Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Blaustein: Einsatz in Blaustein: Lebensgefahr durch Kohlenmonoxid

Blaustein
29.11.2020

Einsatz in Blaustein: Lebensgefahr durch Kohlenmonoxid

Eine Bewohnerin musste mithilfe einer Drehleiter aus dem Gebäude gerettet werden.
Foto: Thomas Heckmann

Plus Defekt an der Heizung gilt als möglicher Auslöser. Die Bedingungen für die Feuerwehr waren bei dem Einsatz an einem Wohhaus in Blaustein nicht einfach.

Mit dem Einsatzstichwort „Rauch im Gebäude“ ist die Blausteiner Feuerwehr am Freitagabend in den Stadtteil Ehrenstein gerufen worden. Als die ersten Einsatzkräfte in der Wohnung waren, konnten sie keinen Rauch feststellen, aber die am Körper getragenen Kohlenmonoxid-Warner meldeten eine gefährliche Gaskonzentration.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.