Newsticker
"Infektionsgeschehen aggressiver als gedacht": Karl Lauterbach rechnet mit weitergehenden Einschränkungen
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Mindelheim und Amberg wollen Revanche

Fußball
19.11.2016

Mindelheim und Amberg wollen Revanche

Gottfried-Hubert Wesseli führt die Mindelheimer Torjägerliste an.
Foto: Michael Lindemann

Der TSV Mindelheim ließ in der Vorrunde gegen den SV Mauerstetten Punkte liegen. Die sollen nun geholt werden. Gleiches hat der FSV Amberg im Spitzenspiel der Kreisklasse vor.

Nach zuletzt sechs Spielen ohne Niederlage ist der TSV Mindelheim wieder an das Spitzenduo in der Kreisliga Mitte herangerückt. Nur vier Punkte trennen die Mindelheimer von Tabellenführer SVO Germaringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.