Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt bundesweit auf 8,8
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis: TTSC Warmisried und Hasberger Frauen gewinnen klar

Tischtennis
24.10.2019

TTSC Warmisried und Hasberger Frauen gewinnen klar

Auch wenn auf diesem Bild Warmisrieds Thorsten Albrecht vor Bad Wörishofens Horst Müller (rechts) in die Knie geht – das bessere Ende hatten die Warmisrieder im Landesliga-Derby.
Foto: Florian Mayer

Im Landesliga-Derby feiert der TTSC Warmisried einen deutlichen 9:2-Erfolg gegen Bad Wörishofen. Die Hasberger Frauen legen einen rekordverdächtigen Sieg hin.

Das mit Spannung erwartete Unterallgäuer Tischtennis-Derby in der Landesliga zwischen dem TTSC Warmisried und den TTF Bad Wörishofen war eine einseitige Angelegenheit: Mit 9:2 gewannen die Warmisrieder und fügten den Bad Wörishofern damit die vierte Niederlage im vierten Spiel zu. Dafür durfte sich die zweite Mannschaft der Tischtennisfreunde Bad Wörishofen in der Bezirksliga über zwei Siege freuen. Und auch die Hasberger Frauen setzten in Waal ein Ausrufezeichen: Nur etwa mehr als eine Stunde dauerte die Partie, ehe der glatte 8:0-Sieg feststand.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.