Newsticker

Corona-Krise: Starker Anstieg der Arbeitslosenzahlen befürchtet
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Baum bricht ab und stürzt auf die Straße: Autofahrer hat großes Glück

Elchingen

11.02.2019

Baum bricht ab und stürzt auf die Straße: Autofahrer hat großes Glück

Ein Unfall mit einem umgestürzten Baum in Unterelchingen ist der Polizei gemeldet worden.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Bei Elchingen ist ein Baum umgeknickt und auf die Straße gestürzt. Ein vorbeifahrendes Auto wurde gestreift, doch die Insassen hatten großes Glück.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 52-Jähriger am Sonntag gegen 15 Uhr zusammen mit seinem Enkel den Meerholzweg in Unterelchingen in Richtung Riedelsee. Aufgrund des stürmischen Wetters mit starken Windböen brach dabei ein Baum und stürzte auf die Fahrbahn. Glücklicherweise streifte der Baum lediglich noch die hintere rechte Fahrzeugseite des Wagens. Laut Angaben des Geschädigten ist er gerade noch so unter dem umstürzenden Baum mit seinem Auto hinweg gekommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa. 500 Euro. Der Fahrer und sein Enkel blieben unverletzt. Der rund sechs Meter lange und 30 Zentimeter dicke Baum musste durch die Feuerwehr von der Fahrbahn geräumt werden. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren