Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Lokalsport
  4. Fähnlein Rechberg Mindelheim: Der Adler ist das Ziel

Fähnlein Rechberg Mindelheim
28.05.2016

Der Adler ist das Ziel

Auch wenn er sich nicht bewegt: Den Adler mit der Armbrust zu treffen, ist kein leichtes Unterfangen.
Foto: Archiv Haid

Seit 50 Jahren schießen die Armbrustschützen vom „Fähnlein Rechberg“ auf Scheiben oder den Adlerbaum. Doch nicht nur der Sport spielt in der Gilde eine Rolle

Am Anfang waren sie noch ein bunt gemischter Haufen. Unter den 20 Gründungsmitgliedern des Fähnlein Rechberg fanden sich 1966 ein paar Faschingsfreunde aus der Mindelonia, viele Musikanten und auch Sportschützen. Das gemeinsame Ziel: Bis zur ersten Neuauflage des Frundsbergfests im Sommer 1967 sollte entsprechend dem historischen Hintergrund eine ernst zu nehmende Armbrustschützengilde entstehen. Für Gründungsmitglied Michael Haid war damals klar: „Wir wollen zu dem Fest mehr zeigen als nur Kostüme wie beim Fasching.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.