Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Lokalsport
  4. Jugendfußball: "Ballbina kickt" beim SV Auerbach

Jugendfußball
20.10.2019

"Ballbina kickt" beim SV Auerbach

„Ballbina kickt“ heißt ein Projekt des Bayerischen Fußballverbands, das Mädchen für Fußball begeistern soll.
Foto: Matthias Becker

Der Verein bietet ein zwangloses, dauerhaftes Schnuppertraining für Mädchen an. Los geht es am Montag in der Halle.

Seit nunmehr acht Jahren gibt es das Projekt „Ballbina kickt“ des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) – und ebenso lange hat der SV Auerbach versucht, dieses Projekt an Land zu ziehen. Das Problem: In den vergangenen Jahren hatte der SV Auerbach mindestens eine Mädchenmannschaft im Spielbetrieb – und damit ein Ausschlusskriterium erfüllt. Das ist nun nicht mehr so, der SV Auerbach hat keine Nachwuchsmannschaft mehr im Spielbetrieb und bekam nun den Zuschlag für das Trainingsprojekt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.