mindelheim)

Busse statt Bahn

Schienenersatzverkehr und neue Bahnsteige

Betriebsleiter Christian Selig (Mitte) im Gespräch mit Metallverarbeiter Jochen Zugmaier (links) und Schweißer Manfred Moser (rechts).
4 Bilder
Firma

Von Stetten aus in die ganze Welt

Bei der Hans Sauter GmbH gehen schwere Metallverarbeitung und Feinmechanik Hand in Hand. Warum das Familienunternehmen lieber auf Beständigkeit als auf Wachstum setzt

Glasfaserkabel ermöglichen ein schnelles Internet und sollen bald auch in  der Gemeinde Stetten verlegt werden.
Infrastruktur in Stetten

Das schnelle Internet kommt

Stetten entscheidet sich für „Gas und Glas“.

Viel Spaß war auf der Tagesordnung beim Spiel ohne Grenzen, das in gemischten Gruppen ausgetragen wurde.
2 Bilder
Partnerschaft

Europa lohnt sich doch

Persönliche Begegnungen wie die zwischen den Bürgern von Stetten und Quelaine Saint-Gault geben dem Bündnis ein Gesicht.

Schnelles Internet in Stetten

„Gas und Glas“ steht auf der Kippe

Bisher zu wenig Aufträge in Stetten

Referentin Annette Born an einem ihrer Lieblingsbäume im Stettener Wald, sie gab im Rahmen der Gesundheitswoche einen Kurs im „Waldbaden“.
3 Bilder
Gesundheit in Stetten

Das Paradies vor der Haustür wiederfinden

Den Wald einmal ganz anders wahrzunehmen, das ermöglicht das Konzept „Waldbaden“, das auf vielfältige Weise positiv wirkt.

Mit einer Schreckschusswaffe hat ein 20 Jahre alter Mann auf der Autobahn gedroht. Jetzt musste er sich vor Gericht verantworten und zeigte sich wenig einsichtig.
Unterallgäu

Junger Mann zückt nach Beinahe-Unfall Waffe

Ein 20-Jähriger verursacht auf der A 96 beinahe einen schweren Unfall und zielt dann mit einer Waffe auf die Insassen des anderen Autos. Vor Gericht spricht alles gegen ihn.

Viel blieb von dem zehn Jahre alten Auto nicht mehr übrig.
Tussenhausen

Auto brennt in wenigen Minuten komplett aus

Schuld war offenbar ein technischer Defekt. Der Fahrer hatte zuerst den Geruch und dann den Rauch bemerkt.

Dieses Rad  ist ein E-Bike, bestehend aus einem normalen Fahrrad, das entsprechend „frisiert“ wurde. Und das, was aussieht wie eine passende Trinkflasche, ist eigentlich der Akku.
Fahrrad

Radeln unter Strom

Eigentlich ist Helmut Gießl für das Auto-Tuning bekannt. Nun „frisiert“ seine Stettener Firma auch Zweiräder.

In Stetten gibt es nun ein neues Partnerschaftskomitee. Das Bild zeigt (hintere Reihe von links) Richard Linzing, Alexander Hofmann, Ewald Fischer, Jonathan Linzing, Johanna Kreuzer, Andreas Kreuzer, Gerhard Strohmeyr, (vordere Reihe von links) Ulla Hofmann, Elisabeth Fischer, Conny Mayer, Kerstin Linzing, Susanna Becker, Pia Kreuzer, Janine Unglert und Mirjam Strohmeyr.
Gemeindepartnerschaft in Stetten

Komitee statt Verein

Stetten und die französische Gemeinde Quelaines-Saint-Gault bleiben sich unter neuen Vorzeichen verbunden.

Neues junges Führungsteam in Stetten (von links) Dietmar Fröhlich (Jugendleitung), Michaela Dreher (Beisitzer), Christian Schmid (2.Kassier), Hannah Lobenhofer (Schriftführerin), Stefan Holdenrieder (Beisitzer), Melanie Maria Warschun (Dirigentin), Rainer Holdenrieder (1.Vorsitzender), Anika Fröhlich (1.Kassiererin) und Michael Häring (1. Vorsitzender).
Kapelle

Duo führt Musikverein Stetten

Michael Häring und Rainer Holdenrieder leiten nun die Geschicke

Energie

LED-Technik für Stetten und Erisried

In dieser Woche beginnt die Umrüstung der Straßenbeleuchtung

Im kommenden Jahr wird der Stettener Bahnhof stillgelegt und zunächst der Bahnsteig am Nordgleis in Richtung des bisherigen Fußgängerüberwegs verlegt. Dieser ist nach der geplanten Elektrifizierung der Bahnstrecke nicht mehr zulässig und soll 2018 durch eine Unterführung ersetzt werden.
Verkehr im Unterallgäu

Der Stettener Bahnhof ist bald Geschichte

In der Gemeinde stehen drei Bahn-Baustellen an. Die Arbeiten beginnen im kommenden Frühjahr.

Die neue Dirigentin Melanie Maria Warschun präsentierte ihr erstes Jahreskonzert mit den Stettener Musikern. Das Publikum war begeistert von der musikalischen Vielfalt.
2 Bilder
Jahreskonzert

Klangvolle Premiere

Stettener Musiker begeistern mit ihrer neuen Dirigentin

Bauen

Mit dem Bagger auf Straße und Schiene

Die Arbeiter der Firma Duensing bereiten alles vor, damit auf der Zugstrecke zwischen Mindelheim und Memmingen nur noch Knöpfchen gedrückt werden müssen