Newsticker
Bundestag führt lebhafte Debatte über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Lokalsport
  4. Futsal: Der TSV Ottobeuren dreht den Spieß um

Futsal
20.01.2019

Der TSV Ottobeuren dreht den Spieß um

Vorjahressieger SV Steinheim kassierte in der K.o.-Runde zwei Platzverweise.
4 Bilder
Vorjahressieger SV Steinheim kassierte in der K.o.-Runde zwei Platzverweise.

Der TSV Ottobeuren gewinnt die Unterallgäuer Hallenmeisterschaft gegen die DJK Ost-Memmingen. Für den SV Oberegg endete das Turnier im Halbfinale etwas unglücklich.

Damit hätten die Spieler des TSV Ottobeuren selbst nicht so ganz gerechnet. Zwar sagte André Michels nach dem 4:1-Sieg seiner Mannschaft im Finale der Unterallgäuer Hallenmeisterschaft gegen die DJK SV Ost-Memmingen, dass es eigentlich fast immer die „Ostler“ und die Ottobeurer seien, die den Turniersieg untereinander ausmachten. „Aber nach der 0:4-Niederlage in der Vorrunde hätte ich damit jetzt nicht unbedingt gerechnet.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.