Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Baiker fordert Ende der "Psycho-Kiste"

26.03.2009

Baiker fordert Ende der "Psycho-Kiste"

Senden (ast) - "Endlich mit der psychologischen Kiste" aufzuhören, das fordert Sendens Bürgermeister Kurt Baiker mit Blick auf die marode Turnhalle an der Engelhart-Schule. Wie es dort nun wirklich um die Sicherheit bestellt ist, davon sollen sich die Stadträte nächsten Dienstag bei einem Ortstermin um 18 Uhr überzeugen.

In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses fragte Grünen-Stadtrat Helmut Meisel nach dem Grund der Besichtigung. "Wir alle haben ein mulmiges Gefühl bei dem Thema und das kann nicht allein meine Sache sein", erklärte Bürgermeister Kurt Baiker, der ein Schreiben sowohl der Grundschule wie des Elternbeirats zitierte. "Jeder mahnt die fehlende Sicherheit an, das kann nicht ohne Folgen bleiben", so Baiker. "Sonst haben wir aus Reichenhall nichts gelernt."

Im Moment wird die Halle im Wochenabstand auf ihre Statik hin überprüft, um dort wenigstens noch so lange Unterricht halten zu können, bis die Neue steht. Einer Zweifachhalle an dieser Stelle hat der Stadtrat bereis mehrheitlich zugestimmt (wir berichteten).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren