Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Lokalsport
  4. Memmingen: Leichtathletin gab ihren Traum auf und sagt: „Ich bereue nichts“

Memmingen
11.05.2022

Leichtathletin gab ihren Traum auf und sagt: „Ich bereue nichts“

Im Juli 2015 läuft Leichtathletin Johanna Berrens noch um Siege und Titel. Ihr Ziel sind die Olympischen Spiele in Tokyo. Mittlerweile hat die heute 21-Jährige dem Leistungssport den Rücken gekehrt.
Foto: Boris Ott (Archivbild), Familie Berrens

Plus Als Jugendliche träumte Johanna Berrens von den Olympischen Spielen in Tokio. Warum die heute 21-Jährige ihren Traum im Jahr 2019 überraschend aufgab.

Juli 2018, das Ratina-Stadion in der finnischen Großstadt Tampere: Sechs Tage lang findet dort die Leichtathletik-Weltmeisterschaft der U20 statt. Die beim SV Steinheim ausgebildete Johanna Berrens ist Teil der deutschen 4x400-Meter-Staffel, die am Ende den fünften Platz erreicht. Berrens hat drei Wochen davor ihren 18. Geburtstag gefeiert. Und doch erreicht sie im skandinavischen Sommer, so wird man später wissen, den Zenit ihrer Karriere.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.