1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Auto rammt Radfahrerin mit Kindern

Neu-Ulm

01.09.2013

Auto rammt Radfahrerin mit Kindern

Bild: privat oh

Die 58-Jährige erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Neu-Ulm Aus Unachtsamkeit hat eine 58-jährige Frau am Freitag mit ihrem Auto eine Fahrradfahrerin mit Kinderanhänger angefahren. Die Radlerin wurde verletzt, ihre beiden Kinder kamen mit dem Schrecken davon.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall, als die 32-jährige Neu-Ulmerin mit dem Fahrrad und einem Kinderfahrradanhänger, in welchem ihre beiden vier und fünf Jahre alten Söhne saßen, in Neu-Ulm den Radweg in der Leipheimer Straße in Richtung Burlafingen fuhr. Eine 58-Jährige fuhr mit ihrem Auto aus einem Parkplatz, übersah das Fahrrad und touchierte es, wodurch die 32-Jährige zu Fall kam. Sie zog sich dabei Prellungen am Rücken zu. Die 58-Jährige erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AKY8826.JPG
Memmingen

Mit Messer auf den Nachbarn losgegangen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen