1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Auto erfasst Radlerin: 17-Jährige schwer verletzt

Weißenhorn

12.02.2014

Auto erfasst Radlerin: 17-Jährige schwer verletzt

Ein Auto hat gestern Morgen gegen 8 Uhr in der Reichenbacher Straße in Weißenhorn eine 17-jährige Fahrradfahrerin erfasst: Die Jugendliche wurde dabei schwer verletzt.
Bild: Alexander Kaya

Mädchen hatte keinen Helm auf. Zwölfjährige Passantin wird in Mitleidenschaft gezogen 

Ein Auto hat am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr in der Reichenbacher Straße in Weißenhorn eine 17-jährige Fahrradfahrerin erfasst: Die Jugendliche wurde dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 17-Jährige über den Fußgängerüberweg – ein 69-jähriger Autofahrer erkannte dies zu spät, es kam zur Kollision. Die Radlerin, die keinen Helm trug, wurde bei dem Aufprall zu Boden geschleudert und im Gesicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte das Mädchen ins Krankenhaus. Zeitgleich benutzte eine zwölfjährige Schülerin den Überweg zu Fuß und wurde vom wegschleudernden Fahrrad der Jugendlichen leicht an der Hand verletzt. Bei dem Umfall entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren