Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Unterallgäu: Corona-Update fürs Unterallgäu am 4. Juli

Unterallgäu
04.07.2022

Corona-Update fürs Unterallgäu am 4. Juli

Täglich ändert sich die Lage: Wir informieren Sie hier über die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Unterallgäu.
Foto: Oliver Wolff (Archiv)

Inzidenzwert, Neuinfektionen und die wichtigsten Corona-Zahlen aus dem Unterallgäu. Hier ist das Corona-Update für den Landkreis Unterallgäu.

Update 4. Juli

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Unterallgäu liegt am Montag bei 444,7 Fällen pro 100.000 Einwohner. Insgesamt haben sich laut dem Robert-Koch-Institut seit Beginn der Pandemie nachweislich 60.104 Unterallgäuerinnen und Unterallgäuer mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Landkreis liegt bei 251.

Update 1. Juli

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Unterallgäu liegt am Freitag bei 460,4 Fällen pro 100.000 Einwohner. Insgesamt haben sich laut dem Robert-Koch-Institut seit Beginn der Pandemie nachweislich 60.042 Unterallgäuerinnen und Unterallgäuer mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Landkreis liegt bei 251.


Sie interessieren sich für die Corona-Zahlen vor Juli 2022? Dann geht es hier zu Archiv des Unterallgäuer Corona-Updates: Zahlen von September 2020 bis Juni 2022

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.