Newsticker
USA halten an Corona-Einreisesperre für Europäer fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: Ein Mindelheimer holt sich den Doppel-Titel

Tischtennis
19.12.2018

Ein Mindelheimer holt sich den Doppel-Titel

Zusammen mit Stefan Fischer vom TSV Schwabmünchen (links) trat Chousein Amet (TSV Mindelheim) bei der bayerischen Meisterschaft im Doppel an. Dabei holte sich das Duo, das amtierender Schwäbischer Meister ist, den Titel – ohne Satzverlust.
Foto: Archiv Amet

Chousein Amet vertritt den TSV Mindelheim bei der bayerischen Meisterschaft – und das recht erfolgreich. Im Ligabetrieb kämpft Bad Wörishofen auch gegen die Uhr.

Am letzten Vorrundenspieltag mussten die TTF Bad Wörishofen zwei Auswärtsspiele bestreiten. Zuerst beim Tabellennachbarn SV Unterknöringen, wo man sich mit 8:8 die Punkte teilte, und unmittelbar danach beim ungeschlagenen Spitzenreiter TSG Thannhausen, wo sie eine 3:9-Niederlage kassierten. Der TTSC Warmisried schloss die Vorrunde erfolgreich ab. Und der TSV Mindelheim hat einen bayerischen Meister in seinen Reihen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.