Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Deigendesch wird neuer Trainer des TSV Mindelheim

Fußball
28.08.2018

Deigendesch wird neuer Trainer des TSV Mindelheim

Seit 2012 ist der ehemalige Jugendspieler der Mindelheimer, Benedikt Deigendesch (links), wieder für seinen Heimatverein aktiv. Dabei übernahm er immer wieder Verantwortung: Ob als Kapitän, Interimstrainer oder sogar sportlicher Leiter.
Foto: Siegfried Rebhan

Aus einer vorübergehenden Lösung wird eine langfristige: Etwas überraschend übernimmt nun doch das Mindelheimer Urgestein Benedikt Deigendesch den Trainerjob beim TSV. Er erklärt, wie es dazu gekommen ist.

Eigentlich wollte er die erste Mannschaft des TSV Mindelheim nur als Interimstrainer für zwei Spiele übernehmen. Doch dann kam es anders: Benedikt Deigendesch ist der neue Trainer der Mindelheimer – und ist als langfristige Lösung gedacht. „Es war seine Entscheidung und er hat es sich wohl überlegt“, erklärte Abteilungsleiter Henning Zahn, der optimistisch ist, dass Deigendesch dem TSV endlich Erfolgserlebnisse beschert: „Ich schätze ihn als Person und Spieler. Er hat die Jungs in den letzten Spielen sehr gut motiviert und kann die Spieler mitziehen!“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.