Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Lokalsport
  4. Turnen: Als Herausforderer gestartet, als Meister gelandet

Turnen
09.05.2022

Als Herausforderer gestartet, als Meister gelandet

Kilian Krapp (TSV Sonthofen) holte erstmals den Titel bei der Allgäuer Kunstturnmeisterschaft der Männer.
Foto: Dirk Klos

Plus Kilian Krapp vom TSV Sonthofen holt sich in Wiggensbach die Allgäuer Meisterschaft im Mehrkampf. Mit seinem ersten Titelgewinn löst er einen Markt Walder ab.

Die Riege der Markt Walder Kunstturner konnte einmal mehr stolz auf sich sein – auch wenn diesmal der begehrte Allgäuer Meistertitel im Mehrkampf bei den Männern nach Sonthofen ging. Erstmals nämlich holte sich Kilian Krapp (TSV Sonthofen) bei den Allgäuer Meisterschaften der Kunstturner in Wiggensbach den Mehrkampftitel bei den Männern im Kürdurchgang. Titelverteidiger Max Eberle vom TSV Markt Wald landete auf Platz zwei, der Kemptener Julian Gottwald holte Bronze.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.