1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Schöneberg spielt wie ein Absteiger

Fußball im Unterallgäu

07.05.2017

Schöneberg spielt wie ein Absteiger

Copy%20of%20Geschlagen_-_Riccardo_Schul_schiebt_gegen_Robert_Hampp_ein.tif
4 Bilder
Geschlagen: Roberto Schulz schiebt gegen Robert ein.

Beim 1:7 gegen Mindelheim chancenlos. Kammlach macht es besser und sorgt mit dem 4:0-Heimsieg für Aufsehen. In der Kreisklasse geht der Zweikampf an der Spitze weiter

 Eine mehr als deutliche Angelegenheit war die Partie des TSV Mindelheim am Samstag gegen den SV Schöneberg. Die Gäste unterlagen nach einer einseitigen Begegnung mit 1:7.

Nachdem einen Tag später der SV Eggenthal ebenfalls eine Niederlage erlitt, bleibt noch eine minimale Restchance auf den Relegationsplatz – zwei Siege in den beiden Spielen vorausgesetzt. Doch daran glaubt aber in Schöneberg angesichts der Formkurve und der personellen Lage mit vielen angeschlagenen oder verletzten Leistungsträger kaum noch einer.

Kreisliga Mitte

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Kammlach – Fellheim 4:0 (3:0)

Tore 1:0 Fabian Reth (14.), 2:0 Tobias Albenstetter (25.), 3:0 Alexander Schlosser (45.), 4:0 Reinhold Haar (58.) Zuschauer 80 Schiedsrichter Thomas Wachter

" Beide Mannschaften agierten in der 1. Halbzeit sehr aktiv. Die Gäste aus Fellheim spielten mit Windunterstützung und hatten durch Eckbälle und Freistöße durchaus ihre Möglichkeiten. Die Kammlacher nutzten ihre Chancen konsequent aus. Durch einen tollen Freistoß in der 45. Minute durch Alexander Schlosser, der noch abgefälscht wurde, ging es dann mit einer 3:0-Führung für die Heimmannschaft in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit hatte der TSV Kammlach das Spiel jederzeit im Griff. Der Sieg der Kammlacher war auch in dieser Höhe vollauf verdient. (kili)

Die weiteren Ergebnisse:

Mauerstetten – Heimertingen 2:2

Germaringen – Lamerdingen 3:3

Mauerstetten – Pforzen 4:2

Eggenthal – Ungerhausen 0:1

Heimertingen – Woringen 3:1

Legau – Buxheim 3:2

Kreisklasse Allgäu 2

Im Gleichschritt, marsch: Das Kopf-an-Kopf-rennen an der Tabellenspitze geht weiter. Auch hart erkämpfte Arbeitssiege bringen drei Punkte – so könnte auch das Fazit des FSV Dirlewang an diesem Wochenende lauten. Zwei Spiele, zwei Siege mit jeweils einem Treffer. Reicht doch, werden sich die Dirlewanger Fans denken. Und damit haben sie Recht – der FSV liegt jetzt wieder punktgleich mit Amberg an der Tabellenspitze.

Die Ergebnisse:

Germaringen II – FSV Dirlewang 0:1

Mindelheim II – SC Eppishausen 0:5

FSV Amberg – SV Mattsies 1:0

Germaringen II – Bad Wörishofen 0:3

SV Oberegg – TSV Mittelneufnach 3:1

TSV Kirchheim – SV Oberrieden 2:1

FSV Dirlewang – FC Buchloe 1:0

A-Klasse Allgäu 2

Jengen siegt mit viel Glück: Salgen/Bronnen hält lange dagegen. Ein spannendes Spiel mit einem denkbar glücklichen Sieg sahen die Zuschauer. Spielentscheidend war die Gelb-rote Karte für Patrick Mattis, die Gäste nutzten die Überlegenheit danach und erzielten kurz vor dem Ende doch noch das Siegtor. Der Tabellenvorletzte hatte dem Tabellenführer aber alles abverlangt.

Die Ergebnisse:

SV Eggenthal – BSK Neugablonz II 2:1

TSV Ettringen – Türk Mindelheim 2:3

TSV Markt Wald – FC Blonhofen II 2:0

FSV Kirchdorf – SV Oberostendorf 3:0

Salgen/Bronnen – FC Jengen 2:3

Wiedergeltingen – TV Waal 0:3

FC Rammingen – SV Bedernau 0:2

B-Klassen

Die Ergebnisse:

B-Klasse 2

Germaringen III – Lamerdingen II 3:3

TSV Kammlach II – ASV Fellheim II 1:1

SV Mauerstetten II – SV Pforzen II 5:1

FC Heimertingen II – DJK SV Ost MM II 5:3

TSV Legau II – Buchloe II/Lindenb. 6:1

B-Klasse 9

TV Waal II – FC Loppenhausen 1:9

TSV Ettringen II – Auerbach/Stetten II 8:0

Schlingen/Ried. II – Breitenbrunn II 4:1

Tussenhausen II – TSV Pfaffenhausen 0:9

Baisweil-Lauchd. II – FC Jengen II 0:3

Wiedergelt./Amb. II – SC Unterrieden 0:6

B-Klasse 10

Türk Mindelh. II – Auerbach/Stetten 2:2

TSV Markt Wald II – SV Breitenbrunn 1:5

Salgen/Bronnen II – Greimeltshofen II 1:2

SV Bedernau II – Loppenhausen II 0:6

FC Rammingen II – SC Unterrieden II 2:1

SV Tussenhausen – Pfaffenhausen II 3:

B-Klasse 11

Langerringen III – Bad Wörishofen II 3:3

Sal. Türkheim II – TSV Zaisertshofen II 4:3

SV Oberegg II – Mittelneufnach II 3:1

TSV Kirchheim II – SV Oberrieden II 3:0

FSV Dirlewang II – SpVgg Rieden 0:3

SV Schlingen – SV Mattsies II 4:0

Baisweil-Lauchdorf – Eppishausen II 7:0

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2020190623_131701(3).tif
Schießen

Wie Magdalena Neuner, nur ohne Skier

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen