1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Auto prallt gegen Baum: Fahrer wird schwer verletzt

Unterfahlheim

29.04.2019

Auto prallt gegen Baum: Fahrer wird schwer verletzt

Bild: Mario Obeser

Auf der Staatsstraße 2509, zwischen Leipheim und Unterfahlheim, ist am frühen Montagmorgen ein 23-Jähriger mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt.

Der 23-jährige VW-Fahrer war gegen 1 Uhr in Richtung Unterfahlheim unterwegs, als er kurz vor Unterfahlheim nach rechts von der Straße abkam, einen Verkehrsleitpfosten umfuhr und mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum prallte.

Der Fahrer wurde nach ersten Informationen schwer verletzt und wurde nach erster notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gefahren.

Unfall bei Unterfahlheim: Autofahrer schwer verletzt

Alarmiert waren die Feuerwehren aus Unterfahlheim, Straß und Bühl. Letztlich übernahmen die rund 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Unterfahlheim Absicherung der Unfallstelle, die Betreuung des Fahrers und die Sperrung der Staatsstraße 2509 zwischen der Abzweigung nach Bühl und Opferstetten.

Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen, einem Notarztfahrzeug und einem Einsatzleiter Rettungsdienst an der Einsatzstelle. Zwei Streifen der Polizeiinspektion Neu-Ulm kümmerten sich um die Unfallaufnahme. (obes)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_20190626_095710_resized_20190626_110023097(1).jpg
Ulm

Innovation an der Donau: Ulm feiert den Radar-Durchbruch

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden