1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Auto überschlägt sich mehrfach: Zwei junge Frauen werden verletzt

Weißenhorn

17.10.2019

Auto überschlägt sich mehrfach: Zwei junge Frauen werden verletzt

Mittelschwere Verletzungen haben sich zwei junge Frauen bei einem Unfall zwischen Emershofen und Tiefenbach zugezogen.
Bild: Symbolfoto Alexander Kaya

Auf dem Weg von Emershofen nach Tiefenbach kommt der Wagen von der Straße ab. Zufällig vorbeifahrende Rettungskräfte leisten Erste Hilfe.

Bei einem Unfall zwischen Emershofen und Tiefenbach sind am Mittwochvormittag zwei junge Frauen verletzt worden. Dem Polizeibericht zufolge war die 21-jährige Autofahrerin mit ihrer 18 Jahre alten Beifahrerin auf der Kreisstraße NU9 von Emershofen in Richtung Tiefenbach unterwegs. Aus Unachtsamkeit der Fahrerin geriet das Auto mit den rechten Rädern auf das Bankett, die 21-Jährige verlor anschließend die Kontrolle über den Pkw.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Wagen kommt auf allen vier Rädern zum Stehen

Der Wagen schleuderte in den Straßengraben und überschlug sich mehrfach. Nach einer längeren Strecke, so teilt die Polizei weiter mit, kam das Auto auf allen vier Rädern wieder zum Stehen. Die Insassen erlitten mittelschwere Verletzungen. Die Besatzung eines zufällig vorbeifahrenden Rettungswagens übernahm die medizinische Erstversorgung der jungen Frauen. Beide mussten anschließend ins Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, den die Polizei auf ungefähr 4000 Euro beziffert. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren