Tussenhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Tussenhausen“

Vodafone hat in Tussenhausen eine neue 5G-Mobilfunkstation in Betrieb genommen.
Tussenhausen

Vodafone baut sein 5G-Netz im Unterallgäu aus

Schnellen Mobilfunk soll es mittelfristig für die ganze Region geben. Bis Mitte 2022 sind schon weitere Bauprojekte geplant.

Der Kindergarten in Tussenhausen wird erweitert. Der Gemeinderat hat dem Bauantrag geschlossen zugestimmt.
Tussenhausen

Kindergarten in Tussenhausen: Erweiterung beschlossen

Plus Die Erweiterung der Kita in Tussenhausen wurde nun beschlossen. Baubeginn ist im nächsten Jahr.

Bei Tussenhausen ist ein Rettungswagen mit einem Auto zusammengestoßen.
Tussenhausen

Rettungswagen stößt bei Tussenhausen mit Auto zusammen

Unfall auf dem Weg zum Einsatzort. Bei Tussenhausen stößt ein Rettungswagen auf einer Kreuzung mit einem Auto zusammen.

In Tussenhausen soll es künftig eine Nachbarschaftshilfe geben. Die Ehrenamtlichen könnten beispielsweise für die Seniorinnen und Senioren einkaufen.
Tussenhausen

In Tussenhausen stehen Ältere im Fokus

Der Markt Tussenhausen erarbeitet ein Seniorenkonzept. In drei Arbeitskreisen sind bereits erste Ideen entstanden.

Die Grundschule in Tussenhausen wird mit raumlufttechnischen Anlagen ausgestattet. In Kirchheim gibt es diese bereits. Sie sind in den Klassenzimmern am hinteren Ende unter der Decke montiert.
Tussenhausen

Schule, Kindergarten, Festhalle: Tussenhausen rüstet nach

Plus Die Marktgemeinde hat Verbesserungs- und Nachholbedarf bei ihren öffentlichen Einrichtungen – und muss dafür tief in die Tasche greifen. Die hohen Kosten sorgten dann auch für Diskussionen im Gemeinderat.

Bauland ist derzeit ein begehrtes Gut. In Tussenhausen sollen neue Bauplätze entstehen (Symbolbild).
Tussenhausen

Planungen für Tussenhausens neues Baugebiet stocken

Plus Der Markt Tussenhausen steckt derzeit mitten in den Planungen für das neue Baugebiet "Gänsbichel". Doch nun gibt es Einsprüche.

Melanie Cruse ist Grundschullehrerin in Tussenhausen. In den Sommerferien hat sie mit einer Kollegin eine Sommerschule angeboten.
Tussenhausen

Spielerisch durch die Sommerschule in Tussenhausen

Plus Viele Unterallgäuer Kinder haben trotz Sommerferien zwei Wochen Unterricht gehabt. So lief die Sommerschule in Tussenhausen.

So soll der Neubau des Kindergartens in Zaisertshofen etwa aussehen. Weil es mehr Fördergelder geben könnte, als erwartet, könnte der Bau sogar günstiger werden als geplant.
Zaisertshofen

Der Kita-Neubau wird billiger und dafür sogar besser

Plus Der neue Kindergarten in Zaisertshofen soll besonders energieeffizient werden. Das kostet zwar, rechnet sich für die Gemeinde aber trotzdem.

Auf dem Grundstück des ehemaligen Gasthauses Krone könnten Seniorenwohnungen, Teile des Rathauses und der Grundschule untergebracht werden.
Tussenhausen

Tussenhausen investiert in große Bauvorhaben

Plus Die Gewerbesteuer ist eingebrochen, doch Tussenhausen investiert in wichtigen Bereichen. Wofür die Marktgemeinde heuer Geld ausgibt.

Zwischen Tussenhausen und Zaisertshofen ragt ein hölzerner Penis in den Himmel.
Tussenhausen

Ist diese Holzfigur bei Tussenhausen Kunst oder Blödsinn?

Plus Eine Holzfigur, die sich zwischen Tussenhausen und Zaisertshofen in den Himmel reckt, sorgt für Gesprächsstoff.

Leonhard Dempfle aus Bronnen demonstriert, wie eine Sämaschine eingestellt und befüllt wird.
Bronnen

Junge Menschen und ihre Leidenschaft für Landwirtschaft

Plus Bei Leonhard Dempfle in Bronnen lernen angehende Bauern, worauf es in der Praxis ankommt.

Drei Kinder sind in Tussenhausen beim Ladendiebstahl erwischt worden.
Tussenhausen

Drei Kinder stehlen mehrfach in Tussenhausener Supermarkt

Eine Mitarbeiterin in einem Supermarkt hat drei Kinder bei einem Ladendiebstahl erwischt. Die Neun- bis Elfjährigen machten sich durch ihr Verhalten verdächtig.

Am ersten Mai haben Nicki (hinten) und Mora ihre Kälber zur Welt gebracht. Die Kleinen sind bislang noch namenlos.
3 Bilder
Muttertag

Mama Muh: Über Mutterkuhhaltung und Parallelen zu den Menschen

Plus Auf dem Hof von Familie Schedel aus Tussenhausen dürfen die Kälber bei ihren Müttern bleiben. Von ganz entspannten, Raben- und Helikoptermüttern und weiteren Parallelen zur Welt der Menschen.

Bei vier Brücken in Tussenhausen besteht Baubedarf.
Tussenhausen

Baubedarf bei vier Brücken in Tussenhausen

Die Marktgemeinde will die Renovierung der Brücken angehen. Wie es jetzt weitergeht.

Marieluise Zwicker ist Seniorenbeauftragte der Marktgemeinde Tussenhausen. Mit einer Bürgerbefragung soll nun herausgefunden werden, wo Bedarf für Veränderungen besteht und wie Tussenhausen ein seniorengerechtes Quartiersmanagement auf die Beine stellen kann.
Tussenhausen

Fragebogenaktion: Tussenhausen will seniorengerechte Quartiersentwicklung

Plus Die Marktgemeinde will mit einer Fragebogenaktion herausfinden, wie die Menschen im Alter in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können – und was dafür getan werden müsste.

Ehrenamtliche Helfer der Johanniter überwachen an der Grundschule in Tussenhausen die Corona-Schnelltests bei den Viertklässlern.
Tussenhausen

Für die Viertklässler in Tussenhausen sind die Tests schon Routine

Plus In Tussenhausen helfen die Johanniter den Grundschülern bei den Corona-Schnelltests. Ein Besuch.

Die Stockschützen in Tussenhausen haben Ärger mit ihren Nachbarn.
Tussenhausen

Streit mit Tussenhausener Stockschützen soll beigelegt werden

Plus Um den Konflikt in Tussenhausen zu lösen, wird durch den Gemeinderat eine neue Hausordnung erlassen.

Uli Weise und der Theaterverein Tussenhausen haben eine Online-Aktion auf die Beine gestellt, um Theaterfans auch in Coronazeiten zu erreichen.
Tussenhausen

Theaterverein Tussenhausen mit besonderer Online-Aktion

Plus Um die Menschen auch während der Corona-Pandemie zu erreichen, setzt der Theaterverein Tussenhausen auf das Internet – und bietet besonderen Theatern eine Bühne.

So soll der Neubau des Kindergartens in Zaisertshofen etwa aussehen. Weil es mehr Fördergelder geben könnte als erwartet, könnte der Bau deutlich günstiger werden als geplant.
Tussenhausen

Überraschung bei den Kita-Plänen: Was der Markt Tussenhausen jetzt vorhat

Plus Bei den Plänen für die Kitas in der Marktgemeinde gibt es eine Überraschung. Die Gemeinderäte beschließen eine Variante, die ursprünglich gar nicht zur Wahl stand.

Mona Högg verteilt Erdbeeren an Kinder im südafrikanischen Addo. Die Lehramtsstudentin berichtet unter anderem über Corona in Afrika und dass die arme Bevölkerung von der Krise besonders betroffen ist.
MZ-Serie "Mein Jahr"

Diese Zaisertshoferin half Kindern in Südafrika - und dann kam Corona

Plus Die 23-jährige Mona Högg aus Zaiertshofen unterstützt einen Kindergarten in Addo. Wegen Corona musste sie wieder zurück. Mit den Helfern vor Ort ist sie regelmäßig in Kontakt.

Jedes Jahr findet ein Informationstreffen der teilnehmenden Gemeinden im Unterallgäuer Landratsamt statt.
Landkreis Unterallgäu

Tussenhausen entwickelt Quartierskonzept für Senioren

Plus Die Marktgemeinde Tussenhausen erhält vom Landkreis Unterallgäu eine Förderung, um ein altersgerechtes Quartierskonzept zu erarbeiten. Wie andere Unterallgäuer Gemeinden Projekte für ältere Menschen umsetzen.

Zur Warnung für ungebetene Besucher dienten früher auch Zeilen wie diese an einem Haus im Bauenhofmuseum Illerbeuren.
MZ-Mordsgeschichten

Wie ein "Einbrecher" das ganze Dorf Mattsies um den Schlaf brachte

In Mattsies wachen im November 1911 plötzlich viele Menschen auf. Hinter dem vermeintlichen Verbrechen steckt ein Naturphänomen, das die ganze Region erschüttert.

Der Gemeinderat Tussenhausen diskutiert über ein neues Vergabesystem für Grundstücke in den neuen Baugebieten.
Tussenhausen

Neues Vergabesystem für Bauplätze in Tussenhausen geplant

Plus Die Nachfrage ist in der bayerisch-schwäbischen Gemeinde höher als das Angebot. Beim Hochwasserschutz im Ortsteil Mattsies gibt es Neuigkeiten.

Der Mundschutz ist unverzichtbares Arbeitsgerät für Werner Simnacher, wenn er beispielsweise einen Motorradhelm bemalt.
MZ-Maskenserie

Titos coole Bilderwelt: Ein Airbrush-Künstler aus Tussenhausen

Plus Werner Simnacher ist „Airbrusher“. Der Tussenhausener verschönert Helme, Skier, Motorräder, Lkw oder Wasserflaschen. Ohne Mundschutz geht das nicht.

Michael Miller, Sicherheitsberater an der Mindelheimer Berufsschule, ist stolz darauf, was sein Schützling Luciano Leinsle geleistet hat. „Jeden Tag gibt es in Bayern ein bis zwei Unfälle auf einer Leiter“, sagt der Landwirtschaftsexperte.
Tussenhausen

Teenager in Tussenhausen baut eine Treppe für mehr Sicherheit

Plus Der 17-jährige Luciano aus Tussenhausen hat im Rahmen seiner Berufsschulausbildung auf dem elterlichen Hof eine sieben Meter hohe Trittleiter ersetzt. Sein Dozent erklärt, warum solche Vorhaben wichtig sind.

Mit mittelschweren Kopfverletzungen ist eine junge Frau aus Tussenhausen ins Krankenhaus gebracht worden.
Tussenhausen

Betrunkene Frau stürzt mit E-Bike und verletzt sich am Kopf

Eine junge Frau fiel alkoholisiert von ihrem Elektrorad und schlug dabei mit dem Kopf auf der Straße auf.

Das Obergeschoss des neuen Feuerwehrhauses im Ortsteil Mattsies soll für den Gemeinderat umgebaut werden. Ein neues Feuerwehrauto wird ebenfalls bald bestellt.
Tussenhausen

Tussenhausen geht in der Corona-Krise an seine Geld-Reserven

Plus Die Gemeinde Tussenhausen muss den Gürtel wegen Corona enger schnallen. Der Haushalt wurde vom Rat abgesegnet. Wofür Tussenhausen heuer Geld ausgibt.

In Tussenhausen können zukünftig junge Familien bauen. Der Gemeinderat hat hierfür den Weg frei für den Bebauungsplan gemacht.
Tussenhausen

Neues Baugebiet: Tussenhausen macht Platz für Familien

Plus An der Angelbergstraße entsteht ein Baugebiet mit 25 Grundstücken. Nun ist klar, wann die Bauplätze vergeben werden.

Mindelheim

Posten in Tussenhausen vergeben

Marktgemeinderat wählt Beauftragte

Tussenhausens Bürgermeister Johannes Ruf dementiert, dass der Marktrat nicht über den Vertrag informiert worden ist.
Tussenhausen

Markträte schreiben Beschwerdebrief über Tussenhausener Bürgermeister Ruf

Plus Fünf Markträte werfen dem Tussenhausener Bürgermeister Ruf Amtspflichtverletzung vor und haben einen Beschwerdebrief verfasst. Jetzt äußert sich das Landratsamt dazu.