Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Wertachtal: Das Schweigen der Böller: Keine Neujahrsempfänge 2022

Wertachtal
13.01.2022

Das Schweigen der Böller: Keine Neujahrsempfänge 2022

Zum Start ins neue Jahr konnten es die Wiedergeltinger Böllerschützen immer so richtig krachen lassen. Seither schweigen die Böller, Neujahrsempfänge finden nicht statt. Durch die Coronakrise müssen auch in diesem Jahr die beliebten Veranstaltungen abgesagt werden.
Foto: Gemeinde Wiedergeltingen (Archivbild)

Plus Auch in diesem Jahr wird es keine öffentlichen Neujahrsempfänge geben. Sehr zum Bedauern der Bürgermeister.

Es ist eine schöne Tradition, wenn die Gemeinden zum Start ins neue Jahr ihre Bürgerinnen und Bürger zu einem Neujahrsempfang einladen. Hier gibt es die seltene Gelegenheit, sich bei den vielen Ehrenamtlichen zu bedanken und jenseits des Alltags ein gutes Gespräch zu führen. Schon oft sind dabei gute Ideen entstanden – doch daraus wird es auch in diesem Jahr angesichts der Coronakrise nichts. Das bedauern zwar alle Beteiligten, eine andere Möglichkeit sieht jedoch keiner der Rathauschefs.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.