Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. 8,6 Millionen Euro für das Handwerk

25.06.2019

8,6 Millionen Euro für das Handwerk

Alles bereit: Das neue Bildungszentrum fürs Handwerk.
Foto: Alexander Kaya

Kammer eröffnet neue Ausbildungshallen

Ulm Die Handwerkskammer Ulm investierte 8,6 Millionen Euro in den Neubau von drei weiteren Ausbildungshallen am Ulmer Kuhberg. Nach rund 20 Monaten Bauzeit wurden diese nun eingeweiht. Das Land und der Bund fördern den Neubau mit insgesamt rund fünf Millionen Euro, davon trägt das Land 1,8 und der Bund 3,2 Millionen Euro. „Diese Investition der handwerklichen Selbstverwaltung zusammen mit den Fördergebern auf Landes- und Bundesebene bietet dem regionalen Handwerk beste Voraussetzungen für gute Bildung“, betonte Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.