Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: So reagieren Unterallgäuer Fans auf die Bundesliga-Pause

Fußball
14.03.2020

So reagieren Unterallgäuer Fans auf die Bundesliga-Pause

Die WWK-Arena in Augsburg wird am Wochenende leer bleiben, wenn die Profis des FC Augsburg gegen den VfL Wolfsburg antreten. Ab kommender Woche ist dann auch der Spielbetrieb erst einmal eingestellt.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Aufgrund des Coronavirus steht die Bundesliga die nächsten Wochen still. Wie die Fans damit umgehen.

Seit diesem Wochenende ruht der Ball in der Fußball-Bundesliga. Dies verkündete die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Freitagvormittag in einer Pressemitteilung. Damit reagiert die Liga auf die anderen europäischen Top-Ligen, die allesamt den Spielbetrieb bis auf Weiteres aufgrund des Coronavirus eingestellt haben. Dass die Maßnahme, den Spielbetrieb auszusetzen, sinnvoll und wichtig ist, damit sind sich alle Fanklubs von Bundesligavereinen in der Region einig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.