1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Bewährte Führungsriege

CSU

21.03.2017

Bewährte Führungsriege

Vorstand der Seniorenunion: Eva Simon, Hildegard Mack und Georg Deil.
Bild: anbr

Die Seniorenunion im Landkreis bestätigt ihren Vorstand im Amt

Vor zwei Jahren hat Hildegard Mack von Rainer Nitsche den Vorsitz der Seniorenunion Neu-Ulm übernommen. Und das hat sie wohl zur vollen Zufriedenheit der Mitglieder getan: Denn bei der Wahl im Kreisverband stimmten jüngst insgesamt 42 von 44 anwesenden Mitgliedern für sie. Als ihre Stellvertreter wurden Eva Simon und Georg Deil ebenfalls im Amt bestätigt.

Die „menschlich gute Zusammenarbeit“ sei der Grund für den Erfolg der vergangenen zweijährigen Amtszeit, sagte Mack. Sogar einen neuen Ortsverband in Elchingen konnte die Vorsitzende bei der Mitgliederversammlung vermelden.„Das Alter zählt nicht, der Einsatz schon“, sagte Mack zu Beginn der Versammlung. Schließlich seien Senioren so gesund, aktiv und mobil wie nie zuvor.

Davon zeugen auch die zahlreichen Veranstaltungen des Kreisverbandes, der im vergangenen Jahr fast monatlich zu unterschiedlichen Aktivitäten eingeladen hatte. Neben Ausflügen und Reisen beteiligten sich Mitglieder auch an Diskussionsveranstaltungen. Mit 172 Mitgliedern ist der Neu-Ulmer Kreisverband der Seniorenunion nach Aichach-Friedberg und Günzburg der drittgrößte in Schwaben. (anbr)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Ausstellung_Nersingen_03.tif

Nersinger Künstler zeigen ihre Werke

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket