Newsticker

Erneut mehr als 11.000 neue Corona-Fälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. B10-Ausbau: Petition an den Bundestag

Neu-Ulm/Nersingen

17.03.2015

B10-Ausbau: Petition an den Bundestag

Die „Bürgerinitiative für das Pfuhler Ried“, die sich gegen den geplanten vierspurigen Ausbau der B10 zwischen Neu-Ulm und Nersingen ausspricht, will nun einen Schritt weiter gehen.
Bild: Alexander Kaya

Gegner sammeln Unterschriften.

Die „Bürgerinitiative für das Pfuhler Ried“, die sich gegen den geplanten vierspurigen Ausbau der B10 zwischen Neu-Ulm und Nersingen ausspricht, will nun einen Schritt weiter gehen: Die Bürger sammeln derzeit Unterschriften und planen, diese an den Bundestag zu schicken.

„Ziel der Petition ist, den vierspurigen Ausbau aus dem Bundesverkehrswegeplan herauszunehmen und Straße und Umfeld so zu belassen, wie sie jetzt sind“, erklärt Walter Zerb, einer der Sprecher der Bürgerinitiative, die mittlerweile 60 Mitglieder hat. Er kritisiert, dass der vierspurige Ausbau durch das Pfuhler Ried und die Abhilfemaßnahmen an der A7 planerisch zu einem einzigen Projekt zusammengefasst wurden. Zerb: „Das kennen wir ja schon von Stuttgart 21: Nämlich dass ein völlig überflüssiges, Kosten und Ressourcen verschleißendes Projekt mit einem sinnvollen mit der Behauptung verbunden wird, man könne es nur einheitlich umsetzen.“ Dementsprechend sei den Bürgern der vierspurige Ausbau als „Allheilmittel gegen die alltäglichen Staus während des Berufsverkehrs verkauft worden“.

Die Gegner des Großprojekts sind der Meinung, dass die Ursache der Staus allein an den Ampeln an der A7 liegt. „Maßnahmen in diesem Bereich sind dringend notwendig“, sagen Zerb und die anderen Gegner. Die Ampeln müssten „möglichst schnell“ entfernt werden. Eine Lösung könnte ihrer Ansicht nach der Ausbau der Autobahnauffahrten sein oder zwei Kreisverkehre.

Ende April oder Anfang Mai plant die Bürgerinitiative Führungen durch das Pfuhler Ried. (kat)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren