Newsticker

Bund und Länder beschränken Feiern in öffentlichen Räumen auf 50 Teilnehmer
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Betrunkene Frau steht auf der Straße - und zieht ihren Rock hoch

Ulm

13.08.2020

Betrunkene Frau steht auf der Straße - und zieht ihren Rock hoch

Die Beamten legten der Frau Handschellen an. Sie verhielt sich aggressiv.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine betrunkene Frau hat einen Polizeieinsatz in der König-Wilhelm-Straße in Ulm ausgelöst. Sie stoppte Autos - doch damit noch nicht genug.

Eine betrunkene Frau hat am Mittwoch einen Polizeieinsatz in der König-Wilhelm-Straße in Ulm ausgelöst. Als die Beamten am Ort des Geschehens eintrafen, zog die 46-Jährige ihren Rock hoch. Doch damit noch nicht genug.

Zeugen hatten die Frau gegen 23.30 Uhr der Polizei gemeldet. Auf der Straße stehend stoppte sie mehrere Autos.

Polizeieinsatz in Ulm: Frau beleidigte die Beamten

Als die Polizeistreife eintraf und die 46-Jährige von der Straße bringen wollten, zog sie dann ihren Rock hoch. Ebenso beleidigte sie die Polizisten und versuchte nach ihnen zu schlagen.

Betrunkene Frau steht auf der Straße - und zieht ihren Rock hoch

Die Beamten legten der Frau Handschellen an. Sie musste den Rest der Nacht in einer Gewahrsamseinrichtung der Polizei verbringen. (az)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

14.08.2020

(edit/mod)

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren