Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Fußball im Unterallgäu: Der TSV Mindelheim feiert einen Sieg des Willens. Beim SV Breitenbrunn herrscht Corona-Alarm

Fußball im Unterallgäu
05.09.2021

Der TSV Mindelheim feiert einen Sieg des Willens. Beim SV Breitenbrunn herrscht Corona-Alarm

Allen Grund zum Jubeln hatte der TSV Mindelheim nach dem starken Auftritt gegen Neugablonz. Hier feiern (von links) Quirin Mack, Tom Woelfle, Riccardo Schulz und Jonas Meier den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich durch Jonas Meier.
Foto: Erwin Hafner

Plus So lief der Spieltag für die Teams aus dem Unterallgäu

Bezirksliga Süd

Geburtstage sind ja von Haus aus ein Grund zum Feiern. Wenn dann noch ein Erfolg auf dem Fußballplatz dazukommt, wird es noch schöner. Entsprechend gut aufgelegt war Mindelheims Vincent Priewe nach dem Heimspiel am Samstag gegen den BSK Olympia Neugablonz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.