Newsticker
Grüne entscheiden über Aufnahme von Koalitionsgesprächen – Junge Union setzt Deutschlandtag fort
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Mini-Fußball: Demonstration in Sontheim, doch die Skepsis bleibt

Mini-Fußball
17.06.2019

Demonstration in Sontheim, doch die Skepsis bleibt

Theorie und Praxis: Kreisjugendleiter Michael Langen verteilt in Sontheim Broschüren über die Fairplay-Liga an die Nachwuchskicker. Die präsentierten den Unterallgäuer Jugendtrainern die neue Spielform Funino. Das Echo darüber ist zwiegespalten.
3 Bilder
Theorie und Praxis: Kreisjugendleiter Michael Langen verteilt in Sontheim Broschüren über die Fairplay-Liga an die Nachwuchskicker. Die präsentierten den Unterallgäuer Jugendtrainern die neue Spielform Funino. Das Echo darüber ist zwiegespalten.
Foto: Siegfried Rebhan

Die neue Spielform des Fußball-Verbands wird bei ihrer Präsentation in Sontheim kontrovers diskutiert.

Es ist ein lauer Sommerabend, die Sonne taucht die Sportanlage des TV Sontheim in ein angenehm helles Licht. Rund 70 Jugendleiter, Trainer und Eltern haben sich auf der Tribüne versammelt, um die konkrete Vorstellung einer neuen Spielform im Mini-Fußball zu erleben: Funino heißt sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.