Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Als der TSV Mindelheim für verbrannte Fan-Banner sorgte

Fußball
03.07.2020

Als der TSV Mindelheim für verbrannte Fan-Banner sorgte

Die Anhänger des ASV Hegge waren vor dem Entscheidungsspiel um den Bezirksliga-Aufstieg ziemlich optimistisch.

Plus Als Tabellenfünfter ein Aufstiegsspiel in die Bezirksliga bestreiten? Der TSV Mindelheim kommt im Sommer 1968 in diesen Genuss.

Nein, dieses Spiel wollte er sich nicht entgehen lassen. Schon gar nicht wegen eines gebrochenen Arms. Deswegen lief Karl Demmler an jenem 29. Juni 1968 auch mit einer Ledermanschette am Arm zum Entscheidungsspiel zwischen seinem TSV Mindelheim und dem ASV Hegge auf. „Ich wollte unbedingt dabei sein“, erinnert sich Demmler. „Und es ging auch ganz gut.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.