Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Volleyball: Bei Türkheims Volleyballern herrscht Konkurrenzkampf

Volleyball
09.10.2021

Bei Türkheims Volleyballern herrscht Konkurrenzkampf

Mit dieser Mannschaft startet der SV Salamander Türkheim in die neue Regionalliga-Saison. Als Ziel gibt Trainer Matthias Gärtner (hinten rechts) einen Mittelfeldplatz aus.
Foto: Theresa Winkler

Plus Weil die Vorsaison abgebrochen werden musste, kann der SVS Türkheim erneut in der Regionalliga antreten. Dabei hat Trainer Matthias Gärtner ein Luxus-Problem.

Vor einigen Wochen wechselte das Personal in der Volleyballabteilung des TV Türkheim: Fabian Scherer übernahm von Markus Loske das Amt des Abteilungsleiters – und hat gleich viel Arbeit vor sich: „Wenn man in die Jugend- aber auch in die Seniorenmannschaften blickt, muss man leider feststellen, dass immer weniger Spieler zur Verfügung stehen, um einen Spielbetrieb aufrechtzuerhalten.“ Scherer hofft deshalb auf eine Saison ohne Abbruch und viele Zuschauer bei den Heimspielen. Am Wochenende geht es für die erste Mannschaft in der Regionalliga aber erst einmal auswärts los.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.