Newsticker
Steinmeier fordert Putin zu sofortigem Rückzug aus der Ukraine auf
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Unterallgäu: Mehrere Unfälle auf spiegelglatten Straßen im Unterallgäu

Unterallgäu
21.01.2022

Mehrere Unfälle auf spiegelglatten Straßen im Unterallgäu

Nach einer Unfallflucht bei Schwabhausen sucht die Polizei Zeugen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Extreme Glätte brachte am Donnerstag einige Autofahrer ins Rutschen. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Durch Schnee und Eis waren die Straßen im Unterallgäu am Donnerstag zum Teil spiegelglatt und es kam zu mehreren Unfällen. So geriet eine Autofahrerin zwischen Mindelheim und Kirchdorf in der St.-Anna-Senke mit ihrem Wagen ins Schleudern, kam von der eisglatten Fahrbahn ab und landete schließlich im Gebüsch. Am Wagen entstand ein Schaden von 2000 Euro und außerdem meldet die Polizei „erheblichen Flurschaden“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.