Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Fußball im Unterallgäu: Zwei Elfer bringen SVS Türkheim auf die Siegerstraße

Fußball im Unterallgäu
19.08.2019

Zwei Elfer bringen SVS Türkheim auf die Siegerstraße

Derby-Freude ist doppelte Freude: Die Spieler des SVS Türkheim feiern nach dem Abpfiff ihren deutlichen Sieg gegen die favorisierte SG Amberg/Wiedergeltingen. Das 4:1 brachte dem SVS die Tabellenführung in der Kreisliga 2.
2 Bilder
Derby-Freude ist doppelte Freude: Die Spieler des SVS Türkheim feiern nach dem Abpfiff ihren deutlichen Sieg gegen die favorisierte SG Amberg/Wiedergeltingen. Das 4:1 brachte dem SVS die Tabellenführung in der Kreisliga 2.

Im Nachbarschafts-Derby muss sich die SG Amberg/Wiedergeltingen dem SVS Türkheim deutlich geschlagen geben. SVS-Trainer lobt die Moral seines Teams.

In der Höhe unerwartet und klar mit 4:1 entschied der SVS Türkheim das Nachbarschafts-Derby gegen die SG Amberg/Wiedergeltingen zum Saisonauftakt für sich. Dabei waren die Hausherren optimal gestartet. Bereits in der dritten Minute erreichte ein Querpass Ambergs Torjäger Lukas Zink und der ließ sich nicht zweimal bitten. Mit einem trockenen Flachschuss brachte er seine Farben in Führung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren