Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. 50 Prozent Steigerung bei der Verkehrswacht

07.05.2008

50 Prozent Steigerung bei der Verkehrswacht

Neu-Ulm | boz | Für die Kreisverkehrswacht Neu-Ulm ging am Montag eine Ära zu Ende. Nach 13 erfolgreichen Jahren legte Ernst-Ulrich Weigl das Amt als 1. Vorsitzender nieder. Als sein Nachfolger wurde Roland Reisner gewählt, der als 2. Vorsitzender schon zwei Jahre von Weigl als Nachfolger aufgebaut wurde. Als erste Amtshandlung ernannte Reisner unter Beifall der rund 30 anwesenden von gut 80 Mitgliedern seinen Vorgänger zum Ehrenvorsitzenden.

Stolze Zahlen

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.