Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Allgäuer Ring: Drei Vorschläge des Rad-Clubs

01.06.2017

Allgäuer Ring: Drei Vorschläge des Rad-Clubs

So soll der Verkehr unfallfrei fließen

Um den Allgäuer Ring für Radfahrer sicherer zu machen, hat die Stadtverwaltung vor einigen Wochen sogenannte „Umlauflaufsperren“ installiert. Diese sollen Radler abbremsen und so Unfälle verhindern. Die Stadt will so ihrer Verantwortung nachkommen und bekam dafür etwas Gegenwind. Unter anderem von Walter Radtke, dem Vorsitzenden des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Er beschwerte sich bereits kurz nachdem die Absperrungen eingerichtet wurden – und tut es jetzt noch einmal. Denn Radtke fordert andere Sofortmaßnahmen am Allgäuer Ring.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.