Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Betrunkener schießt mit Steinschleuder auf ein Auto

Ulm

26.07.2020

Betrunkener schießt mit Steinschleuder auf ein Auto

Gar nicht lustig: Ein Betrunkener hat mit einer Steinschleuder auf ein geparktes Auto geschossen.
Bild: Marcus Merk (Symbol)

Manche Menschen kommen zu später Stunde und nach dem Genuss gewisser Substanzen auf merkwürdige Ideen.

Er stand auf seinem Balkon und feuerte immer wieder Steine auf ein geparktes Auto – bis die Polizei kam. Am Samstagabend gegen 21 Uhr war einem Passanten ein Mann aufgefallen, der im siebten Stock eines Mehrfamilienhauses in Wiblingen stand und mit einer Schleuder hantierte. Mehrfach schoss er Steine auf ein geparktes Auto. Eine Streife des Polizeireviers Ulm-West holte sich für die Wohnung gleich einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss. In der Wohnung wurden die Schleuder und weitere Steine sichergestellt. Der Schütze ist ein 59-jähriger Mann, der betrunken war. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. An dem beschossenen Auto entstand nach einer ersten Inaugenscheinnahme geringer Sachschaden. Der 38-jährige Besitzer des Wagens wird nach Angaben der Polizei die Treffer noch untersuchen lassen müssen. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren