Newsticker

Zahl der Corona-Neuinfektionen erreicht höchsten Wert seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Betrüger nimmt Senior 70 Euro ab

30.03.2009

Betrüger nimmt Senior 70 Euro ab

Ludwigsfeld (AZ) - Ein 80-jähriger Rentner in Ludwigsfeld ist das Opfer eines Trickbetrügers geworden. Ein ihm unbekannter Mann sprach den Senior auf der Allgäuer Straße an und bat ihn, eine Zwei-Euro-Münze zu wechslen. Der Hilfsbereite kam dem Ansinnen nach und zückte seinen Geldbeutel. Der Betrüger war " weniger hilfsbereit: Bei der Wechselaktion entwendete er aus dem Portemonnaie unbemerkt 70 Euro. Das Opfer bemerkte das Fehlen des Geldes erst später zu Hause. Bis dahin war der Betrüger nicht mehr auffindbar. Eine sofortige Fahndung nach ihm blieb erfolglos. Folgende Beschreibung liegt vor: männlich, circa 35 Jahre alt, "südeuropäisches" Aussehen, Glatze beziehungslose sehr wenig Haare, bekleidet mit einer hellen Jacke.

Hinweise an die Polizei Neu-Ulm Telefon (0731) 8013-0.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren