Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus

30.04.2015

Robinsons neue Insel

FC Memmingen vermeldet Neuzugang

Mit Sebastian Schmeiser bleibt einer der wichtigen Bausteine auch in der nächsten Saison dem Fußball-Regionalligisten FC Memmingen erhalten. Die Zusage des 22-Jährigen freut Trainer Thomas Reinhardt: „Das ist sehr positiv.“ Der 1,93 Meter große Schmeiser ist in der Innenverteidigung gesetzt und hat sich im Laufe der Runde zum Chef der völlig neu formierten Abwehr gemausert. In 29 der bislang 30 Begegnungen war er dabei.

Einer seiner Nebenleute wird Schmeiser dagegen künftig fehlen. Für Branko Nikolic (23) wird der Aufwand zu groß. Schon heuer waren bei ihm Sport und Studium schwer zu vereinbaren. Nach einer Gehirnerschütterung im ersten Spiel nach der Winterpause Mitte März in Bamberg blieb Nikolic im Frühjahr ohne Regionalliga-Einsatz. Außerdem vermeldet der FCM mit Steffen Friedrich einen weiteren Abgang. Der 21-Jährige schließt sich dem württembergischen Oberligisten FV Ravensburg an.

Der erste Neuzugang des FCM heißt Dominic Robinson. Der 23-jährige Mittelfeldspieler kommt vom Liga-Konkurrenten FV Illertissen. Im großen FVI-Kader war die Offensiv-Konkurrenz groß und er wurde nur selten von Trainer Holger Bachthaler berücksichtigt. In Memmingen will Robinson, der aus der Jugendarbeit des FC Augsburg hervorgegangen ist, nun seine Regionalliga-Qualitäten unter Beweis stellen und den Durchbruch schaffen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren