Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Die ersten Tore und der erste Sieg für den ESV Kaufbeuren

Eishockey
16.09.2019

Die ersten Tore und der erste Sieg für den ESV Kaufbeuren

Erschöpft, aber letztlich zufrieden (von links): Florian Thomas, Jonas Wolter, Tobias Wörle, Daniel Oppolzer und Trainer Andreas Brockmann beobachten die Partie gegen den EC Bad Nauheim von der Bank des ESV Kaufbeuren aus. „Kompliment für ein sehr gutes Spiel gegen einen sehr guten Gegner.“
Foto: Harald Langer

Nach der glatten Auftaktniederlage in Ravensburg rehabilitiert sich der ESVK beim 6:3-Erfolg gegen den EC Bad Nauheim. Dabei macht er es spannender, als es sein müsste.

Er nagte an ihnen. Der erste Auftritt der Buron Joker in dieser Spielzeit der DEL2 verlief nicht so wie geplant. Ausgerechnet beim amtierenden Meister Ravensburg und somit beim heißesten Rivalen der Kaufbeurer, gaben die Ostallgäuer keine gute Figur ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.