Newsticker
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: Lockdown bis Mitte Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Beifahrer spuckt 12-jährigem Mädchen beim Überholen ins Gesicht und lacht

Neu-Ulm

02.07.2020

Beifahrer spuckt 12-jährigem Mädchen beim Überholen ins Gesicht und lacht

Das Mädchen war mit dem Fahrrad in Neu-Ulm unterwegs gewesen.
Bild: Symbolbild, dpa

Das Mädchen fuhr mit dem Fahrrad die Kirchstraße entlang, als der Mann sie aus dem Autofenster heraus anspuckte.

Ein 12-jähriges Mädchen ist am frühen Mittwochabend mit seinem Fahrrad in der Kirchstraße unterwegs gewesen und wurde von einem Unbekannten angespuckt. Wie die Polizei berichtet, spuckte der Täter, der als Beifahrer im Auto saß, dem Mädchen beim Überholen ins Gesicht und lachte anschließend. Der Grund dafür ist den Beamten unklar. Die Polizei Neu-Ulm ermittelt wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung. (az)

Lesen Sie mehr aus dem Polizeibericht:
Betrunkener randaliert in Neu-Ulmer Kneipe und Spielhalle
Unbekannte „verschenken“ Messersets auf einem Parkplatz

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren