Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Unterschiedlicher Start

Fußball
21.08.2018

Unterschiedlicher Start

Der neue Trainer des FSV Dirlewang, Jürgen Huber, hatte gegen den TSV Ottobeuren das Nachsehen.
Foto: Andreas Lenuweit

Während der FSV Dirlewang noch Probleme hat, ist Kammlach gut in die Saison gestartet. In der Kreisklasse ist besonders der SV Oberegg obenauf

Der Saisonstart ist durch in den Ligen der Region. Und wie immer ist die Punktausbeute und damit auch die Gefühlslage bei den Vereinen denkbar verschieden. In der Kreisliga kann der TSV Kammlach mit sieben Punkten aus drei Spielen äußerst zufrieden sein. Schließlich galt Kammlach gegen Legau, Memmingen Ost und Germaringen immer als der Außenseiter. Doch angeführt von Torjäger Reinhold Haar, der bereits wieder drei Tore auf dem Konto hat, sind die eingespielten Kammlacher auch in dieser Saison schwer zu schlagen – vor allem von Mannschaften, deren Anspruch es ist, in oberen Tabellenregionen zu spielen. Wenn das Team von Trainer Manuel Ness nun auch noch gegen „kleinere“ Mannschaften gewinnt – was zuletzt eher das Problem war – werden die Kammlacher nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.