Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Betrunkener fällt in den Klosterweiher

Roggenburg

25.05.2015

Betrunkener fällt in den Klosterweiher

Ein Betrunkener ist am Pfingstmontag von einem Fest zu Fuß nach Hause getorkelt. Wie die Polizei berichtet, fiel der 37-Jährige dabei in den Stiftsweiher.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Zu tief ins Glas geschaut - und nochmal Glück gehabt

Ein Betrunkener ist am Pfingstmontag von einem Fest zu Fuß nach Hause getorkelt. Wie die Polizei berichtet, fiel der 37-Jährige dabei in den Stiftsweiher. Der Mann hatte Glück im Unglück – sein Sturz wurde von einem zufällig vorbeikommenden Autofahrer beobachtet. Jener kam dem Betrunkenen zu Hilfe und zog ihn aus dem Wasser. Ohne fremde Hilfe hätte sich der 37-Jährige vermutlich nicht selbst retten können und wäre ertrunken, so die Polizei. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren