Mindelheim /

Lokalsport

SVS-Frauen feiern ein Schützenfest

Türkheim (mann) - Die Fußball-Frauen des SVS Türkheim bleiben in der Bezirksoberliga nicht zu schlagen. Gegen die zweite Mannschaft des TSV Pfersee zeigten die Dreer-Schützlinge ihre ganze Klasse und schickten die Augsburger mit einer 7:0-Packung wieder nach Hause.

Neuzugang mit erstem Podiumsplatz

Mindelheim (sst) - Mit dem ersten Podestplatz bei seinem zweiten Rennen als Lizenzfahrersorgte Velo-Club-Neuzugang und Nachwuchstalent Georg Egger aus Obergessertshausen erstmals für Furore.

Heimische Athleten überzeugen

Bad Wörishofen (mz) - Teils sehr gute Ergebnisse gab es beim 9. Bad Wörishofer Springertag zu bewundern. Insgesamt 90 Teilnehmer aus dem gesamten Allgäu maßen sich dabei in den vier leichtathletischen Sprungdisziplinen - Weit- Hoch- Stabhoch- und Dreisprung.

Junioren dürfen weiter hoffen

Die A-Jugend des TSV Mindelheim kann doch noch gewinnen. In der Fußball-Kreisliga bezwang der TSV-Nachwuchs im Kellerduell den TSV Durach mit 6:3 und darf sich nun auch weiterhin Hoffnungen im Abstiegskampf machen.

Christoph Fleschhut zum Dritten

Beim Preis- und Königsschießen des Schützenvereins "Frohsinn Mindelau" kämpften 71 Schützinnen und Schützen um die Königswürde. Mit einem 5,53-Teiler wurde 1. Schützenmeister Manfred Klaus Schützenkönig.

Tobias Wall überragt beim Wettkampfmarathon

Mindelheim (caro) - Bei den Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmbezirk Schwaben erkämpften die Athleten des TSV Mindelheim durch Tobias Wall, Robert Brettschneider, Florian König, Jonas Bucher und Alexander Huber insgesamt 13 Medaillen.

F-Junioren zahlen Lehrgeld

Türkheim (wern) - Als letzte der vielen Jugendmannschaften beendete nun auch die männliche F-Jugend des SVS Türkheim ihre Volleyballsaison. Obwohl man erst im Oktober mit dem Training begonnen hatte und seine ersten Spielversuche Anfang Dezember startete, qualifizierte man sich völlig überraschend als Tabellenvierter der Spielrunde für die südbayerische Meisterschaft, die in diesem Jahr in Landshut ausgetragen wurde.

Wörishofen gewinnt das Derby

Der FC Buchloe bewegt sich weiterhin auf direktem Wege in die Kreisliga. Mit 2:1 bezwangen die Schöpf-Schützlinge den FSV Dirlewang und liegen weiterhin mit sechs Punkten vor dem ärgsten Verfolger, den FC Bad Wörishofen.

Mindelheimer Zweite stürmt an die Spitze

Die zweite Mannschaft des TSV Mindelheim ist die Mannschaft der Stunde in der Fußball-A-Klasse. Mit dem 3:2-Erfolg beim SV Bedernau stürmte die Bezirksliga-Reserve an die Tabellenspitze.

Premiere für Ernst Lochbrunner

Das Fest- und Königsschießen der "Weitblick-Schützen" bildet immer wieder einen Höhepunkt des Schießjahres. Von den 42 Teilnehmern waren zehn Jungschützen und sieben Frauen. Mit einem 17,97-Teiler wurde Ernst Lochbrunner neuer Schützenkönig.

Starke zehn Minuten reichen dem Tabellenführer

Mit einem verdienten 4:0-Sieg kehrte der TSV Mindelheim vom Auswärtsspiel in Egg zurück. Die Gäste spielten unaufgeregt und erhöhten ab Mitte der ersten Hälfte den Druck.

Angekommen in Berlin

Dass an den Unterallgäuer Schulen im Schulsport viel geleistet wird, meist mit aufopferungsvollem Einsatz der betreffenden Sportlehrer, ist hinlänglich bekannt. So haben sich in der Vergangenheit die Handballer des Maristenkollegs, die Leichathleten des Türkheimer Gymnasiums oder auch die Basketballer der Hauptschule Mindelheim landesweit eindrucksvoll in Szene setzen können.

Turner feiern Erfolge

Die Turner aus Markt Wald gehören zu Schwabens Elite. Das stellten die TSV-Athleten auch bei den Bayerischen und Schwäbischen Meisterschaften wieder unter Beweis.

Der Wettergott hatte ein Einsehen

Es wurde gewerkelt, geplant, organisiert, gedruckt und auf Hochglanz poliert. Stress pur für den TV Türkheim in den vergangenen Tagen und Wochen, denn am Sonntag durften sie die Allgäuer Schülermannschafts- Meisterschaften auf der Sportanlage des Joseph-Bernhart-Gymnasiums ausrichten.

Basketballer gewinnen Regionalentscheid

Kurz aufeinander kamen sowohl Basketballspieler als auch -spielerinnen der Wettkampfklasse IV des Maristenkollegs zum Einsatz. Beim Bezirksfinale trafen die Mindelheimerinnen auf Nördlingen, Augsburg und Roßhaupten.

TV-Halle bewährt sich

Die TV-Halle im Zentrum von Türkheim habe sich als Sporthalle bestens bewährt und werde auch von mehreren Vereinen aus Türkheim und dem Umfeld gerne als Veranstaltungsstätte belegt, berichtete der 1. Vorsitzende des Turnvereins 1891 Türkheim, Siegfried Hasler, bei der Jahreshauptversammlung.

FSV unterliegt im Spitzenspiel

Memmingen/Lamerdingen (mz/ewö) - Verhalten begannen die beiden Teams, BSC Memmingen und FSV Lamerdingen im Spitzenspiel. Danach hatte die Heimmannschaft aus Memmingen mehr vom Spiel. In der 25. Minute versuchte es FSV-Stürmer Michael Menner mit einem schönen Alleingang, doch der Schuss verfehlte das Tor. Im Gegenzug gelang dem BSC nach einem abgefälschten Freistoß das 1:0.

F-Junioren zahlen Lehrgeld

Türkheim (wern) - Als letzte der vielen Jugendmannschaften beendete nun auch die männliche F-Jugend des SVS Türkheim ihre Volleyballsaison. Obwohl man erst im Oktober mit dem Training begonnen hatte und seine ersten Spielversuche Anfang Dezember startete, qualifizierte man sich völlig überraschend als Tabellenvierter der Spielrunde für die südbayerische Meisterschaft, die in diesem Jahr in Landshut ausgetragen wurde.

Premiere für Ernst Lochbrunner

Mörgen | kk | Das Fest- und Königsschießen der "Weitblick-Schützen" bildet immer wieder einen Höhepunkt des Schießjahres. Von den 42 Teilnehmern waren zehn Jungschützen und sieben Frauen. Mit einem 17,97-Teiler wurde Ernst Lochbrunner neuer Schützenkönig. Er wurde erstmals Titelträger, dreimal war er bereits Vizekönig, letztmals 2007.

Tobias Wall überragt beim Wettkampfmarathon

Mindelheim (caro) - Bei den Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmbezirk Schwaben erkämpften die Athleten des TSV Mindelheim durch Tobias Wall, Robert Brettschneider, Florian König, Jonas Bucher und Alexander Huber insgesamt 13 Medaillen.